Statistik
Besucher jetzt online : 87
Benutzer registriert : 22551
Gesamtanzahl Postings : 1112539
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Datenverarbeitung)
 Technikforum Bildverarbeitung
 DSS Weißabgleich egal?

Hinweis: Sie müssen sich registrieren, um eine Antwort schreiben zu können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier. Die Registrierung ist kostenlos!

Auflösung:
Benutzer:
Passwort:
Funktion:
Format: FettKursivUnterstreichenDurchstreichen Links ausrichtenZentrierenRechts ausrichten Horizontale Line Hyperlink einfügenEmail einfügenBild einfügen Code einfügenZitat einfügenListe einfügen Spoiler einfügen
   
Nachricht:

* HTML ist AUS
* Forum Code ist AN
Smilies
Lächeln [:)] Lachen [:D] Cool [8D] Erröten [:I]
Lechzen [:P] Teufel [):] Winken [;)] Clown [:o)]
Blaues Auge [B)] Achter Kugel [8] Angst [:(] Schüchtern [8)]
Schockiert [:0] Verärgert [:(!] Erschöpft [xx(] Müde [|)]
Küsse [:X] Zustimmen [^] Mißbilligen [V] Frage [?]

  Signatur anhängen.
Dieses Thema abonnieren.
    

Ü B E R S I C H T    
StephanSchaefer Erstellt am: 19.11.2016 : 23:08:05 Uhr
Hallo,

ist die Annahme richtig, dass der Weißabgleich das Registrierungs- und Stackingergebnis in DSS nicht beeinflusst?

Ich verwende DSS nur für's Stacking und übernehme das unbearbeitete Ergebnis dann in Fitswork. Dort stretche ich ein wenig und setze vor allem den Grau- oder Schwarzwert um einen guten Ausgangspunkt für Lightroom zu haben.

Da hätte ich gleich die nächste Frage: Sollte man den Himmelshintergrund lieber als Grauwert oder Schwarzwert setzen? Ich vermute ersteres...

Gruß,
Stephan

Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.23 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?