First Light MTV-12V1 Kamera <gg>

  • Moin Photonensammler,


    gestern am Donnerstag erhielt ich die neue Astrovideokamera MTV-12V1 mit 128-facher
    Integration (2.56Sek) aus dem Hause Lechner zum Testen.
    Nach dem ich gestern Abend mit der Erstellung des Darkframes experimentierte und mich
    mit dem Teil vertraut machte kam es heut abend am "platformierten" 15er zum Probeeinsatz.
    Testobjekt war mal wieder der Ringnebel M57, bzw IC1296 (GX Mag 15.6) im Sternbild Leier, beginn der Aufnahme war schon früzeitig um ca 20 Uhr noch während der Dämmerung, insgesamt wurde gut 20 Min belichtet, also ca 650 Einzeframes a 2Sek mit Fitswork addiert.
    Zur Nachbearbeitung kamen Schärfefilter, Kontrast und Gammakorrektur zum Einsatz.
    Die Empfindlchkeit ist um einiges besser als bei meiner MTV1268


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Images/M57-15-V1.jpg" border=0>


    Hier ist ein auf maximale Grenzgröße getrimmtes Bild


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Divers/M57Max.jpg" border=0>


    und hier gibts ein Vergleichsbild vom Poss bis ca 21-22Mag http://archive.stsci.edu/cgi-b…f=gif&c=none&fov=NONE&v3=


    Gruß & weiterhin schönes Wetter


    --
    Roland
    http://www.bunt.com/~rherrman/


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Divers/15er.gif" border=0>



    Edited by - Roland on 18/10/2001 08:12:08

  • Unglaublich. Der IC1296 ist ja richtig "balkenspiralig" auf Deiner Aufnahme ... Respekt !!!


    Die Details vom Vergleichsbild vom Poss hast Du jedenfalls locker erreicht, wenn nicht übertroffen ...


    Weiterhin viele klare Nächte






    --
    Matthias, Besitzer von DICKMOPS


    <img src="http://www.sternkieker.de/rkn/images/CassLogo01.jpg" border=0>

  • Ja, ist ein feines Teil die MTV 12V1 und vor allem ist sie recht preisgünstig - schlappe 842mchen bei Lechner Elektrik, ist übrigens der selbe Chip wie in der MTV1268 - halt mit max doppelter Integrationszeit
    ich bekomme demnächst vielleicht noch ein ganz neues Modell mit noch empfindlicherem Chip, werde dann wohl bei der Nasa anfragen müssen was auf dem Bild drauf ist <img src=icon_smile_wink.gif border=0 align=middle>
    wollte heut abend rausgehen und Stephan's Quintett einfangen - wird aber nix Gh nicht mal 3Mag <img src=icon_smile_sad.gif border=0 align=middle> aber vielleicht geht was mit Planeten, heut Morgen waren sie nicht schlecht - leider hatte ich das Bildaufnahmegerumsel schon weggepackt
    Auch die Platform bereitete mir einige Probleme mit Antriebsschlupf so dass an eine Aufnahme hinter der Barlow nicht zu denken war, die Probleme hab ich heut beseitigt - na die nächste Nacht kommt...


    allen einen 7er Himmel


    --
    Roland
    http://www.bunt.com/~rherrman/


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Divers/15er.gif" border=0>

  • Hallo


    Seid dienstag habe ich auch eine MTV-12V1, hier mal mein erster Versuch:
    M45, 500 Bilder mit Giotto addiert 10% Sortierrate


    <img src="http://home.snafu.de/drebert/bilder/ple.jpg" border=0>


    Und einfach mal in den Zenit gehalten, wenn jemand die gegend erkennt bitte Melden:


    <img src="http://home.snafu.de/drebert/bilder/himmel.jpg" border=0>


    Aufnahme mit F1/1.7 55mm Fotoobjektiv, bei diesen Himmel:
    http://home.snafu.de/drebert/astro/ueberblick.html



    Roland, poste doch mal deine Einstellungen.


    MfG
    Thomas

  • Moin Thomas,


    &gt;Und einfach mal in den Zenit gehalten, wenn jemand die gegend erkennt bitte Melden:


    um wieviel Uhr ist denn die Aufnahme entstanden? Dann könnte ich mal im Atlas nachschauen.


    &gt;500 Bilder mit Giotto addiert 10% Sortierrate


    Wieso sortierst du denn Deepskybilder mit 10%? Ich lösche schon während der Aufnahme quasi in Echtzeit (ACDSee)die Bilder an denen die Sterne zu Strichen verzogen sind aufgrund der Nachführfehler der Platform mit der ich manchmal ein Antriebsproblem habe, oder wenn halt grad ein Wölkchen Fluzeug oder Satellit durchgeflogen ist.
    Die restlichen werden dann beim Addieren ohne Sortierung alle verwendet und erhöhen die Grenzgröße erheblich.


