Posts from Cleo in thread „Was hast Du heute Schönes ausgepackt?“

    Hallo Andreas,

    Aber sag mal, Zyklopenmodus? Kann das wirklich sein, oder versteckst Du den zweiten Apo irgendwo hinter dem Gebüsch?

    Ja, da ist eventuell noch was im Busch :) - aber ich fang mal klein an. Wenn, dann möchte ich zwischen den beiden Varianten wechseln können für beste Transportabilität. Würde ja gehen mit meiner üblichen Konstruktion.

    Wie benimmt sich der Fluidhead? Gegengewicht an der Stange ist nicht unbedingt schön...

    Der Fluidneiger kann nur fix 4kg, ohne Zenitspiegel und Okular passt das genau... mit der vollen Ausrüstung schiebe ich das Teleskop nach vorne, bis er es packt. Scheint mir einfacher als ein Gegengewicht, zumindest so lange es nicht in Richtung Zenit geht. Mal sehen, was die Praxis sagt. - Ansonsten fühlt sich der Neiger schon mal klasse an.


    Wolfram, danke - scheint sehr gut zu passen so. Alle hatten recht: das 222er ist stabil genug (bei niedriger Höhe) bis viel zu wackelig (voll ausgezogen) :)


    Herzliche Grüße, Holger

    Hallo zusammen,


    Update zum Beitrag von oben... mit dem frisch ausgepackten Stativ isses jetzt erst mal komplett - das kleine Berlebach Report schlägt sich sehr gut, Ausschwingzeit wie gezeigt deutlich unter 1 Sekunde. Und voll ausgefahren passt statt des Teleskops die Kamera in Stehhöhe drauf. So hab ich mir das vorgestellt. Und jetzt besseres Wetter bitte... Tannenspitzen bei 148x sind zwar auch nett zum Testen, aber auf Dauer nicht befriedigend.


    Herzliche Grüße, Holger

    Hallo ihr Auspacker,


    Bei mir gab's heute einen gebrauchten Zenitspiegel fürs Schnellspechtel- und Reisesetup - farblich passend :)



    So langsam kommt der Manfrotto-Neiger an seine Grenzen, eventuell muss ich den Hebel weiter nach unten richten und mit Gegengewicht versehen. Bei wem hatte ich das neulich gesehen?


    Herzliche Grüße, Holger

    Jetzt müssen sich unsere Sharpstars nur noch als Solche auch erweisen, und sich nicht als Unsharpstars heraus stellen.

    Sag das mal dem Wetter... wobei, vermutlich wird's jetzt so lange klar, bis mein Zenitspiegel eintrifft...


    Eigentlich hatte ich einen TS 94mm Apo bestellt, aber den mit Sharpstar-Aufdruck bekommen. Anscheinend ist TS da flexibel... mir soll's recht sein, so hübsch ist das TS-Logo eh nicht.


    Herzliche Grüße, Holger

    Hallo zusammen,


    eigentlich hatte ich ja ein Teleskop bestellt und keine Matrjoschka :D - was hab ich bekommen: eine Schachtel, darin eine Schachtel, darin eine Schachtel, darin ein Koffer, darin eine Tüte, darin dann endlich der Reiseapo...



    Mal sehen, ob der auch mal noch zum Bino mutieren will.


    Herzliche Grüße, Holger

    Rückschritt in der Größe.. von 23 Zoll auf 18,5 Zoll.. Fortschritt auf Smart, Mobil und Stromsparend.

    Beim ersten Satz dachte ich, Du redest von einem Dobson. Beim zweiten habe ich angefangen, mich zu wundern :D


    Bei der Vesa-Halterung war's dann klar - viel Spaß mit dem Neuen :)


    Herzliche Grüße, Holger

    Das Christkind hat noch eine Ehrenrunde gedreht - ein gebrauchtes 20mm-Objektiv für Landschaft, Architektur, aber hoffentlich auch Milchstraße und Polarlichter. Mal sehen, was das Jahr bringt.



    Und was mir an den Sigma-Objektiven gefällt: nix Plastik! Fühlt sich einfach gut an :)


    Herzliche Grüße, Holger

    Hallo zusammen,


    ich sträube mich ja nach wie vor dagegen, auch Astrofotografie zu machen, aber ich fürchte, ich komme der Sache langsam näher :D



    "Kein lichtstarkes Objektiv" ist jetzt schon mal keine Ausrede mehr...


    Herzliche Grüße, Holger

    Hallo Franjo,

    Auch ich habe das Nikon-Guckerle. Verbaut wurden zwei Nikon TC-E2 Telekonverter.

    Zur Zeit gibt es einige recht günstig in der Bucht:

    Vielen Dank für den Hinweis. Jetzt gibt es zwei weniger :)


    Herzliche Grüße, Holger


    P.S. Einen Weitwinkelkonverter gab's gratis dazu. Damit kann man dann die Planeten aufgereiht auf der Ekliptik sehen (so meine Vorstellung)

    Hallo Jörg,


    welche Konverter hast Du da genau verwendet?

    Mit einem eingepassten Korrekturglas (wie beim Übersichtsokular) sollte das Fokussierproblem, welches mich genauso trifft, doch zu lösen sein. Wäre dafür denn Platz?


    Danke und herzliche Grüße, Holger

    Hallo zusammen,


    hab mich heute sehr gefreut über ein Paketchen. Ich mag solides Metall und klassische Optik...



    Ich bitte das schlechte Handyfoto zu entschuldigen, das sollte in Zukunft besser werden :)


    Herzliche Grüße, Holger

    Weiß eigentlich jemand, wo und wie man diese kleinen farbigen Gelatinefilter Modell "Ursa minor" korrekt anbringt? :)

    Hallo Jochen,


    keine Ahnung - irgendwo hinter dem Okular vermutlich :)


    Wahrscheinlich lassen sie sich auch freiäugig verwenden, sonst würde man sie nicht so häufig auch außerhalb des Astrohandels finden.


    Herzliche Grüße, Holger