Frühes Universum war ein Spinnennetz(2)

  • Die ersten Galaxien enstanden wie „Tautropfen“ an diesen Fäden. Erst als sie anfingen Licht zu emittieren, kann man die imaginären Fäden ausmachen.Die ersten Galaxienhaufen enstanden ganz einfach durch Ansammlungen von „Tautropfen“an diesen riesigen Fäden .Man kann einige Fäden heute noch erkennen sie sind eine Art Brücke zwischen den Galaxienhaufen. Ab diesem Zeitpunkt änderte sich die Struktur des gesamten Universums nur mehr wenig. Die Galaxiehaufen wuchsen an und die Fäden verschwanden schön langsam.Die ersten Sterne enstanden durch super dichte wasserstoffwolken.Wasserstoff ist das im Universum am häufigste vorkommende Element. Die Sterne verbrennen in ihrem nuklearen Vorgang ;Wasserstoff zu Helium.Der umliegende Wasserstoff absorbierte das ultraviolette licht der neugeborenen Sterne. Dieses Glühen wird hauptsächlich mit einer bestimmten Wellenlänge ausgesandt, nämlich der so genannten "Lyman-Alpha Emission. Diese Wellenlänge befindet sich im UV-Bereich des Lichtspektrums und kann von der Erde normalerweise nicht geortet werden. Ist allerdings die Quelle dieser Lyman-Alpha Emission extrem weit entfernt, sprich nahe am Urknall, dann wird sie auf dem Weg zur Erde rotverschoben. Das heißt, die Wellenlänge verschiebt sich vom UV-Bereich über den blauen, grünen bis in den roten Bereich des Lichtspektrums (durch die Höhe der Rotverschiebung kann man übrigens die Entfernung zu weit entlegenen Objekten bestimmen). Nur aus diesem Grund konnte das VLT die Emission der Lego-Bausteine orten Diese Beobachtungen fanden bereits im März letzten Jahres statt. Insgesamt wurde dabei das Spektrum von acht, sehr schwachen Lyman-Alpha Objekten beobachtet. Dadurch konnte man die Rotverschiebung und so die Entfernung zu den Objekten bestimmen.

  • Hi an alle


    Ich wollte nur mal daran erinnern die artikel:Frühes universum war ein spinnennetz(2).....(3).....(4) gehöhren zusammen :))



    grüsse Seti ;)

  • Hi Seti,


    also Teil 1,2 und 3 hab ich schon vor einiger Zeit gelesen ... sehr interessant.
    Aber einen 4. Teil kann ich nicht finden - hab ich was übersehen ?


    --
    Matthias http://www.sternkieker.de/rkn
    <img src="http://www.sternkieker.de/rkn/equipment/telescopes/cr-150-hd/CR150HD-tubus.jpg" border=0>

  • sorry


    Mattihas ich hab mich tatsächlich verschrieben *ggg*


    naja was ich meinte: Teil (1).....(2).......(3) gehöhren zusammen



    grüsse Seti


    PS:ich bitte viel mal's um verzeihung

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!