Posts from Tripleseven in thread „Was hast Du heute Schönes ausgepackt?“

    Hallo zusammen,


    Kennt ihr das auch, diese Wetterfühligkeit? Beim einen führt so eine anhaltende Schlechtwetterphase zu trüber Laune, beim anderen meldet sich das Rheuma… bei mir meldet sich so ein Zucken in den Fingern. Bzw. in einem bestimmten Finger. Ich nenne ihn: den Bestellfinger. ^^


    Der hat sich doch glatt mal wieder ganz wetterfühlig selbstständig gemacht und einen prächtigen UV/IR Cut Filter bestellt. Der Hoffentlich Abhilfe schaffen wird bei den Halos um ganz helle Sterne, die ich mit meinem Newton in Kombination mit dem Baader MPCC und meiner ASI 071 habe.


    Und wer weiss… vielleicht lässt der Wettergott es ja sogar zu, dass ich das gute Stück eines Tages sogar testen kann? 8o


    LG & CS, Nick


    ich habe den EAF auch im Einsatz und möchte ihn nicht mehr missen. Oder um mit Mama Tietze zu sprechen: „Das ist sehr vernünftig.“

    Hallo Wolfram,


    ich bin schon sehr gespannt, wie das ganze mit der Autofokus-Funktion läuft. Das war ja der Grund, warum ich mir das gute Stück angeschafft habe.
    Ganz billig ist das kleine Motörchen ja nicht. Aber wenn er sich am RC bewährt, werde ich wohl nochmal in den Geldbeutel greifen und auch meinen Newton damit ausstatten.
    Ich werde natürlich hier berichten, falls der Wettergott am Samstag mitspielt.


    LG & CS, Nick

    Hallo zusammen,

    heute kam nach langer Zeit wieder ein Päckchen mit Gummibärchen an :) Die darf ich zwar nicht mehr einfach so essen, seit meiner Diabetes-Diagnose, aber die Beilage zu den Bärchen - in Form eines Zwo EAF - wird mich dafür hoffentlich entschädigen.


    Die Montage an meinem 8" RC war allerdings ganz schön fummelig, trotz des mit bestellten Anbaukits. Aber nach ein wenig fummeln sitzt er dann doch dort, wo er soll und wird, falls die Wettervorhersage für Samstag zutrifft, dann auch das erste mal zum Einsatz kommen.

    LG & CS, Nick


    Von Anfang habe ich alle Bauabschnitte im Bild festgehalten um den Baufortschritt zu dokumentieren und für später mal schöne Erinnerungen zu haben

    Hi Thomas,

    so ein Bauprojekt muss selbstverständlich festgehalten werden.
    Und deine tolle Sternwarte wird dir sicher noch jede Menge schöner Erinnerungen während ihrer Nutzung bescheren! :)


    LG & CS, Nick

    Der große Bruder ist gekommen, der Kleine staunt und der Mittlere ist gegangen. Gummibärchen waren nicht dabei ! ^^

    Hallo Günther,


    Glückwunsch zu deinem neuen Newton!

    Ein solides Gerät, mit dem du sicher viel Freude haben wirst. Ich habe den Urahn (die hellblaue Serie - allerdings stark modifiziert) und bin immer noch happy mit der Abbildung, sowohl visuell als auch fotografisch.

    Viel Spass mit dem grossen :)


    LG & CS, Nick

    Damit soll endlich realisiert werden, was ich hier im Forum vor ein paar Monaten angeregt hatte:

    ZWO-Problem: Unrunde Sterne durch Lüftervibration

    Hallo Jörg,


    ich habe deinen Thread damals sehr aufmerksam mitgelesen, weil ich zu der Zeit auch die Anschaffung einer ASI Kamera plante.


    Vielleicht als kleine Info zu dem allgemeinen Thema Vibrationen:

    Inzwischen habe ich eine ASI 071 MC Pro gekauft. Und ich vermute, dass ZWO nochmals etwas gegen Vibrationen getan hat, denn meine Kamera hat überhaupt keine spürbaren Vibrationen und beim First Light war auch die Sternabbildung gut.


