Online

Ceule Professional

  • Male
  • from Königs Wusterhausen
  • Member since Mar 5th 2021
Posts
1,046
Images
105
Map Entry
yes
Marketplace Items
7
Reactions Received
921
Points
34,405
Profile Hits
1,699
  • Moin Hartmut ^^ ,


    ich nehme an, dass Du mir eigentlich eine PN schreiben wolltest. Wenn Du das aber in mein Profil schreibst, kannst das jeder lesen.

    Ich hab das deshalb mal gelöscht und hierhin kopiert. ;)

    Für eine PN mußt Du im Profil oben rechts auf "Konversation starten" klicken. Dann sieht das kein anderer.


    Ja, Topaz DeNoise arbeitet sehr gut, ist aber nicht Astro-spezifisch und wird deshalb von Experten als kritisch gesehen.

    Mir hat das aber sehr geholfen. Aber wie ich schon sagte, setzt NoiseXTerminator noch einen drauf. Klar, ist auch viel jünger.

    Find es schade, dass sie es nicht mehr standalone anbieten, aber ich vermute, die wollen ihr Grafikprogramm damit pushen.

    Das ist ja bisher kaum verbreitet und eher ein Exot.


    Was Deine Fragen betrifft, ich denke, da kommt in den Thread einfach zu viel rein und es wird dann übersehen.

    Ich denke aber auch, dass Erik anfänglich sein Script erst mal für sich geschrieben hat und dann erfreut war, dass es auch andere nutzen.

    Irgendwann kann sowas aber auch zur Last werden, wenn man für sich selbst das Skript als final betrachtet.

    Dann fangen Anfragen anderer an zu nerven. Ist natürlich nur eine Vermutung, aber ich kenne das auch von anderen, die dann reinschreiben, dass die Entwicklung ihrer SW nun abgeschlossen ist und keine weiteren Änderungen mehr erfolgen werden.


    Ich selbst nutzte nur das Basis-Stacking-Script in Siril. Alles andere habe ich mir dann in den vielen Videos zum Thema Bildbearbeitung abgeschaut und viel dazu notiert.

    Dann schaue ich immer mal in die Aufzeichnungen und bearbeite die Bilder manuell. Das Problem bei Skripten ist, dass sie nicht speziell auf das Bild abgestimmt sind. Belichtung, Objekt, Schärfe usw. sind ja absolut individuell. Da kommt immer was raus, was zufällig paßt oder eben etwas, was vom idealen weit abweicht und mit manueller Bearbeitung viel besser wäre.


    Nebenbei bemerkt,... immer jedes einzelne Light nach dem laden ins LIGHT-Verzeichnis von SIRIL mit einem FITS-Viewer anschauen und schlechte wegwerfen.

    Schlecht sind solche mit verzogenen Sternen, Nebelschwaden, Flugzeugspuren, Verwackelungen. Da kann ein Bild den ganzen Stack stören.

    Bilder mit Satelliten können bleiben, solange das nicht fette SPuren sind wie bei Flugzeugen.

    Dann noch aufpassen, dass im Light-Verzeichnis nicht noch alte Bilder verblieben sind.

    Ebenso muß das process-Verzeichnis vor jedem Stack vollständig geleert werden, sonst gibts Müll.


    Was eine neue "Gruppe" betrifft... Ich weiß nicht, ob Du im Forum eine feste Kategorie haben willst oder nur einen Bilder-Thread.

    Eine neue Kategorie wird sehr schwer sein, da man das Forum schlank lassen will. In der letzten Admin-versammlung wurde beschlossen, dass Forum in

    "Technikforum Smarte Teleskope & EAA" umzubennen. Dort könntest Du eine Thread aufmachen wie z.B. "Seestar Bilder". Dazu müßtest Du aber dort genau beschreiben, was Du sehen willst (Nur Rohbilder oder Rohbilder und bearbeitete Bilder). Da bleibt ja Dir überlassen.

    Ich persönlich bearbeite aber meine Seestar-Bilder genau wie meine normalen Asto-Bilder und kennzeichne diese nur in der Galeriebeschreibung als "erstellt mit Seestar", dann Anzahl der Aufnahmen, Bearbeitungsprogramme usw.

    In Zukunft werden wir ja vermutlich noch weitere Smart-Teleskope bekommen. Das könnte recht unübersichlich werden, wenn jeder seinen eigen Faden aufmacht oder gar vom Forenbetreiber eine einge Forums-Kategorie wünscht.


    Viele Grüße

    Hartmut



    Hallo Hartmut


    Das Programm ist ja der Hammer aber kein freies Trial mehr Bilder werden beim Speichern unbrauchbar gemacht aber scheint jeden Cent wert zu sein muss mal noch ein wenig testen.

    Zur Zeit werden hier Fragen und Probleme gar nicht mehr Abgearbeitet oder ??? Siril Script ( Erik ) still ruht der See , neue FW beim See Star ? .

    Sollte man nicht vielleicht eine neue Gruppe See Star Galerie auf machen wo jeder seine Bilder reinstellen.

    Bilder zur Problem Behandlung kann man ja weiter hier rein stellen .

    Meine Meinung


    CS Hartmut ;)

    • Hallo Hartmut


      Erstmal danke für deine ausführliche Antwort , ja na klar sollte es eine PN werden, mal wieder falschen Knopf gedrückt.


      Topaz DeNoise ist schon eines der besten Programme , habe auch noch Recherchiert und wenn es um Automation geht gibt es nichts besseres

      schneller und der Qualität sucht es seines gleichen , sicher kitzeln die Profis aus anderen Programmen noch das aller letzte raus aber das muss man erst mal auf der Tasche haben.


      Der Tipp mit dem FITS-Viewer muss ich mal im Hinterkopf behalten , gibt es da eine Empfehlung ??


      Was den Thread hast Du sicher Recht, vom Gefühl her rutscht das jetzt so in die Richtung wer hat die schönste Aufnahme / mein Bild ist besser .

      Sicher war ich Anfangs auch stolz wenn meine Aufnahme Sterne bekommen hat finde aber wie schon gesagt das es jetzt ein wenig Überhand nimmt

      mein Gefühl, wie Du schon sagst gehen Technik Fragen jetzt einfach unter .


      Bei der neuen FW hat sich ja einiges geändert , bin ich der einzige dem das aufgefallen ist , null Reaktion .


      Vielleicht bin ich da auch überempfindlich , versuche mich ja sowieso soweit wie möglich durch zu boxen .


      So nun hoffen wir mal auf besseres Wetter , heute den Dobson gründlich gereinigt und kollimiert hatte sich trotz Abdeckung reichlich Dreck angesammelt .


      Na dann hoffen wir mal auf besseres Wetter


      CS Hartmut ;)