Photonenfang mit 135 F/2.8 Pentacon

  • Hallo zusammen,


    gestern abend nach der Schicht stand wieder Deepskyjagd mit dem 135/2.8 Pentacon Objektiv und der Lechner MTV EX auf dem Programm, zum aufbauen des 15ers war ich ehrlich gesagt zu faul, unter mondlosen, brauchbaren Bedingungen nahm ich mir die Plejaden, mal wieder M31 und schließlich noch M33 die wegen der niedrigen Flächenhelligkeit eine Herausforderung darstellt aufs Korn. Da es schön frisch draussen war (-3°) konnte ich das Darkframe auch gut dosieren
    M33 wurde insgesamt gut 40 min lang gefilmt



    Hier ist M45, der Meropenebel (NGC1435) ist auch als diffuses etwas zu sehen - Aufnahmedauer 20 min



    M31 blendete ebenfalls 20 min lang den Chip und zeigt auch etwas mehr als beim letzten Mal



    Das Fotoobjektiv hab ich zwecks Nachführung auf dem parallaktisch montierten Tubus des 8" SC piggybag mittels zwei Gummispannbändern befestigt und ausgerichtet, das abgebildete Feld misst ca 163' in der Breite und 122' in der Höhe

    solche Nächte wünsch ich mir öfters.... [:D]


    weiterhin klaren Himmel


    --
    Roland
    http://www.bunt.com/~rherrman/



    Edited by - Roland on 17/11/2001 13:21:00

  • Hi Roland ...


    ganz grosse Klasse, die Bilder. Der M33 ist ja wirklich der Hammer !!!


    --
    Matthias, Besitzer von DICKMOPS


    <img src="http://www.sternkieker.de/rkn/images/CassLogo01.jpg" border=0>

  • Hallo Roland,


    die Aufnahmen sind ja echt stark. Interessant ist, daß die Kamera auch im Blauen anspricht (Plejaden). M33 kommt ja richtig gut und M31 ist wirklich schön ästhetisch.
    Klär mich bitte mal auf, was das für eine Kamera ist (Video? Wo gibt es die?)


    Mit besten Grüßen


    Andre



    http://www.andrewulff.de

  • Hi Andre,


    bei der Cam handelt es sich um eine Astrovideokamera die am Ausgang ein Pal Signal liefert


    <img src="http://www.lechner-cctv.de/63Vx.gif" border=0>


    auf dem Bild mit einem anderen Objektiv
    Ich hab im Moment das neueste Modell mit Sony Ex-View Chip und max 128-facher Integration, weitere Info's findest du unter http://www.lechner-cctv.de/
    auf alle Fälle ist der Chip so empfindlich dass ich mit dem 15er nach 2.56 sek (128x) schon Sterne bis Mag 16.5 erreiche, mit dem 135er Pentacon und knapp 50mm Öffnung waren Sterne bis gut 12ter Größenklasse auf dem Einzelbild zu sehen


    Gruß


    --
    Roland
    http://www.bunt.com/~rherrman/


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Divers/15er.gif" border=0>


    Edited by - Roland on 17/11/2001 13:19:57

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!