Posts from Michael Koenig in thread „Teilchen in DORIS (=DoppelRingbeSchleuniger)“

    hallo,


    der strom ist als quotient aus ladung durch zeit definiert, die der ladungstransport über eine definierte strecke benötigt. wenn bei desy von einer bestimmten stromstärke die rede ist, muss diese nicht nachträglich korrigiert werden.


    aber ich vermute, dich interessiert der stromstärkeverlust. und hier benötigst du wohl nur eine extrapolation deiner dir vorliegenden werte zu rechnen, also von 1mA auf 20mA ...


    gruss,
    michael