Posts from Ceule in thread „ZWO SEESTAR S50 SMART-Teleskop“

    Cool was es alles so gibt habe gleich gegoogelt :!: :!: :!: :!:

    Platz hätte ich ja im Garten , aber meine Regierung würde mich erschlagen bei den Preisen =O

    Sind aber gute Ideen zum selbst bauen bei .

    Wo ein Wille ist auch ein Weg :D


    CS Ceule

    Manchmal nutze ich Software (StarSpikes Pro) um Spikes hinzuzufügen. Bei manchen Objekten, bspw. dem Pferdekopfnebel sehen Spikes an den benachbarten Sternen HD 37903 oder Alnitak einfach sehr ästhetisch aus für meinen Geschmack.


    Grüsse & CS


    Jojo

    Hallo Jojo

    Das ist ein geniales Programm , da kann man sich ja den optischen Quark sparen ( Masken) das ist ja Cool und vor allem man hinterher entscheiden ob mit oder ohne .

    Das hätte ich gerne vorher gekannt .


    Und wenn ich mir in der Galerie so die Bilder Ansehe arbeiten da schon so einige damit.


    CS Ceule

    ''Spikes''

    Im Grunde genommen habt Ihr Recht , Fachlich gehören sie da nicht hin .

    Ist und bleibt aber Geschmackssache und scheinbar gibt es viele Leute die das für toll empfinden , sonnst würde ja keiner die Spikemasken kaufen .

    Wenn ich meine Bekannt und Verwandschaft die mich bei meinem Hobby begleiten so höre und deren Meinungen ist mir da noch noch nie negatives gesagt worden .

    OK die sind natürlich nicht aus der Szene.

    Das muss wohle jeder für sich selbst ausmachen , und heißt jetzt auch nicht das bei jeder Aufnahme eine Spikesmaske verwenden werde .


    CS Ceule

    Hallo Hartmut

    Nur so neben bei so sehe ich das auch .

    Ich hatte ja nur mal ganz allgemein , grob mich zu dem Thema geäußert wollte hier niemanden auf dem Schlips treten .

    Es ist halt eine Entwicklung mit der wir alle leben müsse und ich liebe meinen kleinen Freund ja der mir die Weiten des Universums aufgetan hat .

    Ist aber auch eine Entwicklung über die man mal Nachdenken muss KI nimmt einen immer mehr ab und da ist lernen nicht mehr Notwendig .

    Glaube nicht das ich die Fertigkeinen der Bildbearbeitung im einzelnen bis ins letzte Detail erlernen werde spätestens in einem Jahr kann das jede Software das mit einem Klick.

    Ich sage nur Topaz ok nicht gerade billig ein Klick das Bild ist fertig entrauscht so bekomme ich das händisch nicht hin und wenn man will kann man händisch noch Handanlegen.

    Warum soll ich mir jetzt noch die Mühe machen das händisch zu erlernen :?:

    Das war der eigentliche Hintergrund meiner Zeilen, ihr müsst das jetzt nicht im einzelnen zerlegen .

    Auch wenn Wetter technisch nichts besseres zu tun ist. :D :D 8o


    Gruß Ceule

    Wir sind alle durch den SeeStar ziemlich verwöhnt , keiner muss sich mehr mit Astronomie im eigentlichen Sinne befassen ( was steht wo am Sternenhimmel ) wo ist was zu finden .

    Das ging schon los mit StarSense und jetzt finden auch blinde Hühner mal einen Stern :D ich zähle mich dazu .

    Aber das ist die Zeit schaut euch die Kinder in den Schulen an oder Jugendlichen welche Bildung die haben und mit Smartphone und mit KI sind ja keine Grenzen mehr gesetzt .

    Ich glaube da ist das automatische Anfahren von Himmels Objekten das geringste Übel , sich in 10 Jahren wird keiner mehr eine Montierung bedienen müssen .

    Einfach einschalten und sagen zeige mit den Krebsnebel fertig und eine Kamera ist dann eh schon integriert :/


    Macht keinen Sinn sich darüber zu ärgern keine weiß wo die Entwicklung / Reise hingeht .

