Livebild-modus

  • Hallo Leute!


    Ich habe schon des öfteren von einem Livebild-modus gehört.Wie funktioniert das und was brauch ich dazu?Ne 350D hab ich.Die hat aber diese Funktion nicht oder kann man die modifizieren?
    LG Ronny

  • jepp, live bild modus gibts bisher nur an der 20da.
    die 40d wirds nun auch können und die langweiler von nikon habens nachgemacht [;)]
    dabei wird der spiegel hochgeklappt und das licht kann auf den sensor fallen.
    die älteren canon modelle haben das nicht. gab mal jemanden, der eine 20da-firmware auf eine 20d gespielt hat. danach war ein neuer menüpunkt "focus control" verfügbar, funktionieren wollte das aber leider nicht [}:)]


    grüße


    jens

  • Moin,<blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote"><i>Original erstellt von: kopfgeist</i>
    ... und die langweiler von nikon habens nachgemacht [;)]
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">Statt der Canon-typischen Schnellschüsse habens die Nikon-Langweiler aber richtig gemacht.


    Es ist nämlich technisch sehr konsequent, dass die Kamera den AF auch am Lifebild mittels Kontrastauswertung vornehmen kann - ideal für Aufnahmen am Teleskop.
    Bei Canon hingegen gibt es wieder mal nur hastig gefrickeltes bis zum nächsten Kameramodell in 4 Wochen ... [:D][:D][:D]


    [8D]


    Matthias

  • Hallo Matthias,


    Da kann ich dir nur Recht geben.
    Nur was bringt uns in der Astronomie das Livebild?
    Eine Schärfe Beurteilung bei der miesen Auflösung des Displays, ist wohl kaum möglich.
    Mir graust schon vor denen die dann mit einer Digitalen Spiegelreflex mit beiden Händen vor dem Gesicht rumlaufen, und durchs Display auf Motiv Suche gehen.
    Und dann sich hinterher Beschweren weil die Kamera völlig unscharfe Aufnahmen liefert.[xx(]


    mfg
    Martin

  • Hi Martin,
    also dem kann ich nicht zustimmen.
    Eine 10fache Ausschnittsvergrößerung des Livebildes erlaubt eine genaue Fokussierung am Stern. Auch mit einem nicht hochauflösenden Display.
    Grüße
    Daniel

  • Hi Martin,
    Ich besitze die Olympus E-410. Die bietet Liveview mit 10x Ausschnittsvergrößerung. Das funktioniert tatsächlich sehr gut.
    Und Canon bietet genau dies auch mit der 40D an. Das schreiben die auf der Canon Homepage.


    Grüße Daniel

  • Also die erste DSLR mit einer vollwertigen Livebild-Funktion war die von Daniel bereits erwähnte Olympus E-330, die über ein schwenkbares Display und 2 verschiedene Live-Modi verfügt. Einer dieser Modi funktioniert mit Hilfe eines zweiten Bildsensors im Sucher, der andere verwendet den normalen Bildsensor bei hochgeklapptem Spiegel. Der zweite Modus dürfte für die Astrofotografie der interessantere sein, denn so kann man an einem hellen Stern direkt auf den Bildsensor scharf stellen.


    Inzwischen gibt es von Olympus noch zwei weitere DSLR Kameras mit Livebild, nämlich die E-410 und die E-510 (die sich von der 410 im wesentlichen durch den Bildstabilisator unterscheidet). Beide haben aber keinen zusätzlichen Bildsensor mehr, und daher nur den zweiten Livebild-Modus (aber der erste ist für die Astrofotografie ja eh uninteressant).



    Gruß,
    Felix

  • Wisst ihr was mich immer wieder wundert?


    Daß an Diskussionen hier immer wieder Leute teilnehmen, die sich offensichtlich nicht mal die Mühe gemacht haben sich vorher verlässliche Daten besorgt zu haben oder eigene Erfahrungen gemacht haben [:(!]


    Zur EOS 40d sind seit 14 Tagen die technischen Daten veröffentlicht, dort kann man lesen ( wenn man sich ein bißchen Mühe macht ) daß im Livefokus 5fache und 10fache Vergrößerung möglich ist.
    Ebenso ist während dem Livefokus auch bei Canon eine Autofokusmessung über einen AF-Knopf am Kamerabody möglich.


    Aus eigener Erfahrung würde ich dem aber am wenigsten Bedeutung zumessen, denn am dunklen Sternenhimmel fehlen meist die notwendigen Kontraste um dem Autofokus das Arbeiten zu ermöglichen. ( Ausnahme Mond, die hellen Planeten und helle Sterne )


    Wenn ich anschaue, wie schwierig das korrekte Fokussieren an meinem F/4 Teleskop ist, freue ich mich schon darüber, daß der Lifefokus nun mit den DSLRs möglich wird.


    Wurscht bei welcher Marke und ebenso wurscht, wer der Erste war, Hauptsache es kommt nun endlich!

