mein erstes Mondfoto mit Long Refraktor


  • 1/60 sec -fokal -FH 5 Zoll f 20 Refraktor 31-05-02

    1/1000 sec. -fokal-FH 5ZollRefraktor-Dat ? in 1.juni Woche-Herschelprisma-76x gefiltert

    300er tele -1/500 sec.-31-05-02
    restliche Bilder zeig ich Samstag-hab gar Jupiter/Venus aufgenommen (Verwackelt,grrr..)mit Tele u.refraktor
    Belichtungszeiten sind gut gelungen, teils aber verwackelt,unscharf

  • Tach Marc,


    Glückwunsch zu Deinen ersten Aufnahmen <img src="http://www.astrotreff.de/images/icon_Smile_big.gif" border=0> !!!


    Die Mondaufnahme ist schon recht nett, allerdings wird der lange Refraktor mit sicherheit bei einiger Übung noch wesentlich mehr zeigen.
    Am besten gefällt mir die Sonnenaufnahme - schön scharf und schon ordentlich Details, sieht schon sehr gut aus <img src="http://www.astrotreff.de/images/icon_Smile_cool.gif" border=0>


    Bin gespannt, am Sonnabend zum Astrostammtisch die restlichen Aufnahmen zu sehen ...


    ... bis dahin


    sternfreundliche Grüße


    --
    Matthias, Besitzer von DICKMOPS


    <img src="http://www.sternkieker.de/rkn/images/CassLogo01.jpg" border=0>

  • Hi Marc :)
    Herlichen Glückwunsch - mir ist noch nie ein Bild von der sonne annähernd dem Deinen gelungen. Entweder liegts am Filter, oder am Teleskop oder gar am Seeing. Auf jeden Fall hab ich immer nur Matsch bekommen.
    Wenns mal wieder länger gut ist, will Matthias mal mit seinem Equipment vorbeischauen.


    Was Deine Schiene angeht: ich hab das nicht vergessen, aber es gibt sehr viel zu tun in der Firma und deshalb kann ich da nicht einfach so weg.


    Wir sehen uns Samstag...


    Gruß und:


    - - - -
    Ullrich
    Wenn Einstein albert, krümmt sich der Raum vor Lachen

  • Hi Marc,


    also da bleibt mir erstmal die Spucke weg, das sind wirklich deine ersten Astroaufnahmen??? <img src="http://www.videoastronomie.de/Smilies/eek.gif" border=0>
    Sicher gibt es immer was zu verbessern, aber fürs erste Mal sind die Aufnahmen mehr als gelungen - alle Achtung!


    bin schon auf deine nächsten Werke gespannt....


    --
    Roland
    http://www.videoastronomie.de/


    <img src="http://www.videoastronomie.de/Divers/15er.gif" border=0>

  • Jo Marc,


    da kann ich mich nur meinen vorrednern anschliessen ... klasse aufnahmen!<img src=icon_smile_cool.gif border=0 align=middle> aber was anderes:
    2400 mmm brennweite? <img src=icon_smile_shock.gif border=0 align=middle> hast du deinen refraktor gefaltet oder steht da eine 2einhalb meter lange tüte bei dir ? was für ne monti hast du denn? vielleicht hast du ja ein bild von deinem gerät, würde mich interessieren!<img src=icon_smile.gif border=0 align=middle>


    gruss hannes/bollermanowitsch (der zurecht über die dauerwolkenplage meckert)<img src=icon_smile_angry.gif border=0 align=middle>


    http://www.amateurastronomie.com
    <img src="http://www.unitedweb.de/apo/lzos150/pics/lzos150kl.jpg" border=0>

  • Hi,
    Danke fürs Lob,tut richtig gut und motiviert zur Perfektion
    @Hasebergen:Ja ,ich bin so verrückt<img src=icon_smile_big.gif border=0 align=middle>,daß ich die zweieinhalb Meter Tüte auf Balkon ( 2,2 x1,3 m) aufstelle-ein paar Fotos folgen bald,
    Montierung ist marke Selbstbau
    @Ullrich:Das bei der Sonne immer Match rauskommt ,liegt m.E. weniger an der Belichtung noch am Filter ,meist nur am Scharfstellen,ein leidges thema ,mit dem auch ich mich seit 10 jahren abschleppe
    werd mir noch eine Sucherlupe 2,7 x besorgen u. Glasscheibe mit eingeritzdem fadenkreuz besorgen-das muß weiterhelfen


