3" Okularauszug

  • hallo, Miteinander
    Ullrich und ich sprachen am gestrigen Stammtisch über Konstruktionsdetaillösungen.
    Dazu mußt man wissen , das ein Alu-Rundmaterialblock 1x D120 x 150mm u. D 90 x 190mm sowie Messing Schrägzahnstange B 12mm- H 8mm -300mm Länge -Modul o,8 sowie triebzahnwelle vorhanden sind


    ich wollte die Zahnstange am Auszugrohr befestigen, und das Führungsrohr innen so ausdrehen lassen , daß drei 10mm breite Ringe die Führung übernehmendann und Kerben für die Zahnstange an diesen Ringen das Rotieren des Auszugsrohr verhindern
    sprach Ullrich von Kugellager prinzip Crawford -vielleicht so http://www.gatecom.com/~ckessler/ATM%20/Focuser.htm


    Wer kennt die großen Zeiss-Okularauszüge aus der Nähe(die von Stw Stuttgart, Kirchheim,Aachen usw. )und kann konstruktives beitragen ?

  • Hi,
    <BLOCKQUOTE id=quote><font size=1 face="Verdana, Arial, Helvetica" id=quote>quote:<hr height=1 noshade id=quote>Wer kennt die großen Zeiss-Okularauszüge aus der Nähe(die von Stw Stuttgart, Kirchheim,Aachen usw. )und kann konstruktives beitragen ?
    <hr height=1 noshade id=quote></font id=quote></BLOCKQUOTE id=quote>


    Die richtig großen Auszüge werden über Handräder bedient ... leider kann ich nichts konstruktives zum Aufbau dieser Baugruppen sagen <img src="http://www.astrotreff.de/images/icon_Smile_dissapprove.gif" border=0> ... dafür aber zu Deinem Link, er muss richtig http://www.gatecom.com/~ckessler/ATM%20Focuser.htm lauten.


    Sternfreundliche Gruesse

  • Hi, Matthias
    Wie meinst du das mit den Handräder ? an der zahntriebwelle oder am Auszugrohr des Okularauszuges ?
    an detailbilder ist schwer ran zu kommen per Web - wär für weitere tips dankbar
    übrigens hab ein Pentacon 1,8/50 objektiv ausgeschlachtet und zum microfocussierer mit 15 mm verstellung umfunktioniert- bin noch am pröbeln -ein bißchen Kriechöl und läuft geschmeidig- fehlt noch der objektivseitige Anschluß
    oder kennt jemand ein fotoobjektiv mit ~ 30-40mm verstellung ?!


    ein feinmechanik -betrieb bei mir vor ort hat interessantes Recyclingmaterial- zum Drehen und Fräsen- mal schauen <img src=icon_smile_tongue.gif border=0 align=middle>

  • Hi,
    Hier zwei zeichnungen zum geplanten Okularauszug
    konstruktive kritik erwünscht-gewichteinsparung etc.


    Rohmaterial Alu voll D 120 x150 mm
    D 90 x 190mm zus. 59 Eur (e-Bay)

    D 180 x 60mm
    D 90 x 130 mm metallhandel nur netto 40 Eur


    Schrägzahnstange Ms 300 mm x 12mm x8 mm modul 0,8 8,80 eur
    triebstange Stahl 160mm -trib mittig 11,8Eur


    nur zur Info :Alu voll D 200 x70 mm 40 Eur netto


    <img src="http://www.astrotreff.de/members/Marc/OKULAR~1.JPG" border=0>


    <img src="http://www.astrotreff.de/members/Marc/OKULAR~2.JPG" border=0>

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!