Statistik
Besucher jetzt online : 63
Benutzer registriert : 22031
Gesamtanzahl Postings : 1085914
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum Montierungen
 EQ6-R und EQ6-R PRO

Hinweis: Sie müssen sich registrieren, um eine Antwort schreiben zu können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier. Die Registrierung ist kostenlos!

Auflösung:
Benutzer:
Passwort:
Funktion:
Format: FettKursivUnterstreichenDurchstreichen Links ausrichtenZentrierenRechts ausrichten Horizontale Line Hyperlink einfügenEmail einfügenBild einfügen Code einfügenZitat einfügenListe einfügen Spoiler einfügen
   
Nachricht:

* HTML ist AUS
* Forum Code ist AN
Smilies
Lächeln [:)] Lachen [:D] Cool [8D] Erröten [:I]
Lechzen [:P] Teufel [):] Winken [;)] Clown [:o)]
Blaues Auge [B)] Achter Kugel [8] Angst [:(] Schüchtern [8)]
Schockiert [:0] Verärgert [:(!] Erschöpft [xx(] Müde [|)]
Küsse [:X] Zustimmen [^] Mißbilligen [V] Frage [?]

  Signatur anhängen.
Dieses Thema abonnieren.
    

Ü B E R S I C H T    
ocraM58 Erstellt am: 22.03.2019 : 20:02:42 Uhr
Moin liebe Astrogemeinde,

in nicht all zu ferner Zukunft wird eine neue Montierung bei mir Einzug halten. Es soll die EQ6-R oder die EQ6R-Pro werden.
In einschlägignen Shops kann man entweder nur die "EQ6-R" oder nur die "EQ6-R Pro" finden. Nun, bevor ich bei irgend jemanden auf den Bestellbutton haue, würde ich schon gerne wissen ob es sich hierbei um zwei unterschiedliche Montierungen, es sich um einen Marketing-Gag oder es sich um unterschiedliche Baujahre handelt. Auf jeden Fall bin ich ganz schön verwirrt was das betrifft und möchte auf keinen fall die falsche Montierung kaufen oder gar verschaukelt werden. Hier noch einmal die Beiden Montierung mit Unterschiedlicher Aufschrift in Bildern:


https://www.firstlightoptics.com/user/products/large/sky-watcher_EQ6-R_pro_mount.jpg

https://astrojolo.com/wp-content/uploads/2017/03/IMG_2024.jpg
D I E    13   L E T Z T E N    A N T W O R T E N    (Neue zuerst)
Noctutec Erstellt am: 01.06.2019 : 18:23:52 Uhr
Hallo Marco,

eines vorweg, ich bin ein böser Händler und verkaufe sowohl SkyWatcher wie auch iOptron. Ich will aber etwas Klarheit schaffen.

Alle derzeit aktuellen SkyWatcher-Montierungen mit SynScan tragen das PRO in der Bezeichnung. Weiter haben alle aktuellen Montierungen das weiß/ grüne Design. Wenn ein Händler noch eine alte rein weiße Version hat, handelt es sich um Ware die schon länger herumsteht oder auf Lager liegt.

Wenn Du bei einem seriösen eingetragenen SkyWatcher-Händler eine Monterung mit der Bestellnummer 20855 orderst, bekommst Du auch eine aktuelle EQ6R PRO Montierung in weiß/ grün.

Das R in der Bezeichnung steht für den Antrieb über Riemen. Meine absolute Empfehlung. Das ist einfach derzeit stand der Technik. Die Montierungen laufen sehr leise und lassen sich sehr gut über Autoguider betreiben.

Es gibt auch die Version EQ6 PRO. Diese hat dann keinen Riementrieb. Die angesprochenen Doppelencoder hat nur die AZ EQ6 GT.

Übrigens, die iOptron CEM60 ist eine gute Montierung. Einzig die Kupplung ist etwas tückisch. Du solltest darauf achten, dass der Andruck der Schnecke über die Kupplung richtig eingestellt ist. Achte beim Auskuppeln darauf, dass die Schnecke wirklich ganz ausgekuppelt ist, damit Du keine Macken in die Schnecke oder die Zahnflanken schlägst.

