12. Deep Sky Meeting 2023

  • Hallo zusammen,


    das ist wirklich schade. Überlegt man drei Tage zu lange, ob die Veranstaltung mit dem eigenen Terminkalender vereinbar ist, erhält man dann diese Nachricht 8|. Allen glücklichen Teilnehmern viel Spaß beim Meeting 👋🏻.


    Beste Grüße

    Christopher

  • Hallo zusammen,


    gut, dass ich mich rechtzeitig angemeldet habe, aber schade, dass so viele, die ich so gerne wieder gesehen hätte, nun nicht teilnehmen können ;(

    Gibt es denn eine Warteliste? Es wird doch mit Sicherheit angemeldete Teilnehmer geben, die aus welchen Gründen auch immer, dann doch absagen müssen und dann könnten doch Andere nachrücken. Nur so als Idee...


    VG

    Andreas

  • Mensch, so viele, die gern kommen hätten wollen und nun nicht mehr können.

    Bianka, das Widersehen mit dir wäre mir eine große Freude gewesen.

    Christoph, das ist ja superschade. Ich hätte dich so gern persönlich kennen gelernt. Wir müssen ja auch noch irgendwann mal mit Ben, Sarah und Seraphin die Gründungsurkunde für den CdS unterzeichnen, mit Blut versteht sich :whistling::S.


    Oha, da hab ich ja gerade noch Glück gehabt.

    Stefanie, selbst wenn es nicht geklappt hätte, ehemalige Referenten erhalten in jedem Fall eine Wildcard ... dass sie zumindest von draußen durch die Fenster reinschauen dürfen, eine eigene Trittleiter wäre aber mitzubringen ;).


    Holger, ich finde es trotzdem schade, dass du diesmal nicht dabei bist.


    Beste Grüße


    Rene

  • Stefanie, selbst wenn es nicht geklappt hätte, ehemalige Referenten erhalten in jedem Fall eine Wildcard ... dass sie zumindest von draußen durch die Fenster reinschauen dürfen, eine eigene Trittleiter wäre aber mitzubringen ;).

    Nein nein, keine Trittleiter, sondern Fernglas mit Montierung - so steht´s ja auch in der Ausschreibung.

    Dann kann man "bequem" von draussen die Vorträge mitlesen :)


    CS Jochen

    Meine Ausrüstung: GSO Dobson 8", Skywatcher Heritage 150p Virtuoso GTi, Canon EOS 90D, Canon EOS 200D, Sony RX 100M4

  • Servus René,


    noch habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben. Ich bin auf der Warteliste an oberster Stelle, weil ich offenbar von den Nachmeldungen als erster eine Anmeldungsmail geschrieben habe (knapp verpasst sozusagen). Vielleicht geht ja noch was. Oder ich bringe meinen eigenen Stuhl mit und passe noch irgendwie in den Raum :D – Nein, im ernst: Eine Nachrückliste ist praktisch. Und vermutlich haben auch einige Nachrücker später eh umdisponiert und können nicht mehr, sodass man manchmal auch weiter hinten kurzfristig dazu kommen kann. Und wenn es heuer nicht klappt, dann komme ich definitiv 2024 und melde mich dann viel früher an.


    Mit Blut unterzeichnen, René – mich als alten Metaller musst du da nicht überreden *hihi


    Liebe Grüße,

    Christoph

    Mein Verein: Astronomische Gesellschaft Buchloe e.V.

    Meine Ausrüstung:

    Teleskope: 22" (560 mm)  f/3.5 Dobson (Martini / Oldham Optical)  –  Omegon Ritchey-Chretien Pro RC 203/1624; Montierung: iOptron CEM40G  –  Ferngläser (8 x 42, 20 x 60)

    Kamera: Canon EOS 6D Mark II (Vollformat, unmodifiziert); Kameraobjektiv: meist Canon EF-200 mm f/2.8 Teleobjektiv

  • Stefanie, selbst wenn es nicht geklappt hätte, ehemalige Referenten erhalten in jedem Fall eine Wildcard ... dass sie zumindest von draußen durch die Fenster reinschauen dürfen, eine eigene Trittleiter wäre aber mitzubringen ;).


    Nein nein, keine Trittleiter, sondern Fernglas mit Montierung - so steht´s ja auch in der Ausschreibung.

