Statistik
Besucher jetzt online : 309
Benutzer registriert : 23252
Gesamtanzahl Postings : 1137078
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

· Neue Forensoftware im Astrotreff - alles zur Umstellung ... ·
 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 NGC 6791 in Lyr

Hinweis: Sie müssen sich registrieren, um eine Antwort schreiben zu können.
Um sich zu registrieren, klicken Sie hier. Die Registrierung ist kostenlos!

Auflösung:
Benutzer:
Passwort:
Funktion:
Format: FettKursivUnterstreichenDurchstreichen Links ausrichtenZentrierenRechts ausrichten Horizontale Line Hyperlink einfügenEmail einfügenBild einfügen Code einfügenZitat einfügenListe einfügen Spoiler einfügen
   
Nachricht:

* HTML ist AUS
* Forum Code ist AN
Smilies
Lächeln [:)] Lachen [:D] Cool [8D] Erröten [:I]
Lechzen [:P] Teufel [):] Winken [;)] Clown [:o)]
Blaues Auge [B)] Achter Kugel [8] Angst [:(] Schüchtern [8)]
Schockiert [:0] Verärgert [:(!] Erschöpft [xx(] Müde [|)]
Küsse [:X] Zustimmen [^] Mißbilligen [V] Frage [?]

  Signatur anhängen.
Dieses Thema abonnieren.
    

Ü B E R S I C H T    
Clavius Erstellt am: 17.05.2010 : 19:16:38 Uhr
Hallo Sternfreunde,

endlich klarte es wieder auf, so daß ich -pünktlich zu den Weißen Nächten...- wieder zum Fotografieren kam.

Der oft im wahrsten Sinne des Wortes übersehene Offene Haufen NGC 6791 in der Leier stand diesmal auf dem Programm. Dank der hellen Nächte ist er im 12"er nur als eine matte Aufhellung zu sehen, aber auch in dunklen Nächten gibt er mit mittleren Instrumenten wahrscheinlich nicht allzuviel her.

Fotografisch ist er aber nett anzuschauen, weil er trotz seines Alters von ca. 7,1 Mrd. Jahren noch recht dicht beieinander stehende Mitglieder hat.



Größer:
http://img40.imagefra.me/img/img40/6/5/17/clavius/f_v2yrn58ecmtm_00a4bd4.jpg

Hier und da sind ein paar winzige, diffuse Hintergrundgalaxien zu sehen.

Daten: 30ccm/f5,3 Selbstbaunewton, Canon 1000da, 4x8,5 min, ISO 800.

Leider nur 4 Aufnahmen, weil ich sehr spät dran war und wegen der Morgendämmerung abbrechen mußte.
D I E    3   L E T Z T E N    A N T W O R T E N    (Neue zuerst)
Clavius Erstellt am: 18.05.2010 : 10:44:17 Uhr
Hallo Jan und Christian,

dankesehr! Daß der Haufen oft nicht wahrgenommen wird liegt mit Sicherheit an der Sternhelligkeit, viele Haufenmitglieder haben glaube ich so um 16 bis 17mag, da helfen nur große Optiken um visuell ein befriedigendes Ergebnis zu bekommen.
Samson Erstellt am: 17.05.2010 : 21:41:37 Uhr
Hallo Ralf,

wenn man diesen Sternhaufen auf Deinem Bild sieht, kann man gar nicht glauben, dass er so unscheinbar ist.
Hier kommt er wirklich schön zur Geltung – auch die Sternfarben sind sehr gut geworden.

Kaum wird das Wetter besser, geht die nächtliche Beleuchtung höher und höher. Im Winter, wo die Nächte lang und dunkel sind, vertreibt einen dafür oft das Wetter.
Hier im Raum Wien wird es ja noch einigermaßen dunkel, aber ich bin am kommenden Wochenende in Hamburg – bin schon auf den Unterschied gespannt.

schönen Gruß,
Christian
TheCCDAstronomer Erstellt am: 17.05.2010 : 19:45:20 Uhr
Hallo Ralf,

das ist mein Lieblibgshaufen ! Wollte ich eigentlich auch noch aufnehmen diesen Frühling, wenn denn irgendwann das Wetter mitmachen würde - ist doch trotz der Umstände sehr schön geworden!

Viele Grüsse
Jan

Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.36 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?