Sollte die CEM60 ein komisches Geräusch in DEC machen, liegt es meist an einer Abdeckung die am DEC-Getriebe streift.

Viele Grüße

Armin Erndt
Fotogravieh Erstellt am: 01.06.2019 : 15:12:38 Uhr
Zitat:
Original erstellt von: ocraM58
Hier wurde vermutlich die AZ EQ6 PRO mit der EQ6-R PRO verwechselt. Denn die EQ6-R PRO hat meines wissens keine Encoder.


So ist es.
Es gibt zwar den Menüpunkt in der Steuerung, hat aber keine Funktion.

Würde auch nicht behaupten, dass die ältere oder neuere Version mehr oder weniger Sterne kennen würde. Schließlich kannst Du ja Firmware-Updates machen.

Und ich finde die prima handlebar mit dem Griff. Einen zweiten Griff vermisse ich nicht.
ocraM58 Erstellt am: 01.06.2019 : 11:43:02 Uhr
Wer das Geld hat, warum nicht Schluss endlich ist es bei mir jedoch die iOptron CEM60 geworden. Nächste Woche wird bestellt
kometenmani Erstellt am: 01.06.2019 : 11:38:15 Uhr
Zitat:
Original erstellt von: ocraM58

Moin liebe Astrogemeinde,

in nicht all zu ferner Zukunft wird eine neue Montierung bei mir Einzug halten. Es soll die EQ6-R oder die EQ6R-Pro werden.
In einschlägignen Shops kann man entweder nur die "EQ6-R" oder nur die "EQ6-R Pro" finden. Nun, bevor ich bei irgend jemanden auf den Bestellbutton haue, würde ich schon gerne wissen ob es sich hierbei um zwei unterschiedliche Montierungen, es sich um einen Marketing-Gag oder es sich um unterschiedliche Baujahre handelt. Auf jeden Fall bin ich ganz schön verwirrt was das betrifft und möchte auf keinen fall die falsche Montierung kaufen oder gar verschaukelt werden. Hier noch einmal die Beiden Montierung mit Unterschiedlicher Aufschrift in Bildern:


https://www.firstlightoptics.com/user/products/large/sky-watcher_EQ6-R_pro_mount.jpg

https://astrojolo.com/wp-content/uploads/2017/03/IMG_2024.jpg




Hallo die aktuelle Montierung ist die EQ6 mit grünen Ringen , hat wahrscheinlich auch
mehr Referenz Sterne.
Würde mir aber keine EQ 6 mehr kaufen ,es gibt doch die EQ8 die trägt 50 kg
die EQ 6 nur 20





ocraM58 Erstellt am: 26.03.2019 : 22:50:04 Uhr
Hey Leute,

heute habe ich Statements zweier unserer Shops bekommen.


Erste Antwort:

"Zur Klärung: Es gibt zur Zeit sowohl die "alte" EQ6 Pro, als auch die neue EQ6-R Pro.
Es gibt keine EQ6-R.
Auch wenn dies hier und da beim Mitbewerb so im Titel steht, ist aber dann das -Pro immer gemeint und auch in den Texten so.
Die neue EQ6-R Pro (grüner Ring, den hat die neue Serie) hat Zahnriemen-Antrieb und Decoder, daher empfehle ich in jedem Fall, die 200,00 Euro mehr investieren."



Hier wurde vermutlich die AZ EQ6 PRO mit der EQ6-R PRO verwechselt. Denn die EQ6-R PRO hat meines wissens keine Encoder.


Zweite Antwort:

"Ja, die EQ6-R ist schon manchmal verwirrend dargestellt. Tatsächlich gibt es nur eine Version. SkyWatcher hat als neue Farben weiß und grün gewählt und daher gibt es die beiden Bilder- einmal mit der Grünen Skala und einmal mit der silbernen.
Offiziell heißt sie EQ6-R PRO. Sie können das am besten immer auf der jeweiligen Herstellerseite nachschauen."