  • wer fokussiert am teleskop auch schon an einem diffusen nebel?????
    so was geschieht immer am stern. und dafür reichen sämtliche live-view-modi, ganz gleich welche marke *denk ich mal* je nach teleskop sollte ein 8 - 10mag stern durchaus genügen, um scharfstellen zu können. die toucam erreicht bei t~ 1/10 sec und f/15 sterne bis ca. 8mag. wie sich da die 40d, d3, d300 usw in der praxis macht, muss abgewartet werden...


    man kann den autofokus an der 40d mit dem live-view-mode benutzen, am teleskop bringt das jedoch reichlich wenig, oder hat jemand einen reflektor mit AF? [xx(] lediglich der spiegel muss zum neu fokussieren wieder runterklappen.


    grüße


    jens

  • Hallo,


    (==&gt;)Rockman,
    Nur zu deiner Information, ich hatte mir die Mühe gemacht mich zu Informieren. Und zwar auf der Canonseite unter 40D.
    Dort steht:


    3,0-Zoll” LCD-Monitor mit Livebild-Funktion
    Der helle 3,0-Zoll LCD-Monitor überzeugt durch hohe Auflösung für optimierte Prüfung von Schärfe und Bildkomposition; Bilddetails können mit einer bis zu 10fachen Vergrößerung dargestellt werden. Beim Fotografieren aus schwierigen Aufnahmepositionen lässt sich die Einstellung des Bildausschnitts über die Livebild-Funktion des LCD-Monitors vornehmen.


    Dies heißt aber nicht das ich während der Livebild Funktion bis zu 10 fach Vergrößern kann, mit Sicherheit aber nach dem das Bild gemacht wurde, zur Beurteilung des Bildes.
    Inzwischen habe ich mich im dforum informiert, dort wurde mir in einer nicht so überheblichen Art Auskunft gegeben, das im Livebild Modus das Bild bis zu 10 fach Vergrößert werden kann.


    Statt überheblicher Antwort macht sich eine fundierte Aufklärung mit evtl. einem Link besser. Zumindest bin ich dies in diesem Forum so gewohnt



    mfg
    Martin

  • Hallo zusammen!
    Ja ich denk mal, daß in einem Jahr sämtliche Hersteller bei jeweils ihren gesamten DSLR-Modellpaletten auf Liveview umgestiegen sein werden.


    Man wird die freie Wahl haben.


    Ich habe in diesem Forum schon erste Bilder der E-410 gepostet, dort steht auch was zum Liveview. Ich arbeite nicht für Olympus. Es ist nur so, daß in der Preisklasse (600-700 €) Olympus der einzige Hersteller mit einer Liveview-DSLR ist, und das Geld spielt ja nun auch eine Rolle. Oder haben wir schon wieder einen Hersteller vergessen? Pentax vielleicht? Was machen die denn so?


    Hier sind zwei Links mit Bildern der Olympus. Im einen hat der Thread eigentlich eine ganz andere Thematik, da muß man ganz ans Ende blättern. Was solls. Wenns sche macht [:D]


    http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=61019


    http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=59993


    Grüße
    Daniel

  • Hallo Daniel,


    wie befestigst du eigentlich die Kamera am OAZ?
    Da mein Vater eine E-330 hat wollte ich mich mal an Mond und Planeten versuchen, ich konnte aber zumindest bei TS keinen FourThirds-kompatiblen Adapter finden.


    Gruß,
    Felix

  • Hallo


    &lt;=&gt; Bavaria: Wenn Du den Anspruch, hier keine Gerüchte lesen zu müssen sondern fundierte Fakten, so empfindest, dann nenn` mich ruhig überheblich.


    Ich erhoffe mir hier halt ein gewisses Niveau, und zu dem gehört meiner Meinung nach daß man nicht jedes Posting erst einmal auf seinen Gehalt hin überprüfen muss. Es muß hier ja nicht jeder posten wenn er`s nicht genau weiß...

  • Hi Felix!
    Hier gibt's Four-Thirds-Adapter:


    http://www.enjoyyourcamera.com…e3c5ac8ff1f4d83d7af317130


    Ich hab mir den Four-Thirds-T2-Adapter gegönnt und ihn an den OAZ geschraubt.Der Adapter ist ganz unten auf der Seite abgebildet. Natürlich muß dein OAZ auch kurz genug sein, damit der Chip der E-330 in den Fokus kommt.


    Hier gibts auch M42, OM, Pentax, Nikon u.a. Nur Canon gibt's nicht...Schade, dabei hab ich noch ein schickes AF Makro 50mm F/2.8 von Sigma für Canon hier liegen.......................


    Grüße
    Daniel

  • bavaria: dort steht aber nicht die genaue funktionsweise. bei den traumfliegern ist ein video einsehbar, welches den live view mode der 1d mark III zeigt:
    http://www.traumflieger.de/des…/video_mark3_lifeview.php


    schon bei der 20da konnte man bei der vorschau auf 10fach reinzoomen.


    so siehts aus [;)]


    grüße


    jens

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!