    &gt;Roland, poste doch mal deine Einstellungen


    Welche Einstellungen meinst du - Cam, Vega oder Giotto beim Addieren oder Giotto beim Schärfen und Kontrastieren?
    Kamera bei Deepskyaufnahmen: Sense 128X, Shutter off, AGC max
    Vega: Darkframe bei Helligkeitswert 116 (0-255) ca 10 Bilder gemittelt abgespeichert, Aufnahmehelligkeit 131 Kontrast max (255) wie bei Darkframe, Avi fps 1, Frames BMP 2
    Giotto:kein Check, einfache Auflösung, Direktory, Kreuzkorrelation 90-92%, oder Planet zentrieren, je nach Objekt.
    Nachbearbeitung Giotto Schärfen:Bandpass, Verstärkung Gauss oder Rechteck,Filtergröße 11-13,Tiefpass 5,Rechteckanteil 5-7,Tiefpassfilter Gauss,Charakteristik Bessel oder Butterworthfilter 40-100% - probieren ist da angesagt
    Giotto Kontrast:Gamma 0.7-1, Equalizing 99-99.8%, Untergrund Automatik


    damit klappts meistens <img src=icon_smile.gif border=0 align=middle>


    Klaren Himmel


    --
    Roland
    http://www.bunt.com/~rherrman/


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Divers/15er.gif" border=0>

  • Hallo


    Kamera Einstellungen sind bei mir gleich, mit Vega komme ich noch nicht so ganz klar, was muß man da alles machen für die Aufnahme?
    In Giotto bin ich auch immer am Testen neuer Einstellungen, aber das Funktioniert so weit ganz gut.

  • Hi drebert -


    mit was für einer Afunahmebrenntweite hast Du denn die Bilder gemacht? Ich schätze mal so 200mm - kann das sein? Schreibe am besten nächstes mal mehr zu Deinen Bildern, damit man das nachvollziehen kann. Und eher Tips zur Verbesserung geben kann ;)


    - - - -
    Ullrich
    Clear Skies opens Your mind...

  • Hi Ullrich,


    &gt;&gt;Aufnahme mit F1/1.7 55mm Fotoobjektiv, bei diesen Himmel
    &gt;Ich schätze mal so 200mm - kann das sein?


    mit 200mm hätte er nur 110'Ausschnitt, es sind aber knapp 6° - 55mm kommen also
    hin <img src=icon_smile.gif border=0 align=middle>


    Gruß


    --
    Roland
    http://www.bunt.com/~rherrman/


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Divers/15er.gif" border=0>

  • Hallo Thomas,


    &gt;mit Vega komme ich noch nicht so ganz klar, was muß man da alles machen für die Aufnahme?


    Ich mache das mit Vega folgendermaßen:
    1. neue Version besorgen, Darkframe funktioniert erst ab Ver1.2.2.2
    (http://www.ncare.co.uk/qc/download.htm)
    2. Connect & Bildparameter einstellen
    3. Darksetup anklicken, in dem neuen Fenster aktiviert man "take Dark"
    4. auf dem Hauptschirm "Merge" drücken, das DF wird nun als Fits-File
    abgespeichert
    5. das Kontrollkästchen "Fit" wieder ausklicken wenn man später im BMP-Format
    abspeichern will
    6. im Darksetup "load Dark" aktivieren, jetzt sollte auf dem Hauptschirm das
    Kontrollkästchen "Dark" aufleuchten
    7. Kontrollkästchen "Dark" per Klick aktivieren
    8. eigentliche Aufnahme mit "Merge" starten - das wars


    kannst aber auch das Dark in Vega weglassen und mit Giotto abziehen - habs aber noch nicht probiert


    Gruß



    --
    Roland
    http://www.bunt.com/~rherrman/


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Divers/15er.gif" border=0>

  • Hallo


    Nach mal ein paar Daten zu dem Bild wo ich nicht weiß wo es genau am Himmel ist, aufgenommen um 22:25 Richtung Osten höhe ca. 75°.
    Im Cardes du Ciel finde ich aber nicht was danach aussieht.


    Zur Brennweite eigentlich F1/1.7 55 aber bei M45 bin ich mir nicht sicher ob ich da nicht das F1/2.8 135 genommen hatte.
    Ich hab hier so einige M42 Objektive und Teleconverter die ich alle mal durch getestet hatte.
    Wenn ich mal Rechne komme ich bei 55mm auf 13° Gesichtsfeld.
    Bei 135mm auf 5°


    MfG
    Thomas

  • Hallo Thomas -


    ich hab alle möglichen Sternkarten durchsucht, mit Orientierung herumprobiert, Skalen aus- und eingeschaltet, Sternhelligkeiten variiert. Aber was ich auch tue - ich finde den Ausschnitt nicht. Hast Du noch mehr Infos , z.b. über die Grenzgröße der abgebildeten Sterne? (im Vergleich zu anderen, bekannten Aufnahmen, vielleicht das Bild von M45)



    - - - -
    Ullrich
    Clear Skies opens Your mind...

  • Ich hab auch nix gefunden, unten links den Stern schätze ich mal auf 3-4. Größenklasse.
    Ich komme übrigens auf 400 Min = 6 2/3° Kamerafeld bei 6.4mm Chipbreite und 55mm Objektiv und 163 Min bei 135mm, Thomas wie hast du das gerechnet?


    Gruß


    --
    Roland
    http://www.bunt.com/~rherrman/


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Divers/15er.gif" border=0>

  • Hallo


    Ich muß noch mal was zu Vega fragen, wie addierst du die Bilder, mit der Taste AVG an oder aus, ich hatte bis her immer AVG an benutzt, bei aus bin ich zu keinen vernünftigen Ergebniss gekommen.


    MfG
    Thomas

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!