• Hallo Forum,

    meine Skycam hat am 20.04.2021 um 03:11Uhr folgendes Bild eingefangen:


    m_20210420031115.jpg


    Wie ein Flugzeug sieht es nicht aus, um diese Uhrzeit gab es auch keine Flugbewegung. 53.845N 9.564E


    Was meint Ihr - geht das als Meteor durch?


    Viele Grüße,


    Jochen

    :ringed_planet: Planeten und Deepsky: Celestron C11 | Omegon Pro Newton N203/1000 | Omegon Pro APO AP 72/400 Quintuplet :sun: Sonne: Celestron C6R mit D-ERF und Daystar Quark Chromosphere| Coronado PST

    :telescope: Montierung: Skywatcher EQ6Pro :camera: Kameras: ZWO ASI294MC Pro Color | ZWO ASi138MM Pro | Canon EOS 200D mit Samyang AF 14/2,8 :globe_showing_Europe_Africa: website: https://www.sternwarte-muchelndorf.de

  • ... ich bin mir da nicht so sicher. Satellitenflares könnte man aber identifizieren, dann hätte man Klarheit. Umgekehrt könnte man mal schauen, ob die Spur zu einem Meteorstrom passt, das wäre ein Indiz.

    Bei Fireball-Reports gibt es sehr wenige Beobachtungen am 20.4. die helfen auch nicht weiter.

    https://fireball.amsmeteors.or…wse_reports?event=PENDING

    Wenn du die Bilder davor und danach noch mal genau anschaust und die Spur verfolgst, dann solltest du bei einem Satelliten u.U. noch einen weiteren schwachen Flare oder eine schwache Spur sehen.

    Flugzeug definitiv nicht.

    Gruß,

    ralf

  • Guten Morgen zusammen!


    Flugzeug kann ich ausschliessen, das sieht anders aus.


    Iridium-Flare könnte passen, allerdings wäre das tatsächlich Erste, den die Kamera eingefangen hat.

    Spuren von anderen Satelliten sehe ich bei der Optik nie (z.B. auf meiner PoleMaster Kamera sind die aber live gut zu erkennen).

    Belichtung war 30000ms = 30s


    Gruß, Jochen

    :ringed_planet: Planeten und Deepsky: Celestron C11 | Omegon Pro Newton N203/1000 | Omegon Pro APO AP 72/400 Quintuplet :sun: Sonne: Celestron C6R mit D-ERF und Daystar Quark Chromosphere| Coronado PST

    :telescope: Montierung: Skywatcher EQ6Pro :camera: Kameras: ZWO ASI294MC Pro Color | ZWO ASi138MM Pro | Canon EOS 200D mit Samyang AF 14/2,8 :globe_showing_Europe_Africa: website: https://www.sternwarte-muchelndorf.de

  • Hmm - ich habe i.d. Mittagspause mal im Stellarium geschaut. Es waren Iridium 28 (das ist wohl die alte Bauart mit den starken flares) und 117 in der Nähe.

    Allerdings nur in der Nähe und nicht genau am Ort und nicht zu der exakten Zeit. Der Zeitstempel auf meiner Kamera ist mit dem Netz synchronisiert.

    Das Objekt ist direkt durch den Kopf des Drachen geflogen:


    ps_ir117.jpg


    (Quelle: Screenshot Astrometry.net)


    Ich habe Stellarium da mal hingezoomt und mir den Himmel am 20.04. um die Durchflugszeit (3:11:15Uhr) herum abspielen lassen, da gab es definitiv keinen Satelliten.

    Also doch ein Meteor?


    Gruß, Jochen

    :ringed_planet: Planeten und Deepsky: Celestron C11 | Omegon Pro Newton N203/1000 | Omegon Pro APO AP 72/400 Quintuplet :sun: Sonne: Celestron C6R mit D-ERF und Daystar Quark Chromosphere| Coronado PST

    :telescope: Montierung: Skywatcher EQ6Pro :camera: Kameras: ZWO ASI294MC Pro Color | ZWO ASi138MM Pro | Canon EOS 200D mit Samyang AF 14/2,8 :globe_showing_Europe_Africa: website: https://www.sternwarte-muchelndorf.de

  • Hallo Jochen,


    Kommt drauf an, welche Satelliten Du im Stellarium drin hast - ich hatte da schon einige visuell auffällige Flares, zu denen im Standard-Stellarium kein Satellit zu finden war, bei Calsky hingegen schon. Einen Flare ausschließen kannst Du so vermutlich nicht.


