Erstes Foto der ISS mit 102/500 und Vesta

  • Hallo


    Gestern am 01.08.02 ist es mir gelungen die ISS aufzunehmen. [:)]


    Instrumente 102/500. Vesta SC. Von Hand nachgeführt.



    Von einem 400 MB Video konnte ich nur 1 Bild verwenden.
    Sie hatte 1.0mag. und war nur 1min. sichtbar und es war noch leicht Bewölkt.


    Ich werde heute noch mal versuchen sie aufzunehmen und hoffe das die Bilder diesmal besser werden.


    cu and clear sky's
    michi


    http://www.nepp.at/astromike


    Bearbeitet von: astromike am: 02/08/2002 20:30:14

  • Hallo Michi,


    also da bin ich wirklich platt ... da sind ja schon richtig Details zu sehen, super !


    Von Hand nachgeführt ? Respekt ! Benutzt Du dafür ne azimutale Montierung ? Stell ich mir mit ner parallaktischen Monti recht schwierig vor ...


    ... Grüße - Matthias

  • Moin Michi,


    starke Sache. Ich bin begeistert. Hatte so etwas auch schon seit längerer Zeit im "Hinterstübchen", aber war bisher noch nie dazu gekommen. War's bei Dir der erste Versuch?


    Astronomische Grüße, Kalle.

  • Hallo


    Es war mein erster Versuch.
    Gestern Abend wollte ich ja noch mal aufnehmen nur habe ich da leider etwas überbelichtet die werden wohl nix.


    Als Tipp für alle die es auch mal versuchen wollen:


    Stellt das Teleskop mit der WebCam auf den Polarstern.
    Stellt alles so ein dass man den Polarstern mit seinem Partner sehen kann. Dann sollte man nicht unter 20bilder pro sec gehen und dann los. Einfach ins Fadenkreuz die Iss einstellen und nachführen.
    Am besten ist es, wenn man die Iss immer durchs Bild laufen lässt und nicht zwanghaft versucht sie in der Mitte zu halten. Da bekommt man nur Wackler.





    cu and clear sky's
    michi


    http://www.nepp.at/astromike

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!