Grenzgröße

  • Hallo Astrogemeinde,


    da wäre noch eine Frage zur Grenzgröße:
    Nehmen wir an, ein Beobachter (40 Jahre) mit 6mm Pupille sieht mit bloßem Auge Sterne bis 6mag, dann sprechen wir von der Grenzgröße 6mag. Ein anderer Beobachter (60 Jahre) mit 4,1mm Pupille sieht dann am selben Abend und am selben Ort Sterne bis ?
    Oder anders ausgedrückt: Ich behaupte, am „Datum“ hatten wir eine Grenzhelligkeit von 6mag, (ich konnte Sterne bis 6. Größe sehen!) Mein Bekannter 60 Jahre behauptet: Ich konnte nur Sterne bis 4mag sehen, wir hatten also eine Grenzhelligkeit von 4mag. Wer hat recht? Macht unter diesen Umständen die Angabe zur Grenzhelligkeit überhaupt Sinn?


    Viele (verwirrte) Grüße Thomas

  • <BLOCKQUOTE id=quote><font size=1 face="Verdana, Arial, Helvetica" id=quote>quote:<hr height=1 noshade id=quote>Macht unter diesen Umständen die Angabe zur Grenzhelligkeit überhaupt Sinn? <hr height=1 noshade id=quote></font id=quote></BLOCKQUOTE id=quote>


    Jein, es ist zwar ein subjektiver Wert, aber die Unterschiede sind nicht so groß, wie von Dir beschrieben.


    Nehmen wir Dein Beispiel:


    Der Flächenunterschied errechnet sich aus


    (DP1 / DP2)^2 .... also


    (6 / 4,1) = (1,46)^2 = 2,14


    Das ist nichmal eine Größenklasse (der Helligkeitsfaktor zwischen zwei Größenklassen beträgt 2,51).


    Also kann der ältere Beobachter locker über 5m sehen. Hinzu kommt noch, dass 4,1 mm angenommener max. Pupillendurchmesser für einen 60jährigen recht klein ist. Und die Übung, Erfahrung und der gesundheitl. Zustand des Beobachters spielen auch eine Rolle (eigentlich "sehen" wir ja mit dem Gehirn). Das kann dazu führen, dass der Unterschied unter 0m,5 sinkt - oder sogar ausgeglichen wird.


    Ich denke, zur Reproduzierbarkeit einer visuellen Grenzgröße läßt man die Schätzung durch mehrere Mitglieder einer Gruppe vornehmen, dann ist die Aussage gut fundiert.


    Als Einzelbeobachter hat man immerhin die Möglichkeit, die "Qualität" bestimmter Beobachtungsnächte zu vergleichen, was auch durchaus sinnvoll ist.


    Sternfreundliche Grüße




    --
    Matthias, Besitzer von DICKMOPS


    <img src="http://www.sternkieker.de/rkn/images/CassLogo01.jpg" border=0>

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!