Bericht

  • Ich musste die Beobachtung um einen Tag verschieben..aber hier der Bericht !
    Als erstes war M10 an der reihe,im 9mm Meade nur sehr schwach zu erkennen...
    dann M12,ebenfalls nur sehr schwach zu sehen,am besten im 6mm Kellner Okular..
    es folgte M11...WOW...sehr schön anzusehen,sehr hell im 9mm Meade...
    als nächstes M16,nur sehr schwach durch indirecktes sehen möglich...dann wieder
    ein schwenk auf M11 ( wircklich traumhaft )...
    und zum schluss dann noch M25,auch deutlich zu erkennen im 9mm und 25mm Meade Okular...
    Alles in allem war ich doch sehr zufrieden mit meinem ersten Messier lauf durch das Meade ETX 70


    Gruß und klare Nächte wünscht
    Markus

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!