    Dann kann man "bequem" von draussen die Vorträge mitlesen :)


    Also "Fensterln" geht aber anders...


    die Idee mit der Wildcard für ehemalige Referenten finde aber ich grundsätzlich gut. Ich denke hier eher an eine mit rotem Samt ausgekleidete Loge, etwas erhaben über dem gemeinen Volk, damit ich mit meinen Opern-Binos dem Vortrag folgen kann... 8o

  • Christoph, das ist ja superschade. Ich hätte dich so gern persönlich kennen gelernt. Wir müssen ja auch noch irgendwann mal mit Ben, Sarah und Seraphin die Gründungsurkunde für den CdS unterzeichnen, mit Blut versteht sich :whistling::S.

    Servus René,


    es gab bereits die erste Absage – sprich ich bin dabei. Ich vermute, dass auch andere noch nachrücken können. Jedenfalls sehen wir uns, wenn ich nicht kurzfristig krank werden sollte und selber absagen muss, wovon ich nicht ausgehe ;-).


    Liebe Grüße,

    Christoph

    Mein Verein: Astronomische Gesellschaft Buchloe e.V.

    Meine Ausrüstung:

    Teleskope: 22" (560 mm)  f/3.5 Dobson (Martini / Oldham Optical)  –  Omegon Ritchey-Chretien Pro RC 203/1624; Montierung: iOptron CEM40G  –  Ferngläser (8 x 42, 20 x 60)

    Kamera: Canon EOS 6D Mark II (Vollformat, unmodifiziert); Kameraobjektiv: meist Canon EF-200 mm f/2.8 Teleobjektiv

  • Hallo zusammen,


    bin auch wieder dabei. Freue mich, euch nach 4 Jahren wieder zu sehen und ein paar neue Gesichter kennenzulernen!

    Kanns kaum noch erwarten... nur noch etwas mehr als 2 Monate!! :)


    Clear skies


    Robin

  • Hallo liebe Deep Sky Freunde!


    Die Welt ist im Wandel und das Programm des Deep Sky Meetings auch!! ;)

    Wir haben leider eine Referentenabsage!! das ist immer sehr schade. Vielleicht nächstes Jahr lieber Jiri!!

    Mit Freude konnten wir Christopher Hay für einen Vortrag gewinnen.

    Darüber sind wir natürlich sehr glücklich!! Er hält natürlich unser Schwerpunktthema "Ferngläser" hoch!!

    Hier das aktuelle Programm:

    Programm Deep Sky Meeting 2023 – Astromerk.de - Astronomiepage von Hans-Juergen Merk


    Bitte keine aktuellen Neuanmeldungen. Wir arbeiten noch die Warteliste ab!



    Viele Grüße Hajü

    Deep Sky Meeting 2023 - Info und Vorschau
    Astromerk - Astronomiepage von Hans-Juergen Merk Leidenschaftliche Beobachtungen des Nachthimmels
    www.astromerk.de

    Home - Astromerk.de - Astronomiepage von Hans-Juergen Merk

  • Hi guys,


    bin auch dabei wieder - 'ten years after'.

    Freue mich sehr auf Meeting, Ferngläser und Weissbier - wehe, die Schwaben haben da nix g'scheits, HaJü ! :) (Na, geht scho'... - Ferngläser mein ich, bei'm Weissbier versteh ich allerdings KEINEN Spass ! :) )


    Schöne Grüsse + bis dahin,

    Peter

  • Da dachte ich, ich könnte mich wieder auf den letzten Drücker anmelden und nun das.

    Euch Glücklichen viel Spaß.

    2019 war schon toll.

    Es gibt viel nachzuholen.

    Für mich war es besonders reizvoll, da ich fotografisch unterwegs bin und beim DSM der Großteil der Leute visuell unterwegs ist.

    Es war toll Gleichgesinnte zu treffen und sich auszutauschen.

    Grüße

    Andreas

  • hallo zusammen,

    so! Die ersten Maultaschen sind verspeist, bin im "Hirsch" und hoffe auf 2 Tage Wanderwetter und freue mich auf alle die Freitag kommen :)


    Grüße

    Uwe

    Images

    "Hängst hier die ganze Zeit rum und wartest auf uns"

    Fünfhundertsechundsiebzig Milliarden Dreitausendfünfhundertneunundsiebzig Jahr", sagte Marvin. "Ich hab sie gezählt."...

