Posts from Freddi in thread „Die Sichtbarkeit von Sternen am Nachthimmel nimmt schneller ab, als bislang angenommen“

    Ich führe hier eine ähnliche Diskussion wegen der (Na-) Straßenlaternen, die direkt auf der Grundstücksgrenze stehen und daher zur Hälfte unnötig unser Grundstück illuminieren. Die Standardantwort aus dem Rathaus enthält die Totschlagargumente "Verkehrssicherungspflicht" und "Haftungsvermeidung". Seit meinem freundlichen Hinweis, dass die Gemeinde auf meinem Privatgrundstück sicherlich keine Verkehrssicherungspflicht hat, bekomme ich von dort keine Antworten mehr. Auch der Einsatz simpler Blenden zur Steuerung des Lichtkegels scheint jenseits der Vorstellungskraft unserer Verwaltung.


    Glück im Unglück ist wohl, dass sich das gelbliche Na-Licht noch recht gut rausfiltern lässt.
    Wenn dann mal auf LED umgestellt wird, ist das auch passé :(


    CS Jochen