Statistik
Besucher jetzt online : 293
Benutzer registriert : 22457
Gesamtanzahl Postings : 1108756
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 Deep Sky Meeting 2020 Abgesagt

Hinweis: Sie müssen sich registrieren, um eine Antwort schreiben zu können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier. Die Registrierung ist kostenlos!

Auflösung:
Benutzer:
Passwort:
Funktion:
Format: FettKursivUnterstreichenDurchstreichen Links ausrichtenZentrierenRechts ausrichten Horizontale Line Hyperlink einfügenEmail einfügenBild einfügen Code einfügenZitat einfügenListe einfügen Spoiler einfügen
   
Nachricht:

* HTML ist AUS
* Forum Code ist AN
Smilies
Lächeln [:)] Lachen [:D] Cool [8D] Erröten [:I]
Lechzen [:P] Teufel [):] Winken [;)] Clown [:o)]
Blaues Auge [B)] Achter Kugel [8] Angst [:(] Schüchtern [8)]
Schockiert [:0] Verärgert [:(!] Erschöpft [xx(] Müde [|)]
Küsse [:X] Zustimmen [^] Mißbilligen [V] Frage [?]

  Signatur anhängen.
Dieses Thema abonnieren.
    

Ü B E R S I C H T    
hajuem Erstellt am: 06.03.2020 : 20:41:06 Uhr
Hallo liebe Teilnehmer des diesjährigen Deep-Sky-Meetings.

Wir von der DSM Organisation haben die Corona-Krise natürlich während der letzten Wochen intensiv beobachtet und auch zur Kenntnis genommen, dass andere geplante Astronomietreffen abgesagt wurden.
Da wir (Hajü und Gitti) selbst im akut medizinischen Bereich tätig sind, haben wir Informationen, Erfahrungen und Einschätzungen aus erster Hand. Aktuell schätzen wir die Lage noch als unkritisch ein. Zusätzlich dazu haben wir uns aber heute bei dem für die Region zuständigen Gesundheitsamt eingehend erkundigt, welches uns das klare "Go" für unser Treffen gegeben hat.

Der Stand vom 06.03., 12 Uhr ist folgender:
Das diesjährige Meeting findet statt!

Selbstverständlich beobachten wir die Lage täglich und informieren Euch, wenn sich die Situation grundlegend (und hoffentlich nicht zum Negativen) ändern sollte.

Hinweisen muss ich laut Gesundheitsamt auf Folgendes: Wer sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet wie Südtirol, Lombardei und/oder Venetien aufgehalten hat, oder Kontakt zu einer positiv getesteten Person hatte, muss eigenständig über eine DSM Teilnahme nachdenken!
Jeder Teilnehmer ist für sich selbst verantwortlich.

Glücklicherweise haben wir bis dato nur 2 Absagen!
Indelhausen im Kreis Reutlingen ist kein gefährdetes Gebiet. Beim Stand von heute, 06.03.2020, 12 Uhr war der Kreis noch ohne einzige positive Testung.
Abschließend freuen wir uns trotz aller schwierigen Umstände auf das diesjährige Deep-Sky-Meeting 2020. Und wir hoffen natürlich weiterhin, dass uns nix „infektiöses“ in die Quere kommen wird!
Falls Euch trotzdem das Risiko zu groß erscheinen sollte und Ihr lieber absagen möchtet, haben wir natürlich Verständnis dafür!

Alles Gute, Euere DSM Team



Edit Kalle 11.3.2020: Titel aus aktuellem Anlass angepasst
D I E    15   L E T Z T E N    A N T W O R T E N    (Neue zuerst)
GerdHuissel Erstellt am: 21.03.2020 : 16:24:26 Uhr
Hallo Hajü,
das hört sich gut an.
Ich komme zu 100 % , dazu gibt es mehrere gute Gründe:
Ich lebe ab März 21 in Freiheit!
Euer Termin 2021 ist abseits dem Geburtstag meiner Ivi.
Höchste Zeit dann Euch Alle wieder zu treffen!

