Winkelsucher

  • <font color="orange"></font id="orange"><font color="green"></font id="green">Hallo, ich bin es leid bei meinem Refraktor immer auf dem Boden zu kriechen, um durch den Sucher zu schauen. Also ein Winkelsucher muss her. Wer hat Ideen und Tipps, Links oder Bastelanregungen um so einen Winkelsucher selber zu bauen. Ich habe noch ein 1 1/4 Zoll Prisma über, einen 8 x 50 Sucher könnte ich evtl. zerlegen, oder sollte ich ein altes 7 x50 Fernrohr kaufen und es umbauen.
    Könnte man auch einen Starpointer auf Winkelstarpointer umtrimmen?
    Schönen Sonntag noch!
    <font size="4"></font id="size4">
    Gruß Jürgen

  • Hi,Gusch
    Du brings mich da auf den gleichen Wunsch
    Hartpapiertubus finds de bei Gerd Neumann , der hat oft Restbestände
    würde ein 1 1/4 zenitprisma 90° bzw. 45 ° Prisma zur Anwendung kommen lassen, 45° für mittlere und niedrige Deklinationen
    Flansche aus Alu(oder Multiplex) bei E-bay für okular und objektiv
    würde den Tubus entprechend kürzen ,um verschiedene okulare zu verwenden
    "Starpointer" kenn ich nicht

  • Hi Marc, du kennst den Starpointer nicht, dann schau doch mal bei wolfi auf die Schnäppchenseite unter celestron sucher, da gibt es so einen Sternenfinder für 42 &#8364;, ist aber nur für das geradeausschauen gemacht, ich habe mir gerade ein Prisma draufgeklebt und will nachher mal schauen (der Himmel ist noch klar) ob es klappt.
    gruß Jürgen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!