Statistik
Besucher jetzt online : 284
Benutzer registriert : 22896
Gesamtanzahl Postings : 1123878
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Astronom. Medien, Literatur, Karten, Rezensionen
 Online Spiegel Artikel zum Sternegucken

Hinweis: Sie müssen sich registrieren, um eine Antwort schreiben zu können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier. Die Registrierung ist kostenlos!

Auflösung:
Benutzer:
Passwort:
Funktion:
Format: FettKursivUnterstreichenDurchstreichen Links ausrichtenZentrierenRechts ausrichten Horizontale Line Hyperlink einfügenEmail einfügenBild einfügen Code einfügenZitat einfügenListe einfügen Spoiler einfügen
   
Nachricht:

* HTML ist AUS
* Forum Code ist AN
Smilies
Lächeln [:)] Lachen [:D] Cool [8D] Erröten [:I]
Lechzen [:P] Teufel [):] Winken [;)] Clown [:o)]
Blaues Auge [B)] Achter Kugel [8] Angst [:(] Schüchtern [8)]
Schockiert [:0] Verärgert [:(!] Erschöpft [xx(] Müde [|)]
Küsse [:X] Zustimmen [^] Mißbilligen [V] Frage [?]

  Signatur anhängen.
Dieses Thema abonnieren.
    

Ü B E R S I C H T    
Gert Erstellt am: 15.10.2019 : 04:37:09 Uhr
Hallo,

Ein Artikel im online Spiegel über dunkle Orte zum Sternegucken. Interessanter Weise in der Rubrik Reiseführer. Die Autorin ist aus USA, daher leider wenig Gewicht für Europa.

https://www.spiegel.de/reise/fernweh/sternenbeobachtung-auf-reisen-die-dunkelsten-orte-der-welt-a-1290646.html

Nur wenig thematisiert wird Lichtverschmutzung an sich. Ein bedauerlicher Fakt, dass man nun schon einen Reiseführer verkaufen kann, um dunklen Himmel zu finden.

Clear Skies,
Gert

D I E    3   L E T Z T E N    A N T W O R T E N    (Neue zuerst)
Dominik Braun Erstellt am: 15.10.2019 : 12:42:48 Uhr
Hi,

auch wenn die Lichtverschmutzung nicht so thematisiert wird, finde ich den Artikel recht interessant (und endlich mal nicht wirklich reißerisch). Ich stimme Norman aber zu: Wer nicht gerade im Ruhrgebiet wohnt, sollte auch den eigenen Himmel zu schätzen wissen und erstmal "vor der Haustür" auf Entdeckungsreise gehen, denn auch hier gibt es viel genug zu sehen.

Zu Hause habe ich vielleicht nicht den dunkelsten Himmel der Welt, wohl aber einen kurzen und unbeschwerlichen Weg, der mich nicht dazu zwingt, ins Flugzeug steigen zu müssen.

Viele Grüße
Dominik
NormanG Erstellt am: 15.10.2019 : 11:27:11 Uhr
Mahlzeit,

das Problem ist nicht immer die Lichtverschmutzung.

Es ist verstärkt auch hier im Forum zu lesen, dass manch Einsteiger gleich in den Süden fliegt, ohne überhaupt den eigenen - guten - Himmel überhaupt kennengelernt zu haben und so auch nicht zu schätzen weiß. Bzw. im eigenen Land noch nicht mal weiß, was möglich ist und lieber gleich nach Namibia fliegt...

CS
Norman

mintaka Erstellt am: 15.10.2019 : 09:33:15 Uhr
Hallo,

so sieht hoffentlich nicht die Zukunft der Amateurastronomie aus: Erst über den grossen Teich fliegen und dann im SUV mit 'nem Haufen Astropröddel durch den Nationalpark pflügen.

Besorgte Grüsse
Heinz

Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.26 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?