Lasst uns die nächste Zeit gut überstehen.
Bleiben wir vorerst zu Hause und gesund!
Robin Erstellt am: 21.03.2020 : 11:17:21 Uhr
Zitat:
Original erstellt von: Winni

Servus OrgaTeam,

danke für den neuen Termin!
Dann denke ich werden wir halt das beim kommenden Treffen etwas gut machen,indem wir dann etwas mehr in eure Kriegskasse schmeissen...

Super das ihr die Köpfe nicht hängen lasst und die Nase in den Wind streckt, Hut ab.



Hallo zusammen,

ja genau da schließe ich mich an! Und vielen Dank nochmal ans Organisationsteam um Hajü, dass ihr da so ausdauernd dabei seid!

Clear skies und bleibt gesund!

Robin
Kalle66 Erstellt am: 18.03.2020 : 20:18:45 Uhr
Hajü,
ich hab's in der Terminliste unter Ausblick für 2021 eingetragen.

Gruß
Winni Erstellt am: 17.03.2020 : 19:04:47 Uhr
Servus OrgaTeam,

danke für den neuen Termin!
Dann denke ich werden wir halt das beim kommenden Treffen etwas gut machen,indem wir dann etwas mehr in eure Kriegskasse schmeissen...

Super das ihr die Köpfe nicht hängen lasst und die Nase in den Wind streckt, Hut ab.

Bei meiner Stornierung des Zimmers sprach ich mit dem Juniorwirt, der sehr traurig war ob des vielen nun ungeöffneten dunklen Weizenbieres das nun sinnlos rumsteht - eine Herausforderung mehr fürs neue Jahr, gell Rene?!?

lg
Winni, der ab morgen schichtarbeiten muß um das Infektionsrisiko für die Kollegen zu minimieren...
hajuem Erstellt am: 17.03.2020 : 17:45:56 Uhr
Servus Freunde

Danke erstmal für eure weiteren alle positiven Rückmeldungen nach unserer Absage!
Was die Orga Kasse angeht lassen wir das bis nächstes Jahr so wie es ist!Aber Danke Jungs für eure Bereitschaft. Das wissen wir zu schätzen. Wir hoffen natürlich, das ihr nächstes Jahr alle wieder auf der Matte steht und dieser Virus Vergangenheit ist.
Das Deep Sky Meeting 2021 findet übrigens am 26-28.3.2021 statt. Bitte Termin vormerken und denkt an frühzeitige Reservierung im Gasthaus Hirsch!

bleibt gesund und munter und lasst euch nicht unterkriegen!

Euer DSM Team (Gitti, Hajü, Uwe, Matze)
Uwe65 Erstellt am: 13.03.2020 : 16:29:40 Uhr
Hallo zusammen,

wir in 2019 sind mein Bruder und ich am Mittwoch angereist, damit wir wieder 2 Wandertage im Lautertal machen. Wir saßen im "Hirsch" beim Abendessen, als die Absage mitgeteilt wurde.

Wir sind dann deswegen - oder trotzdem - aus Trotz - oder "Jetzt erst recht" mit einem 90/600 Apo bei Hayingen ins Feld und haben M42, M35, Castor und Mond geguckt. Darüber hinaus mit Ferngläser am Himmel spazieren geguckt, was eben so geht bei Mondlicht.

Mit dem nötigen Respekt für die Gesamtsituation und Verständnis für die Absage konnten wir uns das folgende Bild doch nicht verkneifen:



ReneM Erstellt am: 13.03.2020 : 15:07:26 Uhr
Hallo Hajü,

mir wär lieber, ihr ruft hier oder per E-Mail mal eine Summe pro Kopf in den Raum und gebt uns eine E-Mail-Adresse, unter der jeder der Teilnehmer bei Paypal etwas überweisen kann - natürlich nur freiwillig und wenn er möchte. Ähnlich Eurer Organisatorenkasse beim DSM, nur diesmal virtuell.

