Grafikkarte-Welche ?

  • Hi,
    Wie Ihr vielleicht wißt,hab ich ein neuen PC (AMD Duron 850 MHZ )
    Festplatte: Western Digital Diamond Max VL 40 , 20,4 GB, 5400 rpm ( 56 Eur - E_BAY)
    Arbeitsspeicher DDRAM 128 Mb-PC 266
    brauch ich ne Grafikkarte ?
    Monitor ist ein SONY Multiscan 17 sf II
    welche macht Sinn ? 32 od. 64 MB DDR Marke?
    muß ich ein 3,5 " Floppy haben ? ,wenn ich doch kein will

  • Hi,
    Eure Antworten waren recht hilfreich -nämlich gleich null
    Nun hab ich alles an Hardware eingebaut(auch grafikkarte-Hercules
    3d Prophet 4000 XT,32 MB)
    Festplatte ist formatiert
    Nun eingeschaltet -Bildschirm lief
    Fehlermeldung Boot von CD: Disk Boot faillure,Insert System Disk in CD-Laufwerk, press enter -Setup beginning
    press DEL ( ?!) to Setup, press F 1 to continue
    könnt ihr da auf die Sprünge helfen?

  • Lieber Marc,


    <BLOCKQUOTE id=quote><font size=1 face="Verdana, Arial, Helvetica" id=quote>quote:<hr height=1 noshade id=quote> hab ich ein neuen PC (AMD Duron 850 MHZ )
    Festplatte: Western Digital Diamond Max VL 40 , 20,4 GB, 5400 rpm ( 56 Eur - E_BAY)
    Arbeitsspeicher DDRAM 128 Mb-PC 266 <hr height=1 noshade id=quote></font id=quote></BLOCKQUOTE id=quote>


    Also ... Deine Frage war vielleicht zu grundlegend. Jeder PC braucht nämlich eine Grafikkarte. Daher wusste ich auch nicht so recht, was ich antworten sollte.


    <BLOCKQUOTE id=quote><font size=1 face="Verdana, Arial, Helvetica" id=quote>quote:<hr height=1 noshade id=quote>Fehlermeldung Boot von CD: Disk Boot faillure,Insert System Disk in CD-Laufwerk, press enter -Setup beginning
    press DEL ( ?!) to Setup, press F 1 to continue
    <hr height=1 noshade id=quote></font id=quote></BLOCKQUOTE id=quote>


    Du brauchst nun eine bootfähige CD oder Diskette, um das Betriebssystem zu installieren. Hat bei mir das allererste Mal Tage gedauert :)


    Es würde wohl den Rahmen dieses Forums sprengen, eine komplette Installation eines PCs in allen Einzelheiten und Variationsmöglichkeiten zu beschreiben, leider <img src="http://www.astrotreff.de/images/icon_Smile_dissapprove.gif" border=0>


    Hoffe, Dir trotzdem zumindest einen Ansatz geliefert zu haben ...


    Grüße - Matthias

  • Moin Marc,


    sorry für die etwas verspätete Antwort, ich benutze zum Beispiel eine ältere Asus V3800 mit 32MB Video-IN u TV-OUT, hab diese Graka bei jeder Aufrüstung wegen der guten Signal u Bildqualität beibehalten. Die Computerzeitschrift C'T benutzt diese auch noch zum Monitortesten.


    <BLOCKQUOTE id=quote><font size=1 face="Verdana, Arial, Helvetica" id=quote>quote:<hr height=1 noshade id=quote> Fehlermeldung Boot von CD: Disk Boot faillure,Insert System Disk in CD-Laufwerk, press enter -Setup beginning
    press DEL ( ?!) to Setup, press F 1 to continue
    könnt ihr da auf die Sprünge helfen?<hr height=1 noshade id=quote></font id=quote></BLOCKQUOTE id=quote>


    wie es aussieht hat deine CD kein gültiges Bootimage oder dein Bios kann es einfach nicht, hast du es schon mit einer Bootdiskette u geladenen Dos-Cdrom -Treibern versucht?


    Grüße



    --
    Roland
    http://www.videoastronomie.de/


    <img src="http://www.videoastronomie.de/Divers/15er.gif" border=0>

  • Hallo,


    mal so als Überlegung - wenn man ne Grafikkarte mit TV-out hat, könnte man doch rein theoretisch kleine Astro-Videos drehen (nat. wenn die Astrocam lichtempfindlich genug ist)- oder ist von den TV-out und der Qualität nichts zu halten??


