18"f4.5er Dobson

  • So, da er zu sehr ungenutzt herumsteht, werde ich mich nun doch - recht schweren Herzens (ist eine reine Verstandesentscheidung!) - von meinem großen Dobson trennen: ist ein wirklich schöner 18"/f4.5er (BW 2030mm); Spiegel ist noch von ICS (ich hatte den Dobson auch seinerzeit in Augsburg abgeholt) aus den mittleren 90ern - also vor der großen China-Schwemme; dürfte dann wohl ein Galaxy-Spiegel sein, der sich wirklich guter Qualität erfreut. Das Gerät selbst ist ein liebevoller stabiler Selbstbau, der von einer Person in 10min gut aufzustellen ist.


    Ich gebe ihn weg, weil a) der Himmel in Stuttgart einfach für den Hintern für so ein schönes Gerät ist, b) die dauernde Transportiererei nervt; aus der 2.Etage in den Bus und zurück; leider haben wir einen zu feuchten Keller, da kommt er nicht hin ... ) und c) ich seit kurzem einen etwas kleineren 250f8er Dobson zu stehen habe. Kurz: der "Dicke" würde nochmehr herumstehen, und dazu ist er echt zu schade.

    Geld: Soweit ich richtig informiert bin (sollte in ICS-Katalogen aus den mittleren/späten 90ern zu finden sein), hatte allein der Spiegel seinerzeit über 8.000DM / 4000€ gekostet, dazu kommen noch die anderen Teile (Fangspiegel, OAZ, Aufbau). Ich geb den "Dicken" so für 2950€ ab. Da möchte ich aber auch nicht mehr runtergehen.


    Teleskop steht in Stuttgart und wartet auf eine/n neue BesitzerIn ;)


    Greetzle Hannes


    (die anderen sichtbaren Teleskope etc. ) gehören natürlich NICHT zum Angebot! ;) )










Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!