Somit wären fürs erste alle Unklarheiten beseitigt.
Vielen Dank für eure Hilfe

CS Marco
sgo2000 Erstellt am: 23.03.2019 : 08:35:18 Uhr
Hallo Marco,

es gibt wirklich nur eine EQ6-R, nämlich die EQ6-R pro. Die ersten waren silbern, die neuen sind grün eloxiert. Eine EQ6-R ohne "pro" gibt es nicht!

Viele Grüße

Stefan
Der_Peter Erstellt am: 23.03.2019 : 08:29:13 Uhr
Keine Sorge, es gibt nur eine EQ6-R.
Meine ist über ein Jahr alt und hatte auch schon die grün eloxierten "Verzierungen".;)

Nebenbei: Du wirst überascht sein, wie schwer sie tatsächlich ist... Zwei Tragegriffe wären optimal. Als Tragetasche die größt mögliche suchen, meine hier ist schon etwas knapp:
https://www.teleskop-express.de/shop/product_info.php/info/p8714_Lacerta-Tragetasche-fuer-Skywatcher-EQ6-Montierung.html
ocraM58 Erstellt am: 22.03.2019 : 22:16:39 Uhr
Ich will es hoffen. Werde kommende Woche mal mit ein paar Händlern dies bezüglich in Kontakt treten und mal nachhaken.
Hoffentlich ist die grüne, die aktuelle Version. Das Design gefällt mir nämlich sehr gut

Gruß
Marco
stefan-h Erstellt am: 22.03.2019 : 21:38:22 Uhr
Hi Marco,

https://www.opticalvision.de/service/news/detail/die-neue-skywatcher-eq6-r-pro-synscan-montierung/news-a/show/news-c/NewsItem/news-from/82/

Hauptimporteur für Skywatcher- auf dem Bild die EQ6-R Version, beschrieben/beworben als Pro. Wenn also der Generalimporteur keinen Unterschied macht, was erwartest du dann von den Händlern?

Ernsthaft- da wurde wohl ein wenig am Design gearbeitet, der Schriftzug geändert, dazu noch ein paar Details, der Rest darunter ist gleich und für die Funktion wohl völlig egal.

Gruß
Stefan
ocraM58 Erstellt am: 22.03.2019 : 21:29:31 Uhr
Hallo Stefan, danke für deinen Hinweis. Meinen Beitrag habe ich so ebend geändert.

Scheinbar nehmen es die Händler nicht so ernst mit den Vorschaubildern für die Dinge die sie verkaufen wollen. Das ist sehr irreführend und beeinflusst die Kaufentscheidung ungemein. Wäre doch schade wenn ich bei einem anderen Shop mein Zeug kaufen müsste, nur weil es zu viel für die Shop-Betreiber ist, ihre Produkte korrekt zu bewerben. Das müsste ich mal beim großen E machen. Dann habe ich gleich eine Klage wegen Betruges am Hals ;)
stefan-h Erstellt am: 22.03.2019 : 21:18:36 Uhr
Hi Marco,

willkommen auf Astrotreff.

Zur Frage- wenn du dir die Bilder bei diesem Händler hier (klick mich) anschaust- beworben als Eq6R-Pro, die Bilder zeigen beide von dir eingebundenen Versionen.

Zum Einbinden von Bildern- du hast nicht das Urheberrecht an diesen, also stell bitte nur den Link/Hyperlink zu den Fotos ein.

Gruß
Stefan
ocraM58 Erstellt am: 22.03.2019 : 20:55:51 Uhr
Hallo Ulli, in diese Richtung habe ich mich noch nicht erkundigt. Der Grund - Ich kann mir die Antworten schon so ungefähr vorstellen. Deshalb möchte ich mir hier erst ein paar Meinungen zu diesen Thema einholen. ;)
Ulli_K Erstellt am: 22.03.2019 : 20:39:13 Uhr
Was sagen denn die Händler, die die Montierungen anbieten, zu deiner Frage?

Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.25 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?