Forscher finden einen Planeten, WASP-193b, so leicht wie Zuckerwatte

  • "Auf der Suche nach fernen Planeten haben belgische Astronomen einen echten Exoten gefunden. Ihre Messungen des Himmelskörpers WASP-193b sind erstaunlich – und geben ein kosmisches Rätsel auf.


    Ein internationales Forschungsteam hat einen neuen Planeten mit verblüffenden Eigenschaften entdeckt: Das etwa 1200 Lichtjahre von der Erde entfernte Objekt WASP-193b sei etwa 50 Prozent größer als der Jupiter, habe aber nur ein Siebtel der Masse dieses Gasriesen, heißt es in einer Mitteilung der belgischen Université de Liège.

    »Seine extrem niedrige Dichte macht ihn zu einer echten Anomalie unter den mehr als 5000 bisher entdeckten Exoplaneten«, erklärte Khalid Barkaoui, Hauptautor der in Nature Astronomy veröffentlichten Studie. Noch leichter sei nur der viel kleinere Exoplanet Kepler-51d.

    Die Astronomen aus Belgien, von der US-Universität MIT und dem spanischen Instituto de Astrofísica de Andalucía ermittelten eine Dichte von 0,059 Gramm pro Kubikzentimeter von WASP-193 b. Zum Vergleich: Die Erde kommt auf 5,51 Gramm pro Kubikzentimeter. »Dieser Planet ist einfach superflauschig«, erklärte Coautor Julien de Wit vom MIT. Es falle schwer, sich ein vergleichbares festes Material vorzustellen. Am ehesten noch fiele ihm Zuckerwatte ein, denn »beide bestehen im Wesentlichen aus Luft«.


    Die Astronomen vermuten vor allem Helium und Wasserstoff als Bestandteile von WASP-193 b, dessen Position und Masse sie über zwei Observatorien mit Blick auf den Mutterstern WASP-193 und Spektrografen in Chile ermittelten.

    Die extreme Ausdehnung lasse sich jedoch mit keinem gängigen planetaren Modell erklären, heißt es in der Mitteilung."


    mehr hier:

    Exoplanet WASP-193b: Ein Gigant so leicht wie Zuckerwatte
    Auf der Suche nach fernen Planeten haben belgische Astronomen einen echten Exoten gefunden. Ihre Messungen des Himmelskörpers WASP-193b sind erstaunlich – und…
    www.spiegel.de


    An extended low-density atmosphere around the Jupiter-sized planet WASP-193 b - Nature Astronomy
    Precise mass and radius measurements of giant planet WASP-193 b find an extremely low density of 0.059 ± 0.014 g cm−3. Current evolutionary models cannot fully…
    www.nature.com

  • Ja richtig,


    ich meine gelesen zu haben: Planeten können zwar (bis sie ein brauner Zwerg sind) schwerer sein als Jupiter, aber nicht mehr viel größer im Durchmesser wegen der Kompression im Inneren.


    Kann mir keine Zuckerwatte im Jupiter-Masse Planetenkern vorstellen, selbst nicht aus reinem Helium/Wasserstoff ...


    CS,

    Walter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!