    LG & CS, Nick

    Hallo zusammen,

    bezüglich Rauschen ist mir bewusst, dass es da noch bessere Modelle gibt. Letztendlich ist das ganze auch eine Preisfrage. Im Vergleich zum Rauschen meiner ungekühlten Canon 600D wird die ASI 071 aber sicher die Nase ganz weit vorne haben.


    Wenn die Wettervorhersage für meine Ecke hier zutrifft, dann könnte sich am Mittwoch schon eine Gelegenheit für den ersten Test ergeben. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt.


    LG & CS, Nick

    Den gleichen Sensor habe ich in meiner Pentax. VIele Bilder habe ich von der 071MC im Netz noch nicht gesehen, da wäre es für mich interessant, wievel die volle Rotempfindlichkeit in Verbindung mit der Kühlung bringt.

    Hi André,


    ja es stimmt, so verbreitet wie z.B. eine 294, 533 oder 2600 scheint die 071 nicht zu sein. Ich habe sie wegen des APS-C Sensors und der Pixelgrösse ausgesucht. Letztere passt laut dem Berechnungstool auf astronomy.tools sowohl zu meinem 8" F5 Newton, als auch zu meinem 8" RC ganz gut. Ich bin auch sehr gespannt auf die ersten Ergebnisse.


    LG & CS, Nick

    Dann ist die Ära DSLR vorbei? =O

    Hi Andreas,


    ja die DSLR Ära ist bei mir vorbei. Bei meinen Versuchen mit dem L-Extreme Filter habe ich festgestellt, dass die Subs wegen der längeren Belichtungszeit extrem verrauscht waren. Da macht sich das thermische Rauschen offensichtlich kräftig bemerkbar. Vor allem mit meinem 8" RC bei bei F/8. Zudem finde ich es schwierig bis unmöglich immer wirklich passende Darks herzustellen. Meist passt die Temperatur nicht mit derjenigen von der Aufnahmenacht zusammen, und dann können die Darks ja ihre Wirkung gar nicht richtig entfalten.

    Bei all dem, und beim viel besseren Dynamikumfang wird der Wechsel auf eine gekühlte Kamera ein Sprung nach vorne sein, denke ich.


    LG & CS, Nick

    Ich durfte heute auch mal wieder etwas auspacken, da Triple es vorgemacht hat, habe auch ich Gummibärchen bestellt.

    Zufällig mit dabei waren mein erster Refraktor und ein WO Zenitspiegel den ich schon Sonntag mit nach Schweden nehmen werde. Freue mich sehr aufs first Light!

    Das war ja eine wirklich reichhaltige Beigabe bei dir. Aber ich sehe, du hast ja auch 2 Päckchen Gummibärchen bestellt. ;)

    Viel Spass mit dem schönen neuen Refraktor!


    LG & CS, Nick


    Da ja das Wetter ab Donnerstag sowieso wieder schlechter werden soll, und ich dann sagen kann "Ich bin nicht schuld", hab ich mal wieder Gummibärchen bestellt. :)


    Diesmal lagen als Zugabe ein ASIair mini und eine Asi 120mm Guiding Cam und ein bisschen Zubehör dabei. Dann hat der Kabelsalat mit dem MGEN und dem USB Kabel zwischen DSLR und Mac ein Ende. Und der erste Schritt in Richtung Fotografie mit einer gekühlten Astrokamera ist auch gemacht.

    LG, Nick

    Wer zum deubel hat denn schon wieder so was großes bestellt? hier regnet es seit Tagen durchgehend :D.


