M97-Eulennebel

  • Hallo Astrogemeinde,


    am 5.3.02 kam mir der Eulennebel grad gelegen weil er so schön im Zenit stand, dieser planetarische Nebel ist eines der schwächsten Messierobjekte überhaupt und stellt unter einem 4.5Mag-Himmel schon eine Herausforderung dar. Aufgenommen wurden 600 Bilder a 2.56 Sek Integrationszeit mit der EX-Videocam hinter dem mit Fokalreducer ausgerüsteten (F=ca 1000mm) 8er Schmidt-Cassegrain, mit Fitswork addiert u nachbearbeitet.
    Der "Strasbourg-ESO Catalogue of Galactic Planetary Nebulae" gibt folgende Daten zum Objekt aus:


    PNG148.4+57.0 NGC 3587
    Größe: 170.0"
    Visuelle Helligekeit: 12.00
    HBeta Helligkeit: 11.05
    Flächenhelligkeit: 14.00
    Zentralstern B Helligkeit: 15.66
    Zentralstern V Magnitude: 16.01


    <img src="http://www.videoastronomie.de/Images/M97-EX.jpg" border=0>


    auch zu diesem Objekt habe ich eine Vergleichsaufnahme ( MTV1268-Cam) aus dem Vorjahr bei etwas besseren Bedingungen anzubieten:


    <img src="http://www.videoastronomie.de/Images/M97.jpg" border=0>


    weitere Aufnahmen des Nebels mit größeren Instrumenten gibt es <a href="http://www.seds.org/messier/more/m097_more.html">hier</a> zu sehen


    nachdem ich mir das Bild nochmal genau betrachtet hatte fielen mir ein paar diffuse Flecken auf, eine Recherche brachte noch vier PGC-Galaxien ans Licht, freilich sehr schwach aber eindeutig mit Blauhelligkeiten jenseits von 17 Mag. Zu diesem Zweck hatte ich den Bildausschnitt vom Poss in Himmelkarten und den "Catalogue of Principal Galaxies (PGC)" geladen, der über eine Mio Galaxien bis zur 18.Größenklasse enthält, auf dem Possbild habe ich auch noch ein paar Sternhelligkeiten festgehalten die man auf meiner Aufnahme gerade noch sieht (ausser dem 19.1 Mag-Stern rechts oben)


    <img src="http://www.videoastronomie.de/Divers/M97-Poss.jpg" border=0>


    wie es aussieht hat das Palormarteleskop auch noch einen Asteroiden oder eine Nova/Supernova eingefangen, die Helligkeit des grün markierten Objekts beträgt ca 14-14.3 Mag und müsste daher auch auf meiner Aufnahme sichtbar sein, auch auf anderen Bildern fehlt es, weiss vielleicht jemand mehr darüber?



    Clear Skies


    --
    Roland
    http://www.videoastronomie.de/


    <img src="http://www.bunt.com./~rherrman/Divers/15er.gif" border=0>


    Edited by - Roland on 08/03/2002 00:42:02

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!