    Viele Grüße, Holger

  • … ach ja, CalSky

    Kann ich nicht von mitreden, das war vor meiner (Astro)zeit. :)

    Gibt's da eigentlich eine Alternative mit ähnlich schöner Visualisierung wie Stellarium die "alles" anzeigt?

    Lt. heavens-above.com flog um 03:11:02 der SL-4R/B vorbei, aber eben nicht durch den Drachen:


    https://bit.ly/3v9kWYk


    https://bit.ly/3gx6xBd


    Allerdings: der Helios-1B 1,5 Minuten früher - das könnte evt. passen. Vielleicht geht bei den Franzosen die Uhr falsch?


    https://bit.ly/3ejLKOO



    Außerdem ist der bei heavens-above als "rocket" aufgeführt - warum?


    Gruß, Jochen

    :ringed_planet: Planeten und Deepsky: Celestron C11 | Omegon Pro Newton N203/1000 | Omegon Pro APO AP 72/400 Quintuplet :sun: Sonne: Celestron C6R mit D-ERF und Daystar Quark Chromosphere| Coronado PST

    :telescope: Montierung: Skywatcher EQ6Pro :camera: Kameras: ZWO ASI294MC Pro Color | ZWO ASi138MM Pro | Canon EOS 200D mit Samyang AF 14/2,8 :globe_showing_Europe_Africa: website: https://www.sternwarte-muchelndorf.de

  • Hallo Jochen,

    einen gewissen Zeitunterschied kann man hinnehmen, weil die Bahnen teilweise wieder angehoben werden etc.

    Die Position sollte aber exakt passen.

    Gruß, ralf

  • Hallo Ralf,


    ok, dann kann es nur der Helios 1-B sein, lt. Überflugkarte passt es genau.


    Gruß, Jochen

    :ringed_planet: Planeten und Deepsky: Celestron C11 | Omegon Pro Newton N203/1000 | Omegon Pro APO AP 72/400 Quintuplet :sun: Sonne: Celestron C6R mit D-ERF und Daystar Quark Chromosphere| Coronado PST

    :telescope: Montierung: Skywatcher EQ6Pro :camera: Kameras: ZWO ASI294MC Pro Color | ZWO ASi138MM Pro | Canon EOS 200D mit Samyang AF 14/2,8 :globe_showing_Europe_Africa: website: https://www.sternwarte-muchelndorf.de

  • Hallo Jochen,


    zum Thema rocket: R/B steht auch für rocket body, zu jedem Satelliten mit ausreichender Bahnhöhe schwirrt da oben ja auch noch eine Raketenoberstufe ru m wie beim Helios auch. Die rotieren und blinken zum Teil ganz nett.


    Viele Grüße, Holger

  • … und wieder wurde ein bisschen Ordnung in die Welt gebracht

    Zumindest in meine kleine Welt ! 8)


    Der Helios kann auch ganz ordentliche flares, da gibt es sogar ein Video dazu:


    https://vimeo.com/15914141


    Das ganze mit längerer Belichtung wie bei meiner Skycam und fertig ist mein "Nicht-Meteor"!


    Gruß, Jochen

    :ringed_planet: Planeten und Deepsky: Celestron C11 | Omegon Pro Newton N203/1000 | Omegon Pro APO AP 72/400 Quintuplet :sun: Sonne: Celestron C6R mit D-ERF und Daystar Quark Chromosphere| Coronado PST

    :telescope: Montierung: Skywatcher EQ6Pro :camera: Kameras: ZWO ASI294MC Pro Color | ZWO ASi138MM Pro | Canon EOS 200D mit Samyang AF 14/2,8 :globe_showing_Europe_Africa: website: https://www.sternwarte-muchelndorf.de

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!