Zeigt her eure Bilder "Der Mond in Szene gesetzt"

  • Hallo Sabine,

    Welches mir ganz besonders in Erinnerung geblieben ist, ist das mit dem Aufzug. Ein Hammer-Bild.


    vielen Dank für das Lob. Extra für Dich habe ich mal drei meiner Aufnahmen kombiniert:

    Die Bilder stammen aus den Jahren 2019 (links), 2022 (Mitte) und 2023 (rechts). Sie zeigen den Lift in Bad Schandau, der Berg links im Hintergrund ist der Lilienstein.



    Und vielen Dank an alle, die hier ihre Aufnahmen schon eingestellt haben. Da ist es sehr schwer, einen Favoriten zu finden. Ohne Anspruch auf Vollständigkeit

    würde ich trotzdem mal meine Lieblingsbilder (bis jetzt) benennen:


    Ganz vorn dabei sind für meinen Geschmack das Bild von Caro in Beitrag #22 mit dem Mond (und der Venus?) über dem Baum und die Aufnahmen von Wolfram

    mit dem Vollmond aus Beitrag #19 (in Venedig? > laut Dateinamen könnte man es vermuten ;) ), den Aufnahmen in #6 sowie dem Mond über dem Baum und der Hütte in #40.


    Weitere wunderschöne Bilder: Sabines Collage in #1, Mond mit Erdschein von Jochen (Nord) in #4, Jürgens Mondsichel in #9, der Vollmondaufgang in #24 von Jochen (Süd),

    der Mond in der Pfütze von Thomas (#25), Ben´s Teleskopromantik in #31, die "Nebelmonde" von Michael in #32, die große Sichel in #38 von Andreas, Horst-Dieters Aufnahmen

    im Beitrag #39 und Volkers Mondaufnahmen mit Erdschein in #44. So kann es sehr gern weitergehen, ich freue mich auf viele weitere schöne Bilder hier!



    Schöne Grüße!


    Stefan

  • Ein Tageslicht-Jupi-Mond von vor ein paar Stunden:


    12417-mond-und-jupiter-bei-tageslicht-am-18-01-2024

  • Hi zusammen,


    angespornt durch die tollen Impressionen, habe ich nochmal im Archiv gekramt.

    Alle folgenden Bilder sind mit dem Handy erstellt worden, meistens stark gezoomt und dementsprechend schlechter in der Qualität.

    Aber es geht ja um die Stimmung.


    Hier wurden ja schon einige Halos (oder Hofe?) gezeigt.

    Meiner hier war so groß, dass er nicht mit dem Handy fassbar war.

    Daher einmal hoch und quer:


    14.03.2022

    22:17 Uhr

    1/7s

    ISO6400

    Kamera: Handy Xiaomi Poco X3 Pro

    Aufnahmeort: Königsfeld im Schwarzwald (730m)





    Abendstimmung hinterm Haus:

    19.12.2021

    17:41 Uhr

    1/7s

    ISO6400




    Morgenstimmung hinterm Haus:

    28.03.2022

    6:55 Uhr

    1/50s

    ISO400


    Grüße

    Andreas

  • Hallo,


    ich mache ja gerne solche Bilder, hab auch noch welche...


    schmale Mondsichel durch eine Wolkenlücke


    Mondsichel mit Erdlicht hinter gespenstigen Wolken


    Abendstimmung mit Mondsichel und Bäumen


    Morgenstimmung mit Neumond vor Sonne (zählt das?) :)


    salü+cs, volker :hot_beverage:

    Deep Sky visuell, Mond und Sonne im Weißlicht mit 10" f/5 Dobson auf Selbstbau Birke-Multiplex  :dizzy:

  • Hi Andreas,


    das dritte Foto in Deinem Beitrag spricht mich von der Stimmung, die es vermittelt, ganz besonders an.

    Im Bayerischen Wald, meiner originären Heimat, konnte ich bei solchen Wetterlagen mit dem Fernglas und ausreichend hellem Mondlicht Schneefelder auf den 150 Km entfernten Alpen sehen. Unvergessliche Eindrücke, die durch Deine Aufnahme assoziiert wurden 👍🏻


    CS Wolfram

  • Moin,


    eine schöne Sammlung an Impressionen ...

    Gestern war seit "Ewigkeiten" mal klarer Himmel und ich habe mit alter Monti (GP) und neuer Kamera (IMX585) ein wenig gespielt.


    Das ging natürlich grandios daneben ...

    Ich könnte natürlich behaupten, das wäre so gewollt gewesen :/



    Für fotografieren ist grobes einnorden dann doch untauglich - oder der aufgenommene Film viel zu lang - oder einfach zu ahnungslos, was draus zu machen.


    CS

    Harold

  • Hallo,


    die hatte mir mein Sohn zugeschickt


    External Content www.instagram.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    http://www.g2-astronomie.de/phpbb2/userpix/3_DSC02732__Web_1.jpg

    http://www.g2-astronomie.de/phpbb2/userpix/3_DSC02792__Web_1.jpg




    aus > https://forum.astronomie.de/th…-bilder-aus-koeln.269564/


    Gruß Günter


    GSO 12"+ 8" Skywatcher Dobson, Celestron 8" Schmidtkamera; C8 Orange + 5,5" Comet-Catcher; MAK 100/1000 + 127/1500; ED 80 PRO,

    Edited once, last by G2-Astro ().

  • Hallo zusammen,


    da sind ja wieder sehr schöne Aufnahmen zusammengekommen :) :) :) .


