Entwicklung des Mega Sonnenflecks vom 14. - 15.07.

  • Hi Leute


    Auf der Sonne ist zur Zeit ein Echt Großer Sonnenfleck zusehen. Er ist so Groß das man ihn Eigentlich schon mit Bloßem Auge sehen könnte.
    Ich finde die Entwicklung des Sonnenflecks/Sonnenfleckengruppe sehr Interessant. Hier mal 2 Bilder dazu.



    14.07.02

    15.07.02


    Was haltet Ihr davon?


    Thomas


    TNit684527(==>)aol.com


    PS. Diese Bilder hab ich aus dem Origanal Sonnenfoto erzeugt. Also ohne Teleskop. Is das nicht toll?

  • Moin Thomas,


    ich hab leider tagsüber wenig Gelegenheit für Sonnenbeobachtungen - aber laut Nasa - Bild muss das ja ein fettes Teil sein.


    Übrigens ... alle Beobachtungen hier sortieren wir immer in eine nach Objekten sortierte Datenbank (hier) - schreib doch bitte noch ein paar Details zu Teleskop, Kamera, Belichtungszeit etc. ... damit fällt es anderen Sternfreunden leichter, die Beobachtungen nachzuvollziehen.


    Sternfreundliche Gruesse



    --
    Matthias, Besitzer von DICKMOPS


    <img src="http://www.sternkieker.de/rkn/images/CassLogo01.jpg" border=0>

  • Hallo Thomas,


    scheint ein ziemlicher Brummer zu sein. Gestern wurde auch wieder ein X-Class Flare gemeldet. Aber ob wir in nächster Zeit noch mal Polarlichter kriegen, da bin ich skeptisch.


    Gruß, Kalle.

  • Hallo Thomas & willkommen,
    Guter Tip. Ich werd‘ mal sehen, dass ich heute Nachmittag einige Zeit abzweige und mir die ‚Sache‘ mal im Haplha-Licht betrachte. Die Umgebung solcher Fleckengruppen ist oft sehr interessant. Waehrend kleinere Flecken in ihrer Umgebung Strukturen zeigen, die an Einschuesse erinnern, ergeben sich bei groessern Gruppen komplizierte ineinander uebergehende Strukturen.


    In der letzten Woche zeigten sich schon einige groessere, langlebige und sich ueber die Tage weiterentwickelnde Strukturen.


    Gruss,
    Guido

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!