Innerer Aufbau von Neutronensternen enthüllt

  • Hi Thomas,

    ist interessant, dass sich im Kern mit zunehmender Dichte doch noch mal was tut, bis zum schwarzen Loch.

    In meinen Vorstellungen hab ich die Entwicklung eines NS zu einem SL bisher immer in einem Kollaps ablaufen lassen.


    Kleiner NS: Harter Kern

    Großer NS: Weicher Kern


    Ich interpretier da einen Zerfall der Neutronen im Kern zu einer Quark-Suppe hinein.


    Gruß Markus

  • Ganz weggesehen, daß Caro schon vor einer Woche darüber berichtete,



    tu ich mir schwer, das mit "hart" und "weich" in dem Zusammenhang zu begreifen. Da wird sogar von "Quarksuppe" gesprochen.

    Wenn jetzt ein Neutronenstern seine Neutronen im innersten sozusagen "zerquetscht" kriegt, hätten wir also die berühmte Quarksuppe, was man ja mit "weich" verbinden würde. Jetzt wechselwirken die Quarks aber mit Hilfe von Gluonen, der starken Kernkraft, und irgendwie stellt man sich dann vor, daß das "Ganze" noch mehr superknall"hart" werden müßte.


    Begreife das, wer kann!

  • […]

    Begreife das, wer kann!

    Die Physiker wissen schon, wie man es so beschreibt, dass es wieder in das Standardmodell passt :D


    CS & VG

    Stefan

    :star: Deep Sky: TS PHOTOLINE 106/700 f6.6 | ASKAR FRA300 Pro 60mm f/5 | Samyang 135mm F2.0 ED UMC :ringed_planet:Mond, Planeten (,Sonne): Sky-Watcher Skymax Mak-Cas 150/1800 | Sky-Watcher Skymax Mak-Cas 102/1300 :sun_with_face: Sonne: Lunt LS60MT Ha B1200

    :camera: Kameras: ZWO ASI533MC Pro, ZWO ASI178MM, ZWO ASI178MC :magnet: Autoguiding: Svbony SV106 | QHY 5III 178c :telescope: Montierung: iOptron CEM26 :high_voltage: Powerbank: FOX HALO 96K Power Pack :globe_showing_Europe_Africa: Webseite: https://www.junger.net/

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!