Welches Teleskop ?

  • Hallo Leute !
    Bin Anfänger und habe die Qual der Wahl beim Teleskopkauf (mein erstes).
    Kennt jemand die Vor-/Nachteile von VIXEN Cosmostar 114 und/oder VIXEN GPE R135S ? Wie sind die Preise dafür in Deutschland ? Händlerempfehlungen, Links ?


    Wohne in Wien - die Auswahl ist minimal und die Preise Astronomisch :)
    Bin für jeden Tipp dankbar. Danke !

  • Moin moin didjital,


    der VIXEN Cosmostar 114 und besonders das VIXEN GPE R135S sind beides grundsolide Geräte - insbesondere das GPE R135S läßt sich super mit Motoren, Steuerung, etc. ergänzen, da es mit der GPE-Montierung von Vixen eine sehr gut erweiterbare Basis bietet.


    Nachteil beider Lösungen ist, dass Du relativ wenig Öffnung fürs Geld bekommst ... wahrscheinlich ist für den Einstieg ein gebrauchtes Gerät die beste Wahl.


    Welche Art Telesop für Dich am geeignetsten ist, hängt natürlich von Deinen Beobachtungsbedingungen und Deinen Interessen ab ... schreib doch mal, was Dir beim Beobachten wichtig ist (Mond, Sonne, Planeten, Deep Sky ... evtl. Fotografie etc) - sicher können Dir dann einige Leute hier im Forum viele Tips geben.


    Hier noch einige Links - gute neue Einsteigergeräte bekommst Du z.B. bei
    Telesop-Service in München
    Scopeequipment in Forbach
    GRAB ASTRO TECH in Mosbach
    APM Telescopes in Saarbrücken


    Gebrauchte Geräte findest Du z.B. bei
    Astrolabium.de
    Altec.de
    Astronomie.de


    Die Auswahl der Links ist natürlich nicht vollständig und Ihre Reihenfolge beinhaltet keinerlei Wertung <img src=icon_smile_cool.gif border=0 align=middle>


    Wenn Du Zeit hast, komme am besten zu einem Telesoptreffen ... hier kannst Du alle Arten von Telesopen direkt am Himmel testen und erfahrene Sternfreunde um Rat fragen - nächste Woche ist z.B. in Kärnten das 17. ITT


    Klaren Himmel wünscht



    --
    Matthias, Besitzer von DICKMOPS


    <img src="http://www.sternkieker.de/rkn/images/CassLogo01.jpg" border=0>

  • Hi didjital,


    es kommt drauf an was du mit deinem Skope alles anstellen willst, wenn du nur beobachten willst bekommst du mit einem Dobson das maximale Seherlebnis fürs Geld, willst du auch Bilder machen geht das halbe Budget für eine Montierung drauf und die Öffnung wird entsprechend kleiner.
    Wenn du dir sicher bist dass Astronomie dein Ding ist und vorhast dies ernsthaft zu betreiben würd ich lieber noch etwas sparen und mit einem 6" Refraktor oder 8" Spiegel einsteigen, mein erstes Skope war ein 8" Schmidt-Cassegrain und mittlerweile hab ich mir noch einen 15" Dobson zugelegt.
    Mit einem 4 oder 5 Zoll Teleskop host du dir nur Hunger auf eine größere Optik <img src=icon_smile_big.gif border=0 align=middle>


    Gruß


    --
    Roland
    http://www.bunt.com/~rherrman/


    <img src="http://www.bunt.com/~rherrman/Divers/15er.gif" border=0>

  • Danke für die Informationen.
    Was interresiert mich ? Bin noch neu auf dem Gebiet - also alles ! Bin von Deep Sky Fotos extrem begeistert, d.h. würde auch gerne meine Spiegelreflexcam. verwenden (auch für Planeten & Co).
    Könnte am Anfang ca. 1300 DM ausgeben (und wenn die Faszination anhält auf etwas größeres umsteigen). Nochmals Danke !

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!