Sky & Telescope -Abo - 25% ermaessigt!

  • Hallo,
    Gemeinsam mit einigen anderen Sternenfreunden abonniere ich seit einigen Jahren in Form eines Gemeinschaftsabos, die amerikanische Astronomie-Zeitschrift Sky & Telescope.


    Der Vorteil eines solchen Gemeinschaftsabos ist, dass sich der jaehrliche Preis inklusive Versand von $60 auf $45 ermaessigt. Also – aeh lass‘ mich Rechnen – ein viertel weniger.


    Sky & Telescope erscheint monatlich und ist natuerlich in Englisch gehalten – oder dem, was man in USA fuer Englisch haelt (sorry Matt).


    Die Themen sind mehr auf den praktizierenden Astro-Amateur zugeschnitten, als dies in manch beruehmter deutschen Zeitung der Fall ist und umfassen stets Beobachtungshinweise und oft auch Tests von aktuellen Neuerungen.


    Grosser Nachteil der Zeitung ist, dass man mit den amerikanischen Preisen fuer Teleskope und Zubehoer konfrontiert wird, die ja doch eine Handbreit UNTER dem liegen, was hier in der alten Welt zu entrichten ist.


    Dieser Tage haben wir unser Abo fuer ein Jahr zu erneuern, sollte jemand von euch ‚aufspringen wollen, um diese guenstigen Konditionen zu nutzen, bitte ich im kurze Nachricht. Guido.stein@planet.nl


    Gruss,
    Guido

  • Morjen...


    <BLOCKQUOTE id=quote><font size=1 face="Verdana, Arial, Helvetica" id=quote>quote:<hr height=1 noshade id=quote><b>Originally posted by Guido:</b>
    Grosser Nachteil der Zeitung ist, dass man mit den amerikanischen Preisen fuer Teleskope und Zubehoer konfrontiert wird, die ja doch eine Handbreit ueber dem liegen, was hier in der alten Welt zu entrichten ist.
    <hr height=1 noshade id=quote></font id=quote></BLOCKQUOTE id=quote>


    sagen wir einmal anders...wenn Du die Anzeigen siehst..tränen dir die Augen! <img src="http://www.astrotreff.de/images/icon_Smile_dissapprove.gif" border=0>


    Aber es ist schon wahnsinn... wenn man die Anzeigen-Vielfalt in S&T sieht und das vergleicht mit den Anzeigen in der SuW.
    Man sieht dann deutlich, welcher Markt in den USA für Telekope herschen muss!
    Die Anzeigen in der S&T sind schon der Hammer und die halbe Zeitung wert ! <img src="http://www.astrotreff.de/images/icon_Smile_big.gif" border=0>






    <br>
    Gruss aus Berlin...Christian

  • Recht hast Christian. Interessanterweise ist der Preisunterschied bei Fernglaesern nicht/oder gar nicht vorhanden. Bei Teleskopen und Zubehoer sind ist oft 40%….


    Aeh, in meinem Posting muss es natuerlich heissen, dass die US-Preise unter unseren liegen. Hab ich auch schon korregiert.
    Gruss,
    Guido

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!