    Die ersten zehn Millionen Jahr waren die schlimmsten...und die zweiten zehn Millionen Jahre waren auch die schlimmsten.

    Die dritten zehn Millionen Jahre haben mir überhaupt keinen Spaß gemacht. Danach habe ich ein bisschen die Lust verloren"

    (D. Adams)

  • Hallöle,


    bin zum ersten mal dabei und auch schon gespannt. Werde mein 6" Holzbino mitbringen.

    Hallo Thomas,


    für mich ist das auch das erste derartige Treffen.


    In Anbetracht der Wetterprognose tendiere ich momentan aber dazu, meinen Astrokrempel daheim zu lassen.


    CS Jochen

    Meine Ausrüstung: GSO Dobson 8", Skywatcher Heritage 150p Virtuoso GTi, Canon EOS 90D, Canon EOS 200D, Sony RX 100M4


  • Heute im Lautertal bei Indelhausen gesehen. Ich hab immer geahnt, dass das DSM am Rand eines Ereignishorizonts sein muss ;)


    Stathis: Es droht kein Maultaschenmangel


    Grüße

    Uwe

    "Hängst hier die ganze Zeit rum und wartest auf uns"

    Fünfhundertsechundsiebzig Milliarden Dreitausendfünfhundertneunundsiebzig Jahr", sagte Marvin. "Ich hab sie gezählt."...

    Die ersten zehn Millionen Jahr waren die schlimmsten...und die zweiten zehn Millionen Jahre waren auch die schlimmsten.

    Die dritten zehn Millionen Jahre haben mir überhaupt keinen Spaß gemacht. Danach habe ich ein bisschen die Lust verloren"

    (D. Adams)

  • Hallo Jochen,


    Quote

    In Anbetracht der Wetterprognose tendiere ich momentan aber dazu, meinen Astrokrempel daheim zu lassen.

    Ich glaube nicht, dass es ums Beobachten geht, ist ja auch fast Vollmond, sondern eher ums Fachsimpeln über Geräte und Selbstbauten ;)


    Viele Grüße und bis morgen

    Thomas

  • Back from DSM,


    komm grad heim von einem fantastischen DSM ! Inspirierend !

    Nette Leut', viel gelernt, diskutiert, erfahren, bester Spirit !

    Gutes Weissbier gab's auch. Was will man mehr ?


    Gut, meine Bettecke im Adler war zu kurz und mir ham die Fiass unten rausguckt nachts, aber sonst... dank der Weissbiere war ich gegen Frost - wie's aussieht - hinreichend geschützt.


    Vielen Dank von mir nochmal an alle Referenten, die ***ALLES*** abgezogen haben, was ihr Thema nur so hergab. 

    Vielen Dank an HaJü, der mit umwerfender Merk III Family Power (plus weiterer Back Office Kollegen) das Treffen für uns rockt.


    A' Wahnsinn ! - bin aufgepumpt wie nach einem Rock-Konzert. Wenn ich jetzt noch an Kaffee trink, kann ich bis Anfang nächster Woch' nimmer schlafen - wie im Delirium fasel ich dann dauernd meinen (sehr subjektiven) 'stream of consciousness':