    Clear Skies,


    Thomas

  • Hallo Thomas,


    <BLOCKQUOTE id=quote><font size=1 face="Verdana, Arial, Helvetica" id=quote>quote:<hr height=1 noshade id=quote>wenn man ne Grafikkarte mit TV-out hat, könnte man doch rein theoretisch kleine Astro-Videos drehen <hr height=1 noshade id=quote></font id=quote></BLOCKQUOTE id=quote>


    TV-In meinst du wohl, ja das geht bis 352x288 genausogut wie mit meiner Miro TV-Karte..
    TV-Out brauchst du nur um das Monitorbild zum Fernseher oder Videorekorder (analoge Aufnahme) zu leiten. Für diesen Fall kann ich meine Lechner aber auch direkt an den Fernseher/Videorekorder anschließen da sie ein Pal-Signal liefert.


    Gruß


    --
    Roland
    http://www.videoastronomie.de/


    <img src="http://www.videoastronomie.de/Divers/15er.gif" border=0>

  • Hi,
    Roland: Bootdiskette u. Dos CD rom -treibern nicht vorhandenen
    hab nur CD-Rom von CD-Brenner ,Mainboard (bei beiden passierte nichts ,kam immer die gleiche Fehlermeldung
    Fürchte ,das ich mit dieser Thematik überfordert bin -zumal alles in Englisch
    werd mich an ein Fachmann wenden müssen-wer kann sich vor Ort anbieten
    kurzfristig ?

  • An Roland:


    also die Überlegung war: Webcam --> Computer --> über TV-out an den Videorekorder (schützt manchmal den Festplattenspeicher), auch wenn das Signal in analoger Form nicht gerade gut zum weiterbasteln ist.


    Schönen Gruß,


    Thomas Heinemann

  • Hallo,


    Marc:
    <BLOCKQUOTE id=quote><font size=1 face="Verdana, Arial, Helvetica" id=quote>Zitat:<hr height=1 noshade id=quote>Bootdiskette u. Dos CD rom -treibern nicht vorhandenen <hr height=1 noshade id=quote></BLOCKQUOTE id=quote></font id=quote><font face="Verdana, Arial, Helvetica" size=2 id=quote>


    ganz einfach: "Start/Einstellungen/Systemsteuerung/Software/Startdiskette
    vorher eine Diskette formatieren, gilt für Win98, gibt aber auch eine Webseite wo man ein Bootdiskettenimage runterladen kann -> da musst du mal googeln


    Thomas:
    <BLOCKQUOTE id=quote><font size=1 face="Verdana, Arial, Helvetica" id=quote>Zitat:<hr height=1 noshade id=quote>also die Überlegung war: Webcam --> Computer --> über TV-out an den Videorekorder (schützt manchmal den Festplattenspeicher), auch wenn das Signal in analoger Form nicht gerade gut zum weiterbasteln ist <hr height=1 noshade id=quote></BLOCKQUOTE id=quote></font id=quote><font face="Verdana, Arial, Helvetica" size=2 id=quote>


    geht natürlich auch, ist aber sehr verlustbehaftet, viel Mühe zum dem Thema hat sich Georg Dittie´ gemacht, nachzulesen unter http://www.videoastronomy.org/technik_dt.htm#aufnahme


    Gruß


    --
    Roland
    http://www.videoastronomie.de/


    <img src="http://www.videoastronomie.de/Divers/15er.gif" border=0>

  • Hallo Marc,


    ich kann Dir den kompletten PC installieren und evtl. fehlende Kleinteile auch gleich ergänzen.


    Aber ich rate Dir davon ab, mein Angebot anzunehmen .... Warum ?


    Du hast jetzt einen lauffähigen PC (sonst könntest Du dieses Posting nich lesen <img src="http://www.astrotreff.de/images/icon_Smile_cool.gif" border=0>)


    Und Du hast alle Zeit der Welt, Dich für den neuen Rechner selbst in die Problematik einzuarbeiten (Literatur evtl. hilfreich). Somit bist Du später auch in der Lage, kleinere Probleme selber zu beheben und Erweiterungen vorzunehmen.


    In der Astronomie ist der PC - sei's zum surfen im Web oder für Webcams, CCD, Ephemeridenberechnung etc. ein wichtiges Hilfsmittel geworden ... läßt Du Dir den PC installieren, bleibst Du permanent abhängig.


    Nur Mut, meinen ersten PC hab ich bestimmt 20 x neu installiert und viele viele Tage sind dabei draufgegangen.


    Sternfreundliche Gruesse


    Matthias


    --
    Matthias

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!