Passende Teleskoptasche

  • Hallo,

    ich hab mir vor einem Jahr ein 150/750 Newton Teleskop mit einer HEQ5 Goto Montierung besorgt. Ich würde gerne nicht mehr im Garten Sterne beobachten, sondern auch das Teleskop auf ein Berg mitnehmen. Kennt ihr eine passende Teleskoptaschen, wo die Halterung und das Teleskop reinpassen würden?

    Vielen Dank im Voraus! :) 🔭

  • Astroshop hat für beides eine Tasche.




    Und Du willst wirklich eine Montierung und ein Teleskop mit zusammen über 30kg auf einen Berg schleppen?

    Da hast Du noch keine PowerBox, Okulare, Kamera,... dabei?

    Oder ist der Berg mit Parkplatz und Zufahrt?

    CS Thomas

  • Hallo Marco,


    beschreibe doch mal, wie Du Dir diese Aktion im Detail vorstellst.


    Ich hatte für den Transport mal ähnliches gemacht, als ich Anfang der 1990er gerade mein Vixen SP 150/750 Newton neu hatte und mit meinen Eltern Wintercamping gemacht habe.


    Stativ, Montierung und Zubehör in einen großen! Trekkingrucksack und das Teleskop unter die Arme geklemmt.


    ABER:


    1. Das alles habe ich nur wenige hundert Meter im flachen! aus dem Campingplatz raus auf eine Wiese getragen.

    2. Die Ausrüstung mit Vixen SP und Alustativ dürfte um einiges leichter sein als die HEQ5 und ich hatte dabei keine elektrische Nachführung!


    Wenn Du eine solche Ausrüstung zu Fuß einen Berg hochschleppen möchtest, garantiere ich Dir, dass Du das nur ein einziges Mal machst und danach die Nase voll hast!


    Und im Auto: ein paar Decken um das Teleskop und gut ist's. Die braucht's vor allem in kühleren Nächten sowieso.


    Viele Grüße,

    Klaus

  • Danke für die schnellen Antworten und die Produktvorschläge!

    Ich würde mit einem Auto hinauffahren. Den Berg zu fuß hinaufgehen wäre zu anstrengend, da mangelt es an der Ausdauer :D Die Tasche soll als Schutz dienen und den Weg vom Parkplatz zur passenden Stelle erleichtern.

    LG

  • Hallo,

    Ich würde mit einem Auto hinauffahren. Den Berg zu fuß hinaufgehen wäre zu anstrengend, da mangelt es an der Ausdauer :D Die Tasche soll als Schutz dienen und den Weg vom Parkplatz zur passenden Stelle erleichtern.

    das ist gut :thumbup:


    Dann würde ich je nach Zustand des Weges und Weite der Strecke ggf noch einen Transportwagen in die Überlegung mit einbeziehen (z.B. Faltbollerwagen), falls nicht schon geschehen.


    Übrigens muss es nicht immer Spezialzubehör sein: meine aktuelle Celestron AVX Montierung z.B. transportiere ich in einem alten Trolleykoffer (für den Weg von der Wohnung in die Tiefgarage) und polster das Ganze mit ein paar Handtüchern ab.


    Für ein 150/750 Newton kann ggf auch ein großer Rucksack passen. Meinen alten habe ich zwar nicht mehr, aber da hat auch die Optik reingepasst. Das hat auch den Vorteil, dass die Hände frei bleiben.


    Viele Grüße,

    Klaus


Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!