    Also ich glaube wir sollten uns mal darauf einigen das nur noch im Herbst Sachen bestellt werden wo es sowieso nur regnet.. 8o

    Also iiiiiiich bin diesmal fast unschuldig. :baby_angel_medium_light_skin_tone: Ich hab nur was gaaaanz kleines bestellt. Die grosse Bestellung geht erst im September raus. Sry schon ma für die darauf folgenden Regenmonate... 8o

    LG, Nick

    Das Schöne ist ja in diesem Fall, dass (wie immer) bei Neukauf das schlechte Wetter quasi garantiert ist... passt also! 8)

    Verflixt... jetzt ist mir klar, warum es hier bei mir seit dem Tag, als mein lang ersehnter Schmalbandfilter angekommen ist, permanent bewölkt ist.
    Liest der Wettergott diesen Thread mit? :/ Beim nächsten Kauf werde ich ihm die mitgelieferten Gummibärchen in einem Ritual opfern. Vielleicht hilft das. :P

    bei den Bajonetten ist ja das Problem das in den Adaptern wo das Objektiv rankommt dieses nur mit Federn ans Kameragehäuse gezogen wird,

    die Schwerkraft macht dann das Problem.

    Hallo Frank,

    Das Bajonett hatte ich zunächst auch im Verdacht. Allerdings würde die Verkippung in so einem Fall in unterschiedlichen Richtungen im Bild verlaufen, je nach dem wohin das Teleskop gerade ausgerichtet war, oder? Das ist bei mir ja nicht der Fall.

    Mal sehen, was die Tilter bringen. Wenn sie das ganze zumindest verbessern, bin ich schon zufrieden.

    LG, Nick

    Heute angekommen:

    NEUE GUMMIBÄRCHEN! 😄


    Und dabei waren diesmal noch 2 Tilting Adapter.



    Da der Wettergott uns hier so reich mit immer neuen Wolken und in den letzten Tagen mit allen Varianten von Nebel beschenkt, hab ich mich ein bisschen näher mit ASTAP beschäftigt und alle meine Aufnahmen vom letzten Jahr mal mit den Tools dort unter die Lupe genommen.


    Und da hat sich heraus gestellt, dass ich wohl einen verkippten Sensor in meiner DSLR habe. Egal, wie die Kamera bei den Aufnahmen ausgerichtet war, die Verkippung verläuft immer in der selben Richtung im Bild. Das deutet auf den Sensor hin.


    Da sollten diese Adapter Abhilfe schaffen. Einmal die M48 Version zwischen MPCC und DSLR am Newton, und einmal die T2 Version am RC. Die EOS-Bajonett Adapter bleiben fix an den Tiltern dran, dann sollte - einmal justiert - das Bildfeld unverkippt bleiben. So zumindest mein hoffnungsvoller Plan.


    Falls uns hier irgendwann das Wetter mal wieder gnädig ist...


    LG & CS, Nick

    Heute angekommen:


    GUMMIBÄRCHEN! ^^


    Und dabei waren noch ein 9 x 50 Sucher und ein Ronchi, welches sicher gute Dienste leisten wird, falls mal der Spiegelabstand meines RC einzustellen wäre.
    Eigentlich habe ich schon einen 9 x 50 er. Aber der ist von meinem Skywatcher Newton und ist blau. Und das hat irgendwie dem inneren Monk in mir keine Ruhe gelassen, also hab ich mir zum schwarzen RC den Luxus eines schwarzen Suchers geleistet...
    LG & CS, Nick


    Lange war es schon geplant, und jetzt war es soweit. Donnerstag bestellt, heute schon eingetrudelt. Mein neues 8" RC.

    Nach Auspacken und Temperaturausgleich habe ich gleich mal die Kollimation kontrolliert, und die war erstaunlicherweise fast perfekt. Da ist tatsächlich nur eine kleine Nachjustage nötig. Aber was ist dafür wohl besser geeignet, als ein Sonntag mit trüben Wetteraussichten?


    An ein First Light ist aber wohl aufgrund des Wetters und der Feiertage erstmal nicht zu denken. Zudem wartet am Donnerstag erstmal eine Augen OP auf mich, was mich sowieso ein bis 2 Wochen im Haus halten wird.


    Aber bei der ersten sich bietenden Gelegenheit werde ich das gute Stück natürlich seinem ersten Licht aussetzen und berichten :)

    LG & CS, Nick