Schärfe, überstrahlen problem.

  • Hallo
    Gestern hatte ich mich noch mal an Jupiter und die Monde gemacht, und hatte das Problem das Optisch durch das Okular ein schönes Scheibchen mit den Monden Europa und IO zu sehen waren, auf der CCD flackerte der Jupiter aber extrem und die Monde waren kaum nach von Jupiter zu trennen.
    Auch bei einer Mond Aufnahme schaffte ich es nicht eine Schärfe hin zu bekommen mit der ich zufrieden bin.


    MfG
    Thomas

  • Moin Thomas,


    liegt hier etwa eine Infrarotdefokussierung vor, verursacht durch einen nicht farbreinen Refraktor und einem im roten Bereich empfindlichen CCD-Chip? Abhilfe könnte hier ein Grün oder Skyglowfilter schaffen


    Gruß




    --
    Roland
    http://www.bunt.com/~rherrman/


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Divers/15er.gif" border=0>

  • Hallo Thomas,


    wenn Du einen Refraktor benutzt oder Okularprojektion anwendest ist es ganz wichtig, daß Du ein Infrarot-Sperrfilter dazwischensetzt. Andernfalls gibt es die von Dir geschilderten Probleme. Ich selbst benutze immer ein IR-Sperrfilter. Geschadet hat das noch nie.


    Mit besten Grüßen


    Andre


    http://www.andrewulff.de

  • Hallo


    Eigentlich nutze ich ja ein Newton, aber für Planeten schraube ich noch eine Barlow Linse dazwischen, da durch könnte die Infrarotdefokussierung entstehen, und für den Mond hatte ich ein Fotoobjektiv genommen was ja im grunde ein Refraktor darstellt.
    Das billigste wird wohl erst mal ein grün Filter sein.


    MfG
    Thomas

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!