Und Kalle, ich finde Deine Fürsorge hier langsam ziemlich übertrieben. Mach bitte Deinen eigenen Thread auf, wenn Du so auf Corona-News und wissenswerte Quellen/ Links fixiert bist.
Hier hängt die Fahne bei allen auf Halbmast, weil wir uns alle gern heute in Hayingen getroffen hätten. Da helfen keine Ich-habe-es-Euch-ja-vorher-gesagt-Beiträge von Dir.

Viele Grüße

Rene
Kalle66 Erstellt am: 13.03.2020 : 14:31:33 Uhr
Hajü,
betrachte die Absage als ein winziges Teil im Getriebe der Maßnahmenmaschine, die jetzt erst anfängt anzulaufen.

Wer etwas Englisch kann und Lust auf etwas Mathematik hat, der kann sich diese Video hier mal anschauen
https://www.youtube.com/watch?v=Kas0tIxDvrg
Es beschreibt worauf es letztlich hinaus läuft. Die gesamte Welt versucht gerade, diesen Wachstumsfaktor der e-Funktion etwas zu drücken ... Vielleicht macht dies die Dimension der Pandemie deutlich.
hajuem Erstellt am: 13.03.2020 : 14:14:54 Uhr
Servus Freunde

Dank euch schon mal für eure allesamt positiven Rückmeldungen!
Es ist wirklich schade, dass wir absagen mussten. Wir sind da auch wirklich traurig darüber aber sind jetzt nachträglich froh es gemacht zu haben. Wenn man sich nur heute die Nachrichten reinzieht, hätten wir wohl heute Abend das Meeting akut beenden müssen!
Die Übernachtungen haben wir mit Absprache mit dem Gasthaus storniert. Das heißt es kommen halt für jeden in paar Euro Stornogebühr dazu!
Wir haben noch keine genaue Info vom Gasthaus erhalten. Es wird sich so um die 30€ belaufen. Das wäre nach meiner Meinung in Ordnung!

Bleibt unserem schönen Hobby gewogen und nächstes Jahr sehen wir uns dann wieder alle hoffentlich gesund und munter auf dem Deep Sky Meeting 2021

Viele Grüße Hajü
www.astromerk.de


GerdHuissel Erstellt am: 12.03.2020 : 17:35:59 Uhr
Sehr schade, dann auf ein Wiedersehen beim DSM 2021 oder vorher irgendwo auf dem Acker
Ich schließe mich Tasslio , Holger und Rene an!


ReneM Erstellt am: 12.03.2020 : 14:29:29 Uhr
Hallo zusammen,
schließe mich Tassilo und Holger an.
Viele Grüße
Rene
Cleo Erstellt am: 12.03.2020 : 14:07:26 Uhr
Hallo Tassilo,

guter Punkt! Hajü, kannst Du einen (gern grob aufgerundeten) Betrag pro Kopf angeben?

Viele Grüße, Holger
Omegon_Tassilo Erstellt am: 12.03.2020 : 12:39:34 Uhr
Es tut mir sehr leid, dass Ihr die ganze Arbeit umsonst gemacht habt. Wir haben uns alle auf das Treffen gefreut, aber was ganz wichtig ist: Welche Kosten sind Euch entstanden, und wo kann man seinen Beitrag dazu leisten? Es reicht schon, wenn Ihr auf der Arbeit sitzen bleibt.
Virusfreie Grüße
Tassilo
hsedlatschek Erstellt am: 12.03.2020 : 08:09:20 Uhr
Hallo,
die Absage ist nachvollziehbar. Vielen Dank an die DSM-Org für ihre Arbeit im Vorfeld.
Dann auf ein Neues im nächstes Jahr.

Gruß Helmut
Cleo Erstellt am: 12.03.2020 : 07:56:49 Uhr
Hallo zusammen,

schade, aber das war ja leider absehbar. Hätte den Vortrag gern gehalten!

Ich wollte ja mit der ganzen Familie kommen - vielleicht machen wir das jetzt einfach trotzdem, von anderen Menschen fernhalten kann man sich in Indelhausen mindestens genau so gut wie hier in der Stadt...

Viele Grüße

Holger

Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.34 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?