Erster Deepskytest mit 15"

  • Moin allesamt,


    heut Nacht ist mir ein erster Test der EQ-Platform mit meinem 15er halbwegs gelungen. Die Nachführgeschwindigkeit ist zwar noch etwas zu schnell, auch ist die Platform mit dem Monster ziemlich überlastet, aber für eine 2 1/2 minütige Aufnahme hat es doch schließlich gereicht.
    Das Objekt (M32) lief dabei durch ziemlich das ganze Kamerafeld (Lechner MTV1268) und wurde mit Vega aufgenommen und mit Giotto addiert.
    Die Aufnahmebrennweite war 1905mm, trotz der kurzen Aufnahmedauer unter mäßigen Bedingungen kamen doch noch Sterne jenseits der 17. Größenklasse zum Vorschein, mehr als auf einer 50 minütigen Aufnahme mit dem 8er SC im Juli, dieses Bild ist hier http://www.bunt.com/~rherrman/Images/M32.jpg zum Vergleich


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Images/M32-15.jpg" border=0>


    Gruß


    --
    Roland
    http://www.bunt.com/~rherrman/


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Divers/15er.gif" border=0>



    Edited by - Roland on 25/09/2001 23:08:15

  • Moin moin Roland,


    Du hättest Dir ja ein spektakuläreres Objekt suchen können - trotzdem, der Qualitätssprung zum 8Zoll ist <font color=pink>GIGANTISCH</font id=pink>


    Ich hoffe, Du schnappst Dir jetzt den Messier/NGC/usw.-Katakog und klapperst bei bestem Wetter alles ab, was Rang und Namen hat.


    Viel Erfolg dabei wünscht Dir


    --
    Matthias, Besitzer von DICKMOPS


    <img src="http://www.sternkieker.de/rkn/images/CassLogo01.jpg" border=0>

  • hi,roland
    tolles bild
    -deine CCD-Kamera scheint ihr geld wirklich wert zu sein
    aber hast du tatsächlich 900 DM für EQ-Plattform hingelegt ?<img src=icon_smile_shock.gif border=0 align=middle>
    heut in Reinsehlen war zwar schlechtes wetter , aber ein first light mit meinem Big refraktor am mond mit 2" 40 er okular war vielversprechend
    gruß


    seit 88 Hobby Astronomie
    schwerhörig
    Beruf Schreiner seit 88

  • @Matthias:
    Hab mir M32 ausgesucht weil sie klein genug und auf dem Bildschirm gut zu sehen war, ausserdem stand sie nicht so hoch, so dass ich ohne Leiter auskam (durch die Platform ist der Einblick ca 12-15 cm höher)
    Marc:
    Nein ich habe keine 900mchen für die Platform hingelegt, ich teste sie nur für Wolfi noch eine Weile - sie ist noch frühes alpha-Stadium und funktioniert auch nicht zuverlässig - es ist eine regelrechte Tortur mit dem Teil zu arbeiten: oft läuft der Motor nicht an weil er mit 1.5V statt 12V betieben wird, dann ist die Nachführgeschwindigkeit noch zu hoch oder das Antriebsrad dreht durch grad wenn man mühselig ein Objekt zentriert hat, ich bin überhaupt froh dass ich das Bild hinbekommen habe.
    Außerdem ist sie für meinen Dob etwas zu klein, für Fernrohre bis ca 25Kg sollte sie nach Beseitigung der Antriebsprobleme tauglich sein


    Gruß


    --
    Roland
    http://www.bunt.com/~rherrman/


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Divers/15er.gif" border=0>

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!