M 35 und NGC 2158

Servus FreundInnen der Nacht,


M35 und NGC 2158 sollten mir dazu dienen, zu überprüfen, ob der Korrektorabstand jetzt passt (ich finde, dass der Abstand noch etwas vergrößert werden sollte). Weiter wollte ich testen, wie sich eine Reduzierung des gains auf die Aufnahme auswirkt. Belichtet habe ich mit Astronomik deepsky Farbfiltern immer 30 x 180sec, gain 75 und -10°C. Es gab darks, flats und bias je 30x. Optik ein TS 115/800 Triplet mit dem 2" 279Reducer/flatner von TS. Kamera Asi1600mm cool und einer EQ6r.


Viel Spaß mit dem Bild wünscht

Gottfried

Comments 1

  • Hallo Gottfried,


    tolles Bild mit sooo vielen Sterne.....

    Farben kommen gut rüber. Der K.-Abstand könnte noch etwas Weite gebrauchen (siehst du ja selbst ;) ).


    Gruß

    Matthias

    Like 1