Erster Test mit der Lechner-CCTV AstroCamera

  • <font face="Arial">Heute habe ich nach langem Postweg (war vier Tage unterwegs...ja ja..die Post) endlich meine <b>Lechner-AstroCam</b> bekommen.
    Nach kurzer Aufbau-Aktionen (Stromversorgung gelötet) habe ich die Camera das erste mal in Betrieb genommen. Angeschlossen habe ich sie über einen HauPauge WinTV-USB Adapter an mein Laptop.
    WOW..das erste Bild auf dem Schirm!
    Aufgefallen ist mir gleich, daß alle weissen Flächen, auf die die Camera gerichtet war, extrem überbelichtet waren.
    Das verspricht hohe Empfindlichkeit, sagte ich mir.
    Da das Wetter in den letzten Tagen mehr als Verrückt spielt, war ich begeistert, als ich gehen Nachmittag einige Wolkenlücken am Himmel sah!
    Leider habe ich noch kein passendes Objektiv für die Camera, so das ich auf ein Objektiv einer anderen Camera angewiesen war. Doch leider habe ich dieses Objektiv nicht richtig an die Camera montieren können und habe daher alles mit zwei Händen festhalten müssen, denn ich wollte ja erste Bilder sehen.


    Ja, ja...natürlich habe ich mir nicht erst einmal die Anleitung angesehen, sondern habe die Camera gleich in den Himmel gehalten! :)


    Aber gegen 20 Uhr, war es für die Camera immer noch viel zu hell.
    Also warten und weiterhin hoffen, das die Wolkenlücken noch ein wenig halten!
    Gegen 21h war es endlich so dunkel, das ich erste Bilder machen konnte.
    Die Quallität der Bilder ist natürlich mangels richtigen Objektiv und fehlender Einstellung bei weiten nicht optimal, aber die Ergebnisse lassen trotzdem auf GUTE BILDER in Zukunft hoffen. Die Empfindlichkeit der Camera ist umwerfend!


    Alle Bilder sind NICHT bearbeitet worden!
    Auch in die mangelnde Schärfe auf das "Hand-Objektiv" zurückzuführen!




    Dieses Bild ist auf die schnelle am ETX-125EC entstanden.
    (Balkontisch-Montierung, daher aller verwackelt...aber die Wolken waren wieder in Sicht) :)
    Und TOTAL überbelichtet....aber trotzdem..freue ich mich über die Empfindlichkeit !




    Jupiter in den Wolken...



    Jupiter in den Wolken....und Stern ??? Müsste mal schauen, wer das war !



    Stern über unser Nachbarhaus...


    Alles in allem, verspricht die Camarea in Zukunft bestimmt gute Bilder.
    Ich werde wieder hier berichten. [;)]


    </font id="Arial">


    Gruesse aus Berlin - Christian


    ===============================================================
    Die Seite für den Stadtastronomen
    Aktuelle astronomische Ereignisse der naechsten 30 Tage
    http://www.stadtastronomie.de


    geändert von - christian on 14/04/2001 23:01:53

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!