M45 vom HTT

  • Hi Alls,


    So langsam komm ich mit dem bearbeiten meiner Fotos vom HTT voran.
    Hier mal ein Bild von M45


    Daten
    150/600 Newton auf EQ-6,
    mod. Canon mit IDAS LPS Filter,
    5 Bilder a 15min mit ISO400.


  • Hallo Holger!
    Dieser M45 gefällt mir besonders gut!!!
    Der Bildausschnitt ist ebenfalls perfekt gewählt,
    sodaß auch von der Umgebung noch einiges zu sehen ist.
    Gratuliere.


    Der M45 ist ein Objekt, daß in Österreich nicht mehr so oft
    fotografiert wird...[:o)] - Wir sind auf Sh2-155 umgeschwenkt...


    Gerald

  • Hallo Andy,


    danke fürs Lob und freut mich das es gefällt.

    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Hut ab *verbeug*<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    hoffentlich hast Du die Reihenfolge auch eingehalten,
    erst Hut ab und dann verbeugen.
    Nicht das Dein Hut jetzt in den Schmutz gefallen ist.[:D][:D]

  • Hallo Gerald,


    Danke für´s Lob.


    Mir gefallen Bilder bei denen ich um das Objekt der Begierde rum noch ein paar mehr Sterne sehe.


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Der M45 ist ein Objekt, daß in Österreich nicht mehr so oft
    fotografiert wird... - Wir sind auf Sh2-155 umgeschwenkt...<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Naja, kannst Dir ja mein Bild kopieren und bei Dir in der Sternwarte aufhängen. Dann weißte beim nächsten Fotoeinsatz vorher wie das aussieht was du fotografieren willst[:D][:D] ...... und landest nicht wieder versehentlich bei SH2-155[:D][:D]

  • Hallo Thomas,


    hast Du in der Zwischenzeit mal Deinen Monitor neu eingestellt?
    Ich weiß beim besten Willen nicht, was Dir an dem Blau nicht gefällt.


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Hast Du mal wieder Halbe-Liter-Okulare verwendet? <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    natürlich haben wir auf dem HTT wieder einige Halb-Liter-Okulare getestet. Aber da der Autoguider lief konnten wir uns dem Test ungestört hingeben.[:D]

  • Hallo Ralf,


    auch dir danke für´s Lob.[:I]


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Wenn Du so feine pics machst, kannst Du uns öfter besuchen kommen.<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    Wenn das mit der Schönwettergarantie immer so gut hinhaut wie zum HTT ist das kein Thema, dann komm ich öfter vorbei.

  • Hallo Holger,
    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">
    hast Du in der Zwischenzeit mal Deinen Monitor neu eingestellt?
    Ich weiß beim besten Willen nicht, was Dir an dem Blau nicht gefällt.
    <hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">
    das Thema Farben kommt ja immer wieder auf bzw. hoch.


    Ich habe hier im Büro die Möglichkeit an rd. 10 Bildschirmen
    unterschiedlichster Art meine Bilder zu prüfen. Feststellen
    konnte ich sehr wohl, das der eine od. andere Bildschirm mal
    dunkler od. heller gestellt ist, je nach Platzierung zu
    einer Lichtquelle bzw. Fenster. Im Übrigen sind alle Bild-
    schirme von den RGB-Temperaturen rel. gleich eingestellt.
    Im Hinblick auf die Umsetzung von RAL-Farben, kann ich mir
    im Architekturbereich keine Schnitzer erlauben.


    Warum nun keiner auf Deine Blautöne näher eingeht, ist mir
    einerseits unergründlich. Andererseits scheint es ja auch
    eine Sache des Geschmacks zu sein!? Bitte nicht Böse sein,
    aber mir ist die Farbwahl schlichtweg zu aufdringlich. Macht
    das denn die umgebaute EOS? Einige Analoge Bilder findet man
    im Netz, die mit dem E200 gemacht worden sind.


    Klar man einen M45 habe ich noch nicht farbig präsentiert,
    kommt aber hoffentlich dieses Jahr noch.



    Natürlicher finde ich z. B. diese Impressionen von M45:



    Robertg Gendler:


    http://www.skyimagelab.com/m45-gendler-pleiades-.html



    Russel Croman:


    http://www.skyimagelab.com/m45-pleides-croman.html



    Reinhold Wittlich:


    http://www.wittich.com/Conseil…=10&GalleryMode=1#Gallery



    Günter Kerschhuber:


    http://www.astronomie.at/kersc…ie/messier_s/m045_a2.html



    Rochus Hess:


    http://members.aon.at/astrofot…alerie/deepsky/he_m45.htm



    Bernhard Hubbel:


    http://hubble.heim.at/

  • Hallo Thomas,


    da find ich das Blau vom ersten Link, den du reingestellt hast, aber um einiges aufdringlicher.
    Ansonsten sind sicherlich die Sterne ein wenig blauer als bei den anderen, aber gerade das gefällt mir an dem Bild so gut, die helleuchtenden Sterne mit dem Nebel drumrum. Ich finde das Blau ienfach perfekt
    Is halt wie gesagt geschmackssache.


    CS


    edit: hab mal mit nem Hubblebild verglichen. Das is auch noch blauer..ok is auch Hubble aber schaut mal da
    http://imgsrc.hubblesite.org/h…s/a/formats/large_web.jpg[;)]

  • Gut Thema Blau, wenn schon alle drauf rumreiten.
    Ich empfinde das Blau in Holgers Bild als sehr ins
    Grünliche verschoben, also ziemlich türkis ...
    Aber mein Gott, wenn stört das ...


    Gruss Andy

  • Hallo Holger,


    die Brennweite ist wirklich ideal für diese schmucke Häufchen !!
    Tolle Farben und die richtige ASA Wahl ;)
    1600 ASA nimmt man besser nicht.
    Auch die Sternenfarben überraschend gut.
    Holger, Du hast einen hohen Level erreicht, viel mehr geht glaube ich nicht.
    Respekt.


    cs Klaus

  • Hallo Klaus,


    <blockquote id="quote"><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica" id="quote">Zitat:<hr height="1" noshade id="quote">Holger, Du hast einen hohen Level erreicht, viel mehr geht glaube ich nicht.
    Respekt.<hr height="1" noshade id="quote"></blockquote id="quote"></font id="quote">


    danke für die Einschätzung, aber ist das nicht ein bißchen hoch gegriffen?


    Ich bin überzeugt das mit der Canon, besonders nach dem Umbau, noch viel mehr geht.
    Meistens scheitert das aber an dem nicht so tollen Himmel.
    Im Nachhinein hab ich mich doch ein klein wenig geärgert, das ich nicht 20min je einzelbild auf die Plejaden gehalten habe, den rötlichen Nebel um Merope hätte das bestimmt gut getan.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!