    seit 88 Hobby Astronomie
    schwerhörig
    Beruf Schreiner seit 88

  • Hi,
    Nun werd ich mit dem 3.Film vorstellig-18.06 u. 20.06
    22 von 36Aufn. sind brauchbar
    die Mondfotos mit Barlow (1/8 sec(etwas zu dunkel), 1/4 wäre besser)haben ein Lichtschattenklecks, undichte Stelle des Adapters
    <img src="http://www.astrotreff.de/members/Marc/INDEPE~1.jpg" border=0>
    Eine fliegende Untertasse gleitet über den Mond(Scanfehler)
    <img src="http://www.astrotreff.de/members/Marc/TAGESM~1.jpg" border=0>
    1/500 sec,beeser wäre wohl 1/1000 sec?! fokal!
    <img src="http://www.astrotreff.de/members/Marc/MOONLI~1.jpg" border=0>
    Clavius kommt gut rüber

  • Hi Marc,
    und ich sage mal; Du machst das ganz easy FOKAL!!
    Sind gute Aufnahmen, da kann man schön sehen, wenn der FH eine richtige Brennweite hat sind farbreine Aufnahmen locker drin. Möchte mal sagen, feine Aufnahmen... und zudem noch (wie ich lese) für Deine ersten Aufnahmen. Mach weiter so, bin schon gespannt was noch so alles kommt.
    Kleine Anregung für den Mond: Benutze mal einen Brennweitenverdoppler, aus dem Rohr wirst Du einiges mehr rausholen... und immer schön scharfstellen!!


    Beste Grüße
    Deepsky

  • Hi,
    @ deepsky: Ne 2x Barlow wurde bereits verwendet!
    denke gar über 3x Barlow nach - f57 x-vor allem für Planeten ;
    Richtwerte(Quelle: Baader "Tips&Tricks")
    Nahaufnahmen DIN 21° Krater Mond 10 Tage :f 60 1/2 - 1 sec
    Mond 7 Tage : f 60 1 - 2 sec
    bei ASA 200 halbiert sich der Wert
    Saturn :f 60 3 -6 sec
    Jupiter: f 60 1- 2sec
    Mars : f60 1/4 -1/2 sec
    Uranus : f60 9 sec
    Venus:, f60 1/8 - 1/4 sec

  • Hi Marc,


    also letzere Aufnahmen gehören eigentlich verboten, besonders einem "Neufotografen" ziemt es nicht solche Aufnahmen ins Netz zu stellen, die haben gefälligst unscharf und unter oder überbelichtet zu bleiben damit wir was zu meckern haben, du verdirbst einem übelst die ganze Laune.


    bin noch nich ferddich:
    ich werde mich künftig dafür stark machen dass solche langen Instrumente wie du sie einsetzt mit einer saftigen Sondersteuer belegt werden, neben einer erheblichen Gefährdung des Flugverkehrs verkürzen sie auch die Distanz zum Objekt auf unzulässige Weise und benachteiligen dadurch andere Sternfreunde.


    entrüstet


    --
    Roland
    http://www.videoastronomie.de/


    <img src="http://www.videoastronomie.de/Divers/15er.gif" border=0>

  • Marc,
    Super. Respekt. Alle Achtung.


    Ich muss mich aber Roland anschließe: so geht das nicht.


    Bitte bedenke, dass es sich hier um ein H O B B Y handelt.
    Was Du da machst ist eindeutig steuerpflichtig.


    Aber wir machen das nun am Besten so, dass Du am nächsten Astrostammtisch (oder noch besser am nächsten Stammtisch an dem ich dabei bin) eine oder zwei Runden ausgibst.


    Frohes Knipsen weiterhin,
    Guido

  • Hi,
    Hilfe ,ihr schüttet mich ja mit komplinenten zu<img src=icon_smile_blush.gif border=0 align=middle>
    was passiert denn ,wenn meine ersten Saturn u. Jupiteraufnahmen gelingen?<img src=icon_smile_big.gif border=0 align=middle>
    werd mir jedenfalls ne 3x Barlow zulegen-
    bei meinem Öffnungsverhältnis muß ich mich ja nicht mit Okularprojektion abärgern<img src=icon_smile_big.gif border=0 align=middle>


    Morgen werd ich erstmal meine neuen Polblock in Empfang nehmen<img src=icon_smile_cool.gif border=0 align=middle>

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!