    Extra für Dich habe ich mal drei meiner Aufnahmen kombiniert:

    Vielen Dank, die Bilder sind einfach toll und bleiben in Erinnerung :love: :love: :love: .



    ch habe einen "Flug zum Mond"

    Dazu gehört aber auch eine ordentliche Portion Glück, gefällt mir auch seeehr gut :thumbup: .


    Bin schon gespannt, was ihr noch für tolle Bilder in petto habt.


    Liebe Grüße und CS

    Sabine

    Meine Ausrüstung
    Montierung: ioptron CEM40, Skywatcher Star Adventurer Pro

    Kamera: Altair Hypercam 26C, Canon EOS700Da

    Teleskop: TS Photoline 80 mm f6 (380/480 mm)

    Objektive: Canon 200 mm, Samyang 135 mm, Sigma 18-35 mm, Canon 60 mm

    Guiding: MGEN3

  • Hallo,


    ich mag Bilder, die eine beruhigende Stimmung erzeugen...




    Schön finde ich auch Aufnahmen naher Begegnungen der Mondsichel mit Planeten...


    ...wie hier mit der Venus am 23. Mai 2023


    salü+cs, volker :hot_beverage:

    Deep Sky visuell, Mond und Sonne im Weißlicht mit 10" f/5 Dobson auf Selbstbau Birke-Multiplex  :dizzy:

  • Hallo miteinander,


    weil es gut zum Thema passt verlinke ich nochmal meinen Post vom Dezember 2022, der Blick von einem Aussichtshügel oberhalb des Ammersees mit Mond, Venus und Merkur:



    Servus

    Ben

  • Hallo zusammen,


    "Versuch macht klug" heißt es ja so schön.


    Eigentlich wollte ich gestern Mittag zum Mondaufgang auf den Berg gehen. Doch bei -14 Grad war ich reichlich unmotiviert :cold_face: :cold_face: :cold_face: .

    Daher habe ich mich trotz ungünstiger Bedingungen (viele Bäume vor der Nase :angry_face: ) durch 20 cm Schnee zum höchsten Punkt in unserem Garten gekämpft und dort erstmal freigescheppt, um einen sicheren Platz für das Stativ zu haben.

    Als ich dann den kaum erkennbaren Mond hinter den Baumspitzen hochkommen sah, mußte es ganz schnell gehen. Obwohl ich so weit wie möglich nach links gerückt bin, ragte leider noch immer ein Baum ins Bild.


    Trotzdem gefällt mir die eisige Winterstimmung.

    Aufgenommen mit meiner Canon EOS RP und 800 mm Brennweite.



    Viele Grüße und einen schönen Sonntag.

    Sabine

    Meine Ausrüstung
    Montierung: ioptron CEM40, Skywatcher Star Adventurer Pro

    Kamera: Altair Hypercam 26C, Canon EOS700Da

    Teleskop: TS Photoline 80 mm f6 (380/480 mm)

    Objektive: Canon 200 mm, Samyang 135 mm, Sigma 18-35 mm, Canon 60 mm

    Guiding: MGEN3

  • Hallo zusammen,


    zum Wochenstart mal eine kleine Auswahl meiner "Mond-in-Szene-gesetzt"-Aufnahmen aus 2008. Das war das Jahr, wo ich anfing,

    mich ernsthafter mit der (Astro-)Fotografie zu beschäftigen. Im April kam damals die EOS 450 D heraus, die erste Canon-DSLR mit Live-View

    im bezahlbaren Preissegment. Da konnte ich nicht mehr widerstehen und bin bei jeder sich bietenden Gelegenheit losgefahren, um den Mond in Szene zu setzen:


    Merkur und Mond am 6. Mai


    Halbmond am 9. August


    Partielle Mondfinsternis am 16. August - dieses Bild ist ein Mosaik aus 4 Einzelaufnahmen am Teleskop (10" SCT, 2500 mm Brennweite)


    Die Mondsichel bei Venus und Jupiter am 30. November, einen Tag vor der Venusbedeckung



    Die Mondsichel (durch Hochbewölkung stark aufgebläht) bei Venus und Jupiter am 02. Dezember, einen Tag nach der Venusbedeckung.

    Die Bedeckung selbst konnte am 1.12. aufgrund schlechten Wetters nicht beobachtet werden. Schon damals war also Murphy auch bei mir aktiv.


    Zum Jahresabschluss der Mond bei der Venus mit zufälligem Feuerwerk unterhalb.



    Das war es für 2008. Nun schau ich mal, was ich so im 2009-er Bilderordner finde ;)



    Schöne Grüße!


    Stefan

  • Hallo zusammen,

    ein Mondaufgang...

    sowas finde ich auch immer sehr schön. Obwohl ich solch ein Bild vor Jahren auch schon mal versucht habe (ich muss es mal raussuchen), steht es wieder auf meiner To-Do-Liste.


    Da konnte ich nicht mehr widerstehen und bin bei jeder sich bietenden Gelegenheit losgefahren, um den Mond in Szene zu setzen:

    einfach toll, jedes für sich :thumbup:

    Und von 2008 an, da kannst du ja bestimmt aus einem Riesen-Archiv schöpfen.


    Fangfrisch aus dem Tannheimer Tal:

    Da hast du ja zur richtigen Zeit auf den Auslöser gedrückt :) .


    Viele Grüße

    Sabine

    Meine Ausrüstung
    Montierung: ioptron CEM40, Skywatcher Star Adventurer Pro

    Kamera: Altair Hypercam 26C, Canon EOS700Da

    Teleskop: TS Photoline 80 mm f6 (380/480 mm)

    Objektive: Canon 200 mm, Samyang 135 mm, Sigma 18-35 mm, Canon 60 mm

    Guiding: MGEN3

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!