    Ich sage nur Bildbearbeitung mit KI sicher noch nicht ausgereift aber man sieht schon wo die Reise hingeht


    Wird nicht lange dauern dann gibt es das SeeStar 2/3/5 Nummern größer, ja und dann :?: :?: :?: :?:


    Das schafft dann auch dem letzten Laien ungeahnte Möglichkeiten.


    Meine Meinung


    CS Ceule

    Oh je das habe ich ja noch gar nicht probiert =O auf der anderen Seite mach ich das lieber auf meinem Win10 Desktop Rechner I7 und 16gb + SSD und 27'' Bildschirm

    bevor ich mir am iPad die Augen wund sehe da lade ich mir lieber die Daten runter vom S50 .

    Denke aber das ist jedem selber überlassen wie man arbeitet .

    Was man nicht alles so übersieht 8| ;(


    CS Ceule

    Ah alles klar dachte schon ich hab einen an der Waffel .

    Der Sinn erklärt sich mir aber nicht so richtig , ok man kann das Bild etwas aufhübschen um es zu veröffentlichen im Netz alles andere macht dann doch eh am Rechner

    Das muss dann wohl jeder selber wissen .

    Oh man die ganze Woche misst Wetter ;( :cursing:


    Ist aber interessant was so Weltweit von dem kleinen so im Zwo Netz zu finden ist .


    CS Ceule

    Hallo Hartmut


    Wenn Du mir jetzt noch erklärst wie ich ein gespeichertes Bild da rein geöffnet kriege ?

    Soweit ist alles klar die Regler erklären sich ja von selbst , dachte ich kann das testen an den hinterlegten Bilder aus dem Album :?:


    Gruß Ceule

    Hallo Hartmut


    Das ist es doch schon was ich wissen wollte , wird also nur die Darstellung auf dem Display beeinflusst aus dem Livestack nicht die gespeicherten Bilder

    muss ich mal probieren ob das geht ohne das der S50 ein Objekt anfährt .

    Werde gleich mal starten .

    Das mit verschiedene Fokus Einstellungen Sonne / Mond ,Planeten ist schon klasse was ich so im Netzt gesehen habe live konnte es noch nicht testen .

    CS Ceule


    Meine neue Errungenschaft für schöne Spikes

    Hallo SeeStar Freunde


    Nach dem dem neuen FW Update gibt es es ja bei Stargazing einen Botton Saturation , kann mir mal bitte jemand erklären für was die gut sind und wie und wann die verwendet .

    Livestack ??? oder zum bearbeiten fertiger Bilder ??


    Ein kalt Test geht ja nicht das S50 lässt sich ja nicht ausrichten bei dem Himmel .


    CS Ceule

    Hallo Erik


    Ok wieder was gelernt habe ich nicht gewusst , und ein Experte bin ich ja nun nicht .


    Das mit dem 7d Script habe ich noch mal getestet und verglichen meine Aussage bleibt bestehen bekomme hiermit die besten Ergebnisse woran das auch immer liegen mag .


    CS Ceule

    Hallo Gunther


    PixInsight ist zwar einer der besten Programme aber ob es für einen Einsteiger die richtige Wahl lass ich mal im Raum stehen .


    Es gibt jedenfalls einfachere Programme , die jetzt sicherlich die Top Ergebnisse erzielen.


    ASI Studio


    Nimm doch erstmal das Asio Studio von Zwo da gibt es nicht so viel Einstellmöglichkeiten aber man bekommt ein Gefühl dafür wo die Reise hingeht.


    270 Bilder ist bei guten Bedingungen und je nach Objekt schon ok wird jetzt nicht besten Ergebnisse Liefern ich versuche immer in Richtung 500 und mehr zu kommen .


    Versuch dich mal am M42 Orionnebel steht am südlichen Himmel ist ein beliebtes Einsteiger Objekt und braucht jetzt nicht soviel Aufnahmen


    CS Ceule