    Freunde der Nacht, Namibia sky, der Dobson muss leichter wern - sonst fliegt er nicht, vdB152(!) bei o Persei (angucken, muss ich angucken), Grinsekatze (what ?), the field ist the object (stilprägend !), Handbook of Star Formation, Strömgren Sphären, Galaxien im Ruhrpott (na, fast) - what ? Gehtjanich, odr ? Knoten südlich der Cirrus-Knochenhand, Spektroskopie visuell (what ?), Fraunhofer ist tot (und mir ist auch schon komisch), Prismen und Blaze Gitter, das unglaublich lange, blaue Blaue Ende, nimm 'Lämple' statt Gravitation für die Merger-Simulation (what ?), die Toomre Brothers drehen Filme (ok, ich kenn die Coen Bros), Mergers sin gas und con gas, spiral + spiral = elliptical, Dunkle Materie beim Merger vergessen ?, GCs alles ganz einfach - nä !!! GCs wherever und from everywhere, GAIA all over, Kraken - ausserhalb des Aquariums (what?), MGC 1, UCD3 bei M59 (kenn ich, kenn ich - äh, 4621 mein ich!), 18mag - jaja, das geht scho..., Core Collapse und GC-Auflösung, die eigenen GCs der Galaxis sind abgelutscht (what ? - ah, ja klar, wenn ich so drüber nachdenk), M89 - warum kenn ich die net ? -- My brain is full !!! -- Blaues Wunder und roter Arsch bei Abell 35, Sh2-68 a wandering white dwarf (what ?) mit Kondensspur, [OIII] Stossanregung - warum keine Stossabregung ? Jetzt gib mir mal Deinen Filter zum Durchmessen ! lösungsorientiert wird der Schrott 5° gedreht, schon passt's ! Hilfe, ich hab das Gruppenbild verpasst, Mist, Mist, Mist, Photoshoppen! Die Hieroglyphen hinterm ESO 3.6m - deja vu ! Gibtsnich, gibtsnich... Liegeräder + Dieselmotorräder, Kosmologie Vorlesungen für Elektronik Ingenieure, 3D-Drucker, Guide 9 - ja ein Super Programm (nehm ich auch), unterm Hauptspiegel muss man bafflen, wie gross ist das Ding ? - 36" (WHAT ?), und wiegt ? 300kg (ach so, na das ist ja Leichtbau dann), lass mich mal durch Deinen Feldstecher schaun, oh jetzt hat's reingeregnet - macht das was ? Manche Leut, die brauch ich nicht zu sehen (z.B. nachts auf der Edelweissspitze) - ich hör sie ja ! Wart ich stoss Dir Dein Weissbier auch noch an, damit's Dich net so anstrengen musst so kurz vorm Aussaufen ! Mond-Malerei (what ?), Ja äh, jetzt schiess halt eine/r des Drecks-Ding endlich mal runter vom Himmel, Herrgottsack ! Ich hab nen 8-Zöller in Südafrika - OK, Ok, DAS klingt gut! I Keine Ahnung von OCs, da müsstest uns mal einen Vortrag halten, 2024 ! 23. märz 2024 - yippieh, yippie, super (oh shit). Was die in Tschernobyl nach der Xenon Vergiftung der Brennstäbe damals falsch g'macht ham (nee, oder !?). Was ist nach 2010 in der Szene passiert ? Über Un/Ruhestände. Und immer wieder gerne gezeigt & zitiert: das brennende Schwein ! Die filigrane Interdependenz von Kopfschmerzen, Lederstiefeln die man morgens im Bett noch an hat und doch eher unwahrscheinlichen Leder-Allergien, nicht nur hier (linker Oberarm) - auch hier (rechter Oberarm) !, das traditionell schwäbische, mitternächtliche Einsammeln des in den Gläsern auf dem Tisch noch übrig gebliebenen Trollingers nebst verkehrspolitischer Folgen - Unglaublich, aber: von den besten lernen! Die Russen kommen (sicher) (wieder), die Frau sagt: DEINE Scheiss-Rehe in unserem Kartoffelacker - MUSS das denn sein ?, Hasenfallen (what?), Eisbären die möglicherweise die Nürnberger Bratwürste aus der Arschtasche fressen könnten (saugefährlich), unglaublich schönes Lautertal (!), ein bisschen Politik. Wir bleiben in Kontakt ! Aber hallo. Corona ? - nein kein Corona mehr - nee, bloss kein Corona mehr ! Hab ich was vergessen...?


    Ich kann net mehr. I muss jetzt heim !


    Rock 'n' Roll. Take care. See you soon.

    Peter

  • Auch von mir ein herzliches Dankeschön an alle Organisatorinnen und Organisatoren, Referentinnen und Referenten, Teilnehmerinnen und Teilnehmer!


    Als relativer Neuling in der Szene hatte ich sicherlich eine der steileren Lernkurven dieses Wochenende
    und bin unendlich dankbar für alles Gehörte, Gelernte und Erfahrene.

    Wenn wir jetzt noch den Betreibern des Hirschen vermitteln können, dass ein ausreichend dimensioniertes WLAN keine Schande ist,

    zumal wenn man sich mitten in der Telekom-Diaspora befindet, dann wird das nächste Treffen noch phänomenaler :)

    Ich freu mich drauf!


    CS Jochen

    Meine Ausrüstung: GSO Dobson 8", Skywatcher Heritage 150p Virtuoso GTi, Canon EOS 90D, Canon EOS 200D, Sony RX 100M4

    Edited once, last by Freddi: Grammatikfehler... ().

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!