Sat Schüssel Teleskop

  • Hi !
    Ich hab ein kleines spiegelteleskop mit 600mm brennweite was ich ein wenig habbig finde und da dacht ich mir probier dire doch selbst eines zu baun , ich entschloss mich ein spiegelteleskop aus einer staschüssel zu bauen , und jetzt hab ich einen spiegel statt des lnb mit silikon auf ein in die mitte der schüssel geflextes loch ausgerichtet , ausen herum mit bauschaum aufgesprüt , ich will jetzt eien alten spiegel zerfetzen , und die splitter auf den spiegel in der mitte ausrichten und ebenfalls mit silikon befestigen , wie weiss ich aber wie weit ich mein okular hinten von der schüssel entfert anbringen muss ? und kann das überhaupt funktionieren ? Wie kann ich mir soinst noch ein Billiges (saugeiles [2000mm bhrennweite oder meher] bauen ?

  • Tach Krucky,


    <BLOCKQUOTE id=quote><font size=1 face="Verdana, Arial, Helvetica" id=quote>quote:<hr height=1 noshade id=quote>wie weiss ich aber wie weit ich mein okular hinten von der schüssel entfert anbringen muss ? und kann das überhaupt funktionieren ?<hr height=1 noshade id=quote></font id=quote></BLOCKQUOTE id=quote>


    Das ist ganz einfach:


    Das Okular kommt in einen VHS-Adapter in den Videorecorder. Wenn Du dann nicht den ganzen Abend vor dem Teil knien willst, empfiehlt sich der Einsatz eines Sat-Opto-Winkels, erhältlich im gut sortierten Fachhandel.


    Sat-freundliche Gruesse


    Matthias


    --
    Matthias


    PS: Krucky, auf jeden Fall war Dein Posting innovativ genug, um ein eigenes Board zu verdienen :)

  • Haha ! Egentlich ist es ja mein ernst !
    Ich wollte ja eigentlich wissen wie ich die spiegelstücker genau ausrichten kann ? und was entsteht nacher für ein bild dadurch dass ich so viele kleine stücker verklebe (oder ist es besser grössere stücke zu verkleben) ?

  • Ach was Spiegel, nimm Alu-Folie.


    Matthias, wie wär es mit Registrierung nach email-Überprüfung / Bestätigung ...


    Sorry für alle, die heute schlechtes Seeing haben - ich grille hier!


    Guido

  • Ach was, Alufolie is was für Anfänger <img src="http://www.astrotreff.de/images/icon_Smile_big.gif" border=0>


    lass deinen Spiegel ganz u fülle die Satschüssel halb voll mit Quecksilber danach Schüssel in langsame Rotation versetzen, aber nicht mit der Bohrmaschine (gibt ne riesen Sauerei) und schon hast du einen schönen sphärischen Spiegel, dann brauchst du nur noch eine Korrekturplatte von einem ausgemusterten 1m -SC und einen Fangspiegel passender Größe(bei diversen Sternwarten mal nachfragen). Das entsprechende Gestell würde ich aus Alurohren fertigen.


    ps:
    Arbeitsicherheitsvorschriften mit Quecksilber beachten



    --
    Roland
    http://www.videoastronomie.de/


    <img src="http://www.videoastronomie.de/Divers/15er.gif" border=0>

  • Hi,


    es kommt noch besser ... eigentlich müsste ein exakter Paraboloid entstehen durch die Rotation. Also hätte man mit hyperb. Gegenspiegel den idealen Cassegrain ....


    Matthias, der schonmal alte Fieberthermometer zusammenklaubt ...

  • Also ich bin wirklich Endtäuscht ! Das wenn man hier im Forum mal eine Ernsthaft überlegte idee Presentiert dann gleich ausgelacht und zum witzbolt gemacht wird , ich habe Dieses "Sat Teleskop" heute auch vollendet , und sehe nun ein , dass es unsinnig war . (Und wer es ""bewundern"" will der kommt morgen zum Recyglinghof nach Heidelberg bzw. Ziegelhausen.)
    Danke für euer Verständniss


    --==(Euer Krucky)==--

  • Tach Krucky,


    ehrlich, Deine Idee war schon recht aussergewöhnlich ... daher dachte ich eher an den Streich eines Witzboldes.


    Nimm meine Entschuldigung an und diskutiere mit uns, was Dich (astronomisch) bewegt ...


    Nun, da das geklärt ist, sei herzlich willkommen in unserer Gemeinde <img src="http://www.astrotreff.de/images/icon_Smile_big.gif" border=0>


    Sternfreundliche Gruesse


    --
    Matthias


    PS: Hab Deine Anfrage wieder ins TecBoard verschoben <img src="http://www.astrotreff.de/images/icon_Smile_cool.gif" border=0>

  • Ich nehme die entschuldigung an und bedanke mich für die Ernsthaft Begrüssung in eurem forum , was mir dank meiner Faszination von sterne und anderen Plantetn sowie Galaxien sehr wichtig ist !


    --==(Euer Krucky)==--

  • Hi,Krucky
    Ach was , nimm Goldfolie für Hauptspiegel(in deinem Fall eben die Salatschüssel)-für Sonnenbeoachtung einfach Motorrad-Helm aufsetzen ,dessen Sichtschutz mit Goldschicht bedampft ist-machen die Astronauten ja auch


    da haste aber ein extremenen Parabolid ausgesucht-was hat der denn für ein Öffnungsverhältnis f kleiner als 1 ?!

  • Marc ... ist es nicht angekommen ? Krucky hat es ausprobiert ... es geht nicht ... basta. -- Matthias.

  • Also , hätte jemand eine finanziell und arbeitstechnich Realisierbare Selbstbau idee für ein Wirkungsstärkeres Telekop als das bisherige vom Kaufhof ?


    --==(Euer Krucky)==--

  • Hi Krucky,


    erstmal Spaß beiseite u ebenfalls willkommen im Board


    <BLOCKQUOTE id=quote><font size=1 face="Verdana, Arial, Helvetica" id=quote>Zitat:<hr height=1 noshade id=quote> Also , hätte jemand eine finanziell und arbeitstechnich Realisierbare Selbstbau idee für ein Wirkungsstärkeres Telekop als das bisherige vom Kaufhof ?<hr height=1 noshade id=quote></BLOCKQUOTE id=quote></font id=quote><font face="Verdana, Arial, Helvetica" size=2 id=quote>


    jep, das kann man, ich bin grad dabei eins fertigzustellen, weitere Info unter http://www.astrotreff.de/topic.asp?ARCHIVE=&TOPIC_ID=818 und http://www.astrotreff.de/topic.asp?ARCHIVE=&TOPIC_ID=871
    der Spiegelschliff (noch nicht fertig dokumentiert) http://www.astrotreff.de/topic.asp?ARCHIVE=&TOPIC_ID=575 und http://www.astrotreff.de/topic.asp?ARCHIVE=&TOPIC_ID=594 und http://www.astrotreff.de/topic.asp?ARCHIVE=&TOPIC_ID=619
    du glaubst garnicht wie toll das ist durch etwas selbstgebautes durchzuguggen


    Gruß


    --
    Roland
    http://www.videoastronomie.de/


    <img src="http://www.videoastronomie.de/Divers/15er.gif" border=0>


    Bearbeitet von: Roland am: 02/08/2002 20:42:13

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!