Neues Teleskop

  • Hallo Max,


    gute Frage .... das ist in etwa so, wie <i>"ich brauche demnächst ein Auto ... habe jetzt einen Corsa ... was würdet Ihr mir empfehlen ?"</i>


    Mit nem Mercedes würdest Du dann nix falsch machen ... naja, vielleicht zu teuer. Oder 'n Kombi ? Hmmm - zu gross ....


    Ich denke, Du verstehst, was ich meine: Wir müssen in etwa wissen, von wo Du beobachten willst ... muss das Geät transportiert werden ... warum reicht das Bresser nicht mehr ... willst Du fotografieren ... was interessiert Dich beim beobachten besonders ... was darf's denn kosten ... etc.


    Je genauer Deine Angaben zu diesen Fragen sind, umso konkreter werden die Tips hier im Forum.


    meint


    --
    Matthias, Besitzer von DICKMOPS


    <img src="http://www.sternkieker.de/rkn/images/CassLogo01.jpg" border=0>

  • Da ich Schüler bin sind meine finaziellen Mittel nicht allzu Groß.Ich kann im Garten und auf Feldern entfernt von Städten gucken. Gerne sehen würde ich:Planeten deutlich, Nebel und vielleicht auch Galaxien. Ich habe mir das ETX 70 von Meade angeguckt, da ich mich aber noch nicht so richtig auskenne weiß ich nicht,was ich davon halten soll.


    Max

  • Tach Max,


    das ETX 70 ist sicher ein feines Gerät in seiner Preisklasse, allerdings bekommst Du sehr wenig Optik für's Geld, da Monti & Steuerung hier die höchsten Kosten verursachen.


    Der Unterschied zu Deinem 60 mm Refraktor wird beim Beobachten kaum zu erkennen sein.


    In der selben Preisklasse, aber optisch um Klassen besser ist ein Newton-Teleskop in Dobson - Bauweise. So ein Teil mit 200 mm Öffnung zeigt Dir z.B schon die Teilung der Saturnringe oder Strukturen an Galaxien etc.
    Ein Beispiel, den Galaxy D8, findest Du auf der Webseite von Intercon Spacetec


    Wenn Du auch fotografieren möchtest und trotzdem eine Spitzen-Optik suchst, sind die russischen TAL-Teleskope unschlagbar ... gibts z.B. bei Scopequipment


    Ich denke, bei diesen Geräten bekommst Du das Maximum für's Geld ... vielleicht haben andere Sternfreunde hier ja auch noch ein paar Tips.


    Sternfreundliche Gruesse



    --
    Matthias, Besitzer von DICKMOPS


    <img src="http://www.sternkieker.de/rkn/images/CassLogo01.jpg" border=0>

  • hi perry,


    zunächst erstmal: wieviel gibt dein geldbeutel her? das ist nun die wichtigste frage ...<img src=icon_smile.gif border=0 align=middle> dann natürlich,: von wo aus beobachtest du etcetc. dazu kannste ja mal hier hin gehen http://www.amateurastronomie.com und unter "der einstieg" nachschauen. denke mal, da ist für viele deiner fragen antwort zu holen. schau mal rein!



    gruss hannes & his bollermanowitsch


    http://www.unitedweb.de/apo
    <img src="http://www.unitedweb.de/apo/lzos150/pics/lzos150kl.jpg" border=0>

  • Hi Perry,
    hier ein interessantes Angebot bei Ebay, 900mm 114mm, Newton


    Das Angebot ist jetzt bei 139 Euro, läuft noch ca. 8 Stunden. Damit kann man schon etwas mehr sehen.


    Gruß
    Deepsky

  • HI,
    sorry... habe ich den Link vergessen. Das Teil ist nicht schlecht, zumal es ja sogut wie neu ist. Und wenn Du das Teil gleich für 129 Euro kaufst dann ist es Dein.
    Aber schaue Dich erstmal um... es kann ja sein das Du noch preiswertere findest. Ich meine; für 300 Euro liegt vielleicht noch mehr drin... einfach mal suchen. Ein 150er Spiegel wäre natürlich schon etwas feiners.. immer schauen.


    Gruß
    Bernd


    Kurzer Nachtrag: Dieses Teleskop solltest Du Dir mal anschauen... ich würde da mitbieten, hast Du auch gleich ein Tele :))
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAP…Item&item=1362529956#DESC
    Ich habe auch so ein Teil, nur nicht von Soligor sondern eine Russentonne, 100 x 1000mm, ich nenne es liebevoll Bonsai ;)


    Noch ein Fundstück :)) Hier hast Du sogar eine sehr gute Montierung dabei, das Teleskop hat aber Lackschäden... aber man schaut ja durch das Teleskop!!! Die Montierung ist die Polaris, zudem ist das Teleskop ein Vixen, also.. viel Spaß
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAP…Item&item=1363588711#DESC

  • oder ... gib in der "Suche" seite ein, dass du ein Tal 1 (russ. 110/800er Newton) suchst.
    für 300 euro sollte das ding komplett zu bekommen sein (incl. monti, okus etc) und damit machst du nichts falsch. gerade die russischen optiken sind i.d.r. sehr gut!




    gruss hannes & his bollermanowitsch


    http://www.unitedweb.de/apo
    <img src="http://www.unitedweb.de/apo/lzos150/pics/lzos150kl.jpg" border=0>

  • oder ... gib in der "Suche" seite ein, dass du ein Tal 1 (russ. 110/800er Newton) suchst.
    für 300 euro sollte das ding komplett zu bekommen sein (incl. monti, okus etc) und damit machst du nichts falsch. gerade die russischen optiken sind i.d.r. sehr gut!




    gruss hannes & his bollermanowitsch


    http://www.unitedweb.de/apo
    <img src="http://www.unitedweb.de/apo/lzos150/pics/lzos150kl.jpg" border=0>

  • Hi Max


    steht heute in der a.de unter "biete" drin ... wär das nicht etwas für dich?


