Testlauf mit Nikon D50

  • Hi SoFi-Freunde,


    aufgrund des langen schlechten Wetters konnte ich erst heute meine neue Nikon D50 mit einem 70-300mm Objektiv und Baader-Sonnenfolie testen. Dabei enstand u.a. das folgende unbearbeitete Einzel-Bild:



    Nikon D50 mit Sigma-Tele DG Macro 70-300mm F4-5,6 und Baader Sonnenfolie, Brennweite 300mm, Belichtung 1/250 sec - 1/5,6, Empfindlichkeit ISO 200, automatische Fokussierung, keine nachträgliche Bildbearbeitung.


    Das automatische Fokussieren klappt so ganz gut, aber klappt es auch während der Totalitätsphase?


    Also, ich habe noch genau 2 Tage Zeit, eure konstruktive Kritik, Verbesserungsvorschläge und sonstige Hinweise entgegen zunehmen. Dann geht es ab nach Libyen[8D] und erst nach dem 01.04. kann ich dann meine Ergebnisse hier zeigen.


    Grüße


    Andreas

  • Hallo Andreas,


    Dein Bild wirkt auf mich extrem überbelichtet. Du solltest wohl unbedingt nochmal die Belichtung kontrollieren.


    Der Fokus sieht, soweit ich das auf dem kleinen Bild sehe, recht gut aus.


    Mein Tip für die SoFi: Mit dem Autofokus fokussieren, dann aber auf MF umschalten und das Objektiv fixieren (z.B. mit Grauband). Die Belichtung auf jeden Fall manuell einstellen und immer mal wieder am Histogramm kontrollieren und notfalls nachstellen. Den Fokus natürlich auch immer mal wieder checken.


    steffen

  • Sieht bei meinen D50-Testaufnahmen auch etwa so aus. Mit der Belichtung kannst du experimentieren, je nach Länge wird die Sonne von außen nach innen dunkler.


    Aber immer RAW fotografieren, Weißabgleich und kaputte Farbverteilung kann man hinterher am Rechner korrigieren. Vor allem die Grünverteilung ist ohne Korrektur katastrophal, daher sieht die Sonne auch so lilafarbig aus (= rot + blau, mit mehr grün ist das Licht wieder weiß).


    Auf Autofokus würde ich prinzipiell verzichten. Stelle die Kamera auf 'M'(anuell), Fokus auf manuell und die Belichtungszeit per drehknopf selber bestimmen.

  • Hallo Andreas!


    Ich würd's auch so machen, wie Steffen es beschrieben hat. Wenn die Kamera erstmal ihren Fokus gefunden hat, dann stellst Du auf MF um und kannst so bequem weiterknipsen. Probier das einfach mal an einem statischen Testoestobjekt aus - es muss ja nicht mal im "Unendlichen" liegen.
    Schönen Urlaub noch - und bring schöne Fotos mit!


    Gruß,
    Mirko

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!