"Pelztier" und ToU Cam SC 2.0

  • Moin, moin,


    anbei so ganz kurz ein paar Bilder von meinem Webcam-Fortgang. Michi hatte ähnliches ja auch schon mal gepostet, insofern sprechen die Bilder wohl auch ohne viele Worte; ist bei mir auch schon reichlich spät.
    Jedenfalls hier mal meine bescheidene Version (hatte ich Matze auch versprochen):


    <img src="http://kasta.bei.t-online.de/cam1.jpg" border=0>


    <img src="http://kasta.bei.t-online.de/cam2.jpg" border=0>



    Durch die beiden übereinanderliegenden Aluplatten über dem Peltier (nicht zu sehen)transpotiert sich die Kälte nicht so irrsinnig schnell auf den CCD-Chip (längere Lebensdauer). Auf dem kleinen U-Profil liegt dann letztlich der CCD-Chip drauf.


    <img src="http://kasta.bei.t-online.de/cam3.jpg" border=0>


    <img src="http://kasta.bei.t-online.de/cam4.jpg" border=0>


    Wusel,Wusel, links im Bild aber der -von der Platine entfernte- CCD-Chip.


    <img src="http://kasta.bei.t-online.de/cam5.jpg" border=0>


    Das Endergebnis, hier mal mit einem 50mm Objektiv davor. Man kann aber genausogut eine 1 1/4" Steckhülse draufschrauben, oder z.B. jedes andere M42-Objektiv.
    Der CCD-Chip liegt zwar erst etwas provisorisch auf dem Kühlfinger, aber der Weg ist das Ziel. Schaun mer mal. Habe zwar das leichte Gefühl, daß das nicht der letzte Umbau sein wird (bildmäßig scheint sie etwas unstabil, durch einen abgebrochenen und wiederfreigelegten Pin), aber ich bin schon froh, daß sie nicht wieder gleich ganz zerschossen ist, wie bei meiner ersten Vesta-SC1.0



    Gruß, und Clear Sky, Kalle.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!