    ================================================================================
    Ich habe noch ein schönes Gerät für einen Anfänger. Ich hatte das Gerät eigentlich selbst für meinen Neffen zusammen gestellt, aber der scheint dann doch andere Interessen bekommen zu haben...


    Alle Teile sind absolut neu und ungebraucht und in einwandfreiem Zustand!


    Es ist vorhanden:


    - ein TAL1-Tubus (D = 110 mm, f = 806 mm)


    Das Gerät hat bekanntermaßen eine sehr gute, scharf abbildende Optik und ist in der Klasse quasi ungeschlagen (an mehreren Stellen nachzulesen).
    Es ist zudem auch sehr kompakt und robust, der Tubus besteht aus 3 mm weiß lackiertem Alu. Der Spiegel ist aus BK-7 und nicht aus dem ganz einfachen Plate-Glass, wie die meisten Newton in der Klasse. Es hat einen 1,25-Zoll-Okularauszug. Das Gerät ist von Intercon Spacetec und ist noch in einer Kunststoffhülle verpackt in der Original-TAL-Holzkiste.


    - eine Einarm-Tischmontierung (Azimutalmontierung) von Wolfi


    Der Tubus kann hieran azimutal montiert werden und man hat eine schöne kleine Schwenkmontierung (für den Anfang gar nicht schlecht). Sehr gut geeignet zum schnellen Spechteln ohne etwas einstellen zu müssen (außer natürlich dem einmaligen Ausbalancieren des Tubus). Sicher kann man die Montierung noch leicht mit ein paar Verstärkungen stabilisieren oder verbessern. Das dürfte kein Problem sein, sie ist ja aus Holz (das Gestell natürlich nur, nicht die Aufhängung – die ist natürlich aus Metall). Die Montierung ist ebenfalls absolut neu.


    Weiterhin:


    - Zwei passende, aufklappbare 114 mm-Rohrschellen (neu)
    Damit kann der Tubus problemlos und stabil an der Montierung befestigt werden (mit Kameraschraube).


    - Ein kleiner Sucher (mit Halterung natürlich + neu)


    - Wahlweise ein 10 mm oder 20 mm Superokular, welche auch bekanntermaßen gar nicht schlecht sind in dieser Preisklasse (natürlich auch neu)


    Ich finde, das Ganze ergibt ein sehr schönes Anfängergerät mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Und das Gute daran ist, dass man später das Gerät einfach auf eine größere (parallaktische) Montierung setzen kann, übrig bleibt dann nur die Einarm-Tischmontierung aus Holz. Das meiste Geld steckt in der Optik (ist eine Art Mini-Dobson).


    Alles zusammen gebe ich für 178,- ab.
    ================================================================================




    gruss hannes & his bollermanowitsch


    http://www.unitedweb.de/apo
    <img src="http://www.unitedweb.de/apo/lzos150/pics/lzos150kl.jpg" border=0>

  • Hi,Perry
    ein Refraktor 104 / f12 ( 1200 mm)in PVC Fassung (nennt sich Rainpipe-Refraktor)- http:/www.sterrenkunde.com/rainpipe-refractor.htm
    für 235 Eur-ein Planetenkiller ,für Deep Sky noch sinnvoll-Tubus und Okularauszug mußte aber selber bauen-für Anregungen kann ich sorgen
    bleibt noch 65 Eur für eine Selbstbaumontierung
    wo wohnst du ?
    Ist dein beobachtungsplatz weit entfernt? zu Fuß erträglich (zeit) ?
    Handwerklich geschickt?

  • Hi,
    @Perry:Komm nach Hamburg und genießt das englische Wetter!
    <img src=icon_smile_cool.gif border=0 align=middle>oder doch<img src=icon_smile_dissapprove.gif border=0 align=middle>?<img src=icon_smile_big.gif border=0 align=middle>
    Hab jetzt eine woche Urlaub-haut ab,ihr sch... Wolken
    will doch meine neue Montierung testen

  • Hi Max,


    manchmal "muss" ma schnell zulangen, wenn ein gutes Angebot da ist.<img src=icon_smile_8ball.gif border=0 align=middle> Habe meinen Bollermann auch bei sch**** Wetter (wie eigentlich fast jedes meiner bisherigen Teleskope) gekauft. <img src=icon_smile_wink.gif border=0 align=middle>


    Ja, und ... noch darf man hoffen, würde meinen Dicken Linsenmann heute abend auch mal wieder gerne ausführen. Gutes Wetter ist ja angesagt. Aber, der Blick nach Westen ... na, lässt einen ja mal wieder zweifeln...<img src=icon_smile_sad.gif border=0 align=middle>


    na, mal sehen, ob ich hier morgen einen bb abliefern kann...


    gruss hannes & his bollermanowitsch


    http://www.unitedweb.de/apo
    <img src="http://www.unitedweb.de/apo/lzos150/pics/lzos150kl.jpg" border=0>

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!