Posts from glahn in thread „Kronberger und Teutsch PNs visuell“

    Hi Stathis,


    Ding-Dong, ja, das merke ich mir, so kann man es auch umschreiben. Man schaut und schaut UND sieht erstmal nix. UND plötzlich (Dong) taucht ganz kurz was auf...huch, da war doch was. Bei konzentrierter Beobachtung kann man das Dong dann halten und ist begeistert.


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Ich war umgekehrt überrascht, wieviel schwache Sterne du auf deiner Zeichnug noch drauf hast<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Ich hab vergessen zu schreiben, dass ich die Sterne ohne Filter gesehen habe. Daran muss ich mich mal gewöhnen das mit hinzuschreiben. Ich hab explizit extra versucht so schwache wie möglich Sterne ohne Filter zu erfassen um den Fehler eines "verwaschenen Sterns" durch den [OIII] zu vermeiden. Aber an genau der Stelle wo dann mit [OIII] das Dong sass, war ohne Filter kein Stern. Auch bei der Sterngruppe, die du auch sehr schön auf deiner Zeichnung hast habe ich versucht möglichst viele Einzelsterne rauszupicken und ihre gegenseitige Lage in einer vergrößerten Skizze darzustellen. Sonst bin ich mit Sternen eher nachlässig und übersehe gern mal welche [:D]

    Wow,


    hier geht es ja mächtig ab, Extraklasse.


    zu Stathis
    Feiner Bericht Stathis...super. Und??? du hast das Kribbeln also auch gespürt, als du die PN`s (den Teutsch zumindestens, beim Kronberger solltest du der 3? gewesen sein) das erste mal gesehen hast, genial, oder?
    Deine Zeichnung zum Kronberger kommt gut mit meiner hin...man merkt, dass du ein paar Millimeter mehr Spiegelfläche hast, als ich [:D] Sieht klasse aus...ich will auch 24" Dobser sein [:)]
    Und ich gratuliere dir zur Erstbeobachtung vom Teutsch PN. Den hatte ich ja auch versucht, aber wirklich Null Komma Nichts gesehen.


    zu Matthias
    Hi Matthias, ich freue mich sehr dich hier zu lesen. Wie du siehst gibt es in diesem Forum ein paar "heiße" Beobachter, die alles vom Himmel runter holen, was nicht Festgenagelt ist [:D]
    Aber nochmal ausdrücklich eine dicke Gratulation für den eigentlichen Entdecker der Kronbergers!!! Verrückte Sache die du und deine Kumpels von den Deep Sky Hunters da durchgezogen habt [:D] Respekt! Grüß den anderen Matthias mal von mir.


    Uwe