Sonnenaktivität-2

  • ..einen Tag später, diesmal mit Gesamtaufnahme
    Ich hab mal einen "Nebelfilter" davorgeschraubt. Es sieht aus als liesse sich der Kontrast und die Detail etwas verbessern.
    s/w Bilder von mir, das Farbige von SOHO.



    Matz

  • Hallo


    Ist echt ein Wahnsinn was da schon wieder los ist.
    Hier mal ein Foto von mir.
    Aufgenommen mit 8" Vesta 220 Bilder addiert mit Giotto, alte Baader Folie (nur auf einer Seite bedampft)
    <img src="http://www.ebeseder.at/astromike/Sonne/sonne270702.jpg" border=0>


    cu and clear sky's
    michi


    http://www.nepp.at/astromike

  • Hallo Ihr Sonnenanbeter,
    statt schwimmen zu gehen hab ich heute lieber gesonnt. Mit voller 10" - Öffnung, Baader- Folie, Silbercassi und Bin, das war echt der Wahnsinn. Dann habe ich die ersten Versuche mit der Nikon coolpix 885 gemacht. Hier ein Ausschnitt aus einer Einzelaufnahme
    Äquivalentbrebnnweite ca 6 m
    Belichtungszeit 1/125
    Gruß Kurt
    <img src="C:/sonne10a/s2.jpg" border=0>

  • Hallo Kurt, ich hätte mir ja gerne Dein Foto angeschaut, aber... nur ein rotes X auf weissem Grund... check doch mal mit Voransicht bei der Antwort, ob Dein link stimmt.


    Matz immer neugierig auf NEUES !!


    Matz

  • ...wenn ich mich nicht "vermessen" habe und den guten alten 3-Satz beherrsche, müsste unsere Erde im Grössenvergelich so aussehen:


    <img src="http://www.greiner-petter.de/rubriken/images/Erde-SFleck.jpg" border=0>


    gigantisch der Fleck (ca. 40.000km)


    Matz

  • Hallo Matz,
    in der Vorschau konnte ich mein Sonnenbild sehen und bei mir kommt es auch, wenn ich wie jetzt nach Abschaltung der Rechners meinen Beitrag ansehe. Falls da so etwas wie EDV- Kurzschluß passiert sein sollte, weiß ich auch keinen Rat. Vielleicht kann Matthias helfen. Ich werde ihn deshalb direkt anmailen.
    Gruß Kurt

  • Hallo, Kurt,


    klar kannst Du Deinen Beitrag sehen:


    file:///C:/sonne10a/s2.jpg, denn Dein Pfad weist auf ein Verzeichnis auf Deinem Rechner, aber damit alle anderen ihn sehen können, muss das Bild auf einem öffentlichen Server plaziert sein oder direkt an das Forum gesendet werden.


    Für eine Server müsste Dein link mit http:http://www.xyz.de beginnen oder ähnlich aussehen. xyz steht für den provider wie z.B. t-online oder gmx oder so.


    Matthias wird Dir sagen, wie man das Bild auf den Astrotreff-Rechner kopiert. Ist mir am Anfang auch so gegangen !!


    Matz

  • Hallo Kurt


    Du kannst das Bild sehen weil du als Pfad C:/sonne10a/s2.jpg angegeben hast du musst aber das Bild ins Netzt stellen und die URL vom Netz angeben. Also http://...... dann haben wir alle was dafon <img src=icon_smile.gif border=0 align=middle><img src=icon_smile_tongue.gif border=0 align=middle>


    UPPSSS Da haben Matz und ich gleichzeitig gepostet.


    cu and clear sky's
    michi


    http://www.nepp.at/astromike





    Bearbeitet von: astromike am: 28/07/2002 19:52:16

  • Hi,
    Ersuche bestätigung
    Fleck 0050 sieht aus wie ein Fisch mit zwei großen Augen(noch dunkler wie Umbra selbst)
    Fleck 0039 gegenüber liegenden Fleck Umbra mit 6 noch dunkleren Flecken
    diese noch dunkleren flecken in der Umbra-wie nennt man die ?
    in Handbuch für Sonnenbeobachter nichts gefunden

  • Hallo,


    an einem so schönen Sonn(en)tag konnte ich auch nicht wiederstehen und habe ein paar Bilder der Sonne gemacht. Die Bilder enstanden mit meinem NexStar N5, Okularprojektion mit OPFA3 und 25mm PLossl, Casio QV2800UX-Kamera. Gestackt habe ich (noch) nichts ...


    <img src="c:\copybox\sonne6.jpg" border=0>


    Mal sehen ob das mit dem einschliessen eines Bildes in dieses Posting klappt. Wenn nicht bitte auch http://dd1us.gmxhome.de schauen [;-)].


    CS


    Matthias

  • Hallo Matthias,


    schöne Aufnahmen sind Dir da gelungen, leider hast Du Deinen lokalen Bilderpfad als Bildquelle angegeben - und Bilder von Deinem PC können wir via Forum natürlich nicht lesen :)


    Ich hab die Aufnahmen von Deiner Homepage geholt ... hier sind sie:
    <img src="http://www.astrotreff.de/members/dd1us2001/sonne20020728.jpg" border=0>
    Super !


    Sternfreundliche Gruesse



    --
    Matthias

  • Hallo Matz und Folgende,
    danke fuer die Hinweise!
    Diese veranlassten mich, am Sonnatg Nachmittag noch schnell einen Blick mit 4“ APO und Herschel-Keil auf das solare Geschehen zu werfen. Und wie ihr, war auch ich hin und weg.
    Groesse und Vielfalt der Sonnenflecken sind schon besonders. Dies gilt natuerlich erst recht fuer die Hauptgruppe, die auch zahlreiche Poren sehen lies.
    Dass Seeing war zeitweise extrem gut, so dass sich ein scharfer kontrastreicher Anblick bot.
    Versuche das Ereignis abzubilden oder die Beobachtung im halpha fortzusetzen wurden durch ueberraschend frueh eintretenden Besuch vereitelt. So was aber auch…
    Gruss,
    Guido

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!