Deep Sky und Sonne

  • Hallo


    Am 270702 war endlich wieder gutes Wetter, wenn auch der Mond ab ca 1:00 Uhr schon etwas gestört hat. Also wurde Fleisig beobachtet und natürlich Fotos gemacht.


    Angefangen hat es mit der Sonne die extrem Aktiv ist.


    Bild wurde mit 8" und Vesta aufgenommen 220 Bilder addiert mit Giotto
    <img src="http://www.ebeseder.at/astromike/Sonne/sonne270702.jpg" border=0>


    Am Abend ging es dann zu M15
    20 Bilder 20sec. belichtet aufgenommen mit Vesta SC2.0 Amp Off gekühlt mit 102/500. Aufgenommen in Wien
    <img src="http://www.ebeseder.at/astromike/DeepSky/m15270702I.jpg" border=0>
    Mich würde interessieren ob die schlechte Schärfe mit dem doch noch Tiefen stand oder mit dem Seeing zusammenhängt oder ob das 102/500 es nicht "besser kann". Hab ihr da Erfahrungen?


    Dann habe ich noch m27 und m57 beobachtet habe aber wegen dem doch schon hellen Mond auf Fotos verzichtet.


    Ich habe aber M27 am 15.07.02 mit 102/500 und Vesta SC2.0 aufgenommen.
    Amp Off gekühlt. 20 Bilder zu 20sec.
    <img src="http://www.ebeseder.at/astromike/DeepSky/m27I150702I.jpg" border=0>


    Ich hoffe dass das Wetter so bleibt obwohl es in Wien im Moment sehr Bewölkt ist. Mal sehen ;)


    cu and clear sky's
    Michi
    http://www.nepp.at/astromike



    Bearbeitet von: astromike am: 28/07/2002 15:20:57


    Bearbeitet von: astromike am: 28/07/2002 15:21:37

  • Hallo Michi,


    Respekt, Deine neue Sonnenaufnahme zeigt ja schon einiges an Details, sogar Strukturen der Granulation.


    Die Deep-Sky - Aufnahmen gefallen mir auch sehr gut, meine Webcam muss sich mit unserem Sonnensystem begnügen :)


    Sternfreundliche Gruesse


    --
    Matthias

  • trotz mieser Einnordung...
    M27 am 29.7.02 00:15 ToUcam SC 1.5 (AMP OFF, ohne Kühlung) am Vixen 150 GPRS Newton
    6 Bilder 20-25Sek. gestacked und im Kontrast mit PS lite korrigiert... und trotz Mond versucht.


    <img src="http://www.greiner-petter.de/rubriken/images/m27.jpg" border=0>


    Matz

  • Hallo Michi,


    bei 500mm Brennweite macht sich das Seeing nicht sehr stark bemerkbar. Das sieht eher nach einer leichten Unschärfe, bzw. Nachführproblemen aus.
    Die Sonnenflecken gefallen mir sehr gut.


    Gruß,
    Jens

  • Hallo


    Erstmal danke für das Lob.


    @ Matz
    Echt super die Aufnahme mit der Nachführung habe ich mit meinem 8" auch manchmal probs.


    Ende Oktober sollte mein 12" Dobson fertig sein das wird erst ne Spielerei bis ich da die Nachführung stimmt.


    @ Jens
    Die Schärfe hat gestimmt. Dann wirds wohl an der Nachführung gelegen haben.


    cu and clear sky's
    michi


    http://www.nepp.at/astromike

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!