M3-Aufnahme

  • Hallo Leute,


    ich will ja nicht lästig werden (wenn's soweit ist sagt mir Bescheid)
    aber ich meine dieses Bild von M3 sollte ich euch nicht vorenthalten.
    Das erste Ergebniss war nicht so berauschend da die Bilder in denen der Sternhaufen
    wegen Wolken fast nicht mehr zu sehen war mit in die Addition einbezogen wurden,
    nachdem ich diese gelöscht (ca 30-40 von knapp 600) und die Zahlenreihenfolge wieder
    hergestellt hatte machte ich einen zweiten Versuch der im Ergebniss dem von M13
    vergleichbar ist.Der sternarme Bereich oben entstand durch die Addition mit
    Giotto, da der Haufen an den oberen Rand gewandert war aber in der Mitte zentriert ist


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Images/M3.jpg" border=0>


    Objektiv: 8" SCT
    Aufnahmedauer: ca 30 min (Vega, mittel aus 3 Sek & Dunkelbildabzug) Addition mit Giotto
    Kamera: Lechner MTV1268
    Objekt: M3,Kugelsternhaufen in den Jagdhunden: Entfernung 30000 LJ Mag 6.4 Größe 16'
    Aufnahmebrennweite: 2000mm
    Aufnahmedatum: 27.4.01 ca 0:30 Uhr


    Klaren Himmel
    --
    Roland
    http://www.bunt.com/~rherrman/

  • Hi Roland,


    diese Boards existieren, damit viel hineingeposted wird ... Du kannst also gar nicht zuviel posten <img src=icon_smile_big.gif border=0 align=middle>


    Ausserdem finde ich Deine Ergebnisse sehr interessant - werde demnächst auch Tests mit der Lechner durchführen und deren Lichtempfindlichkeit für kurzbelichtete Planeten- und Mondaufnahmen ausnutzen.


    --
    Matthias http://www.sternkieker.de/rkn
    Beobachtungsberichte mit dem 6" - Refraktor Celestron CR 150 HD
    Aktuelle astronomische Ereignisse der naechsten 30 Tage

  • Tolles Bild!
    So möchte ich M13 mal visuell erleben!


    Mach bloß weiter mit Deiner Vorstellung.


    Gruß und wie immer ...


    <font size=1><font color=orange>Zur Hölle mit den Wolken!</font id=orange></font id=size1>
    <font size=2><b>Rainer Nothdurft</b></font id=size2>
    <font size=1>für die deutschen ETX-Seiten</font id=size1>

  • Na dann bin ich ja beruhigt <img src=icon_smile_wink.gif border=0 align=middle>
    hoffentlich gibt es bald mal eine Schönwetterperiode
    Hab momentan den CCD-Chip mit einem Kühlfinger ausgerüstet
    und einen 30mm - Lüfter ins Gehäuse gebaut, von aussen wird
    das Teil noch zusätzlich von einem Peltier gekühlt, das Dunkelbild
    zeigt schon mal weniger Hotpixel - mal sehen ob's dann auch mit M51
    klappt <img src=icon_smile_big.gif border=0 align=middle>


    Sternenfreundliche Grüße
    --
    Roland
    http://www.bunt.com/~rherrman/

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!