Posts from johanes in thread „Was würde die Menschheit tun, wenn...“

    Hallo Alek,
    auf so eine lange Zeit im Voraus kann das wohl keiner Voraussagen. Egal wie genau du misst, bei derartig vielen Körpern die da in unserem Sonnensystem rumschwirren sind Wechselwirkungen eigentlich nicht vernünftig berechenbar. Ein Beispiel dazu ist das Schwingungsverhalten eines doppel oder dreifachpendels - da machen schon minimale Änderungen einen möglicherweise gravierenden Unterschied. Schlagwort - Schmetterlingsschlag und Wetterbeeinflussung.


    Ansonsten denke ich mal, dass die Menschheit egoistisch wie eh und je wäre. Es würde vermutlich mit einer Menge Propaganda der Großteil der Menschen dumm gehalten. Diejenigen, die versuchen die Wahrheit an die Öffentlichkeit zu bringen würden diskreditiert werden und insgeheim würde irgendwie für eine handvoll Menschen (Elite? - oder einfach die, die das Geld haben) eine Fluchtmöglichkeit entworfen.


    Erst wenn es nicht mehr zu leugnen ist, weil Amateurastronomen das auch festgestellt haben, würde so nach und nach zugegeben werden, dass wir möglicherweise doch unter Umständen mit einem sehr nahen Vorbeiflug oder eventuell minimalen Auswirkungen zu rechnen haben. Und die meisten Menschen würden sich wieder wohl fühlen und dann mit einem Schlag so ein Trumm im Garten finden und den Tag ziemlich versaut haben.


    Du siehst ich bin in der Hinsicht fast noch ein wenig pessimistischer...


    Gruß


    Johanes