NGC 7331

  • Hallo allerseits,


    gestern abend konnte ich unter mäßigen Bedingungen (GH ca 4m5 am Pol) NGC7331 ablichten, die Aufnahmedauer betrug gut 20 Min, danach kamen mal wieder Wolken auf <img src=icon_smile_dissapprove.gif border=0 align=middle>


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Images/NGC7331.jpg" border=0>


    Katalogangaben zum Objekt: NGC7331, GX im Pegasus, Entfernung 60 Mio LJ, Größe 10.2'x 4.2', Mag 9.5.
    Rechts daneben NGC7335, ebenfalls GX im Pegasus, Größe 1.3'x 0.6', Mag 13.4
    Grenzgröße an Sternen auf dem Bild ca 18.2 Mag
    15" F/5 Dobson auf Äq-Platform, Lechner MTV1268 Astrovideocam


    Gruß


    --
    Roland
    http://www.bunt.com/~rherrman/


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Divers/15er.gif" border=0>

  • Moin Roland,


    wie immer bei Dir, gut gelungen. Bin noch am überlegen, wie ich meine Webcam-Modification angehe. Bin aber guter Hoffnung (ich hoffe, das wird jetzt nicht falsch verstanden, ho, ho). Bin wirklich gespannt, ob das funzt. Vielleicht gibt's, wenn's geht, ja auch einige Bilder in "bunt". Allein das 'Finden' bei dem kleinen Chip ist schon ein Problem. Wir werden sehen.


    Beste Grüße, und Clear Sky, Kalle.

  • Marc:


    &gt;zeig uns doch mal ,wie jupiter und Saturn mit deiner kamera aussehen
    kommt auch noch, hab momentan Nachtschicht und musste gestern Abend um 23.30 zur Arbeit


    Kalle:


    da bin ich aber mal gespannt was dann bei längerer Belichtung rüberkommt, hoffentlich gelingt's dir.
    Mit dem Finden hatte ich auch so meine Mühe: Objekt mit dem Okular aufsuchen Kamera rein und scharfstellen, aber wehe man verliert es wieder, hab dann wieder das Oku reingestopft und eingestellt und mir dadurch aber eine Bildfelddrehung eingehandelt die mit Giotto nicht zu beseitigen ist


    Gruß


    --
    Roland
    http://www.bunt.com/~rherrman/


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Divers/15er.gif" border=0>

  • Hi Roland !


    super Aufnahme !!!
    Habe gestern den Umbau meiner modifizierten WebCam abgeschlossen.
    Im Trockenzustand mit durchmessen (Pegel) funktioniert sie schon.
    Bin jetzt gespannt auf die ersten Bilder und wieviel Sec. ich ohne Kühlung max. Belichten kann. Werde mich sobald wie möglich mit ersten Ergebnissen zurückmelden !!


    Gruß
    Gerhard


    Gerhard

  • Habe gestern den Umbau meiner modifizierten WebCam abgeschlossen.
    Im Trockenzustand mit durchmessen (Pegel) funktioniert sie schon.
    Bin jetzt gespannt auf die ersten Bilder und wieviel Sec. ich ohne Kühlung max. Belichten kann. Werde mich sobald wie möglich mit ersten Ergebnissen zurückmelden !!


    Gruß
    Gerhard
    ---------------------------


    Moin Gerhard,


    das mit der Webcam hört sich interessant an. Berichte doch mal, wie Du das gemacht hast (und welche Cam).


    Gruß, Kalle.

  • Hab die NGC7331 nochmal neu addiert wegen der Bildfelddrehung, habs mit Fitswork gemachtund konnte jetzt alle Einzelframes (1615) aufaddieren und das Bild so zentriert dass neben NGC7335 (13.5Mag) noch NGC7336 mit 15 Mag sichtbar ist (rechts)
    Die Grenzgröße ist auch noch etwas besser geworden, stellenweise bis 18.5 Mag


    Gruß



    --
    Roland
    http://www.bunt.com/~rherrman/


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Divers/15er.gif" border=0>


    Edited by - Roland on 09/10/2001 10:25:35

  • Hai Roland :-)))


    Das weckt ja gleich meinen Ehrgeiz es besser zu machen <img src=icon_smile_evil.gif border=0 align=middle>
    Ist Dir aber super gelungen. Wenn meine Bilder etwas zu hell sind, dann liegts daran, daß mein Mon. evtl zu dunkel ist.


    Müßte mal in Ruhe meine Pics nachbearbeiten...da ist bestimmt noch was rauszuholen <img src=icon_smile.gif border=0 align=middle>

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!