Benötige Hilfe beim Bearbeiten von M8

  • Hallo zusammen

    da Siril immer wider abstürzt, verwende ich DSS und Gimp. was kann noch angeboten werden an einem Programm das Free ist? verwende keinen Mac. bin ein Win 10 Fan!

    Adobe Element und Photoshop sind für mich ausgestorben! hatte CD's die ich jedoch nicht mehr verwenden kann, seit 2020 bekam ich nur noch nervende Hinweise auf das ABO.


    wer kann Mit Erfahrungen oder bei Fragen da weiter Helfen? alles andere bringt mich nicht Weiter.


    Das Foto im Anhang habe ich im DSS gemacht und im Microsoft Bild Bearbeitet! in Gimp kam ich nicht Weiter... und das Roh Bild aus dem DSS

    Hinweis: die daten habe ich aus der Webseite zum testen heruntergeladen: http://www.astrosurf.com/colmic/Traitement_SiriL/brutes/


    im DSS mein Vorgehen:

    im Bild :

    Rot daten holen von oben nach unten

    Grün: Bild Speichern


    hab ich was vergessen unter DSS?


    Grüsst

    Ale

  • Hallo Ale,

    mit Gimp kann ich mich leider auch nicht anfreunden, aber ich könnte eine Alternative zu Photoshop vorschlagen. Als Photoshop-User setze ich die Software zwar nicht selbst ein, aber einige meiner Bekannten sind wohl sehr zufrieden damit.

    Affinity Photo – Professionelle Software für die Bildbearbeitung (serif.com)


    VG

    Stefan

    :star: Deep Sky: TS-Optics APO 106/700 FDC100 Triplet | ASKAR FRA300 Pro 60mm f/5 | Samyang 135mm F2.0 ED UMC :ringed_planet:Mond, Planeten (,Sonne): Sky-Watcher Skymax Mak-Cas 150/1800 | Sky-Watcher Skymax Mak-Cas 102/1300 :sun_with_face: Sonne: Lunt LS60MT Ha B1200

    :camera: Kameras: ZWO ASI533MC Pro, ZWO ASI178MM, ZWO ASI178MC :magnet: Autoguiding: Svbony SV106 | QHY 5III 178c :telescope: Montierung: iOptron CEM26 :globe_showing_Europe_Africa: Webseite: https://www.junger.net/

  • PS: Affinity Photo bietet mit "Astrophotography Persona" wohl auch einiges an Möglichkeiten zur Bearbeitung von FITS-Dateien und Stapeln von Light/Dark/Flat/Bias.


    Affinity Photo – Liste aller Features (serif.com)


    Das ist zumindest für mich mal einen Blick darauf wert.

    :star: Deep Sky: TS-Optics APO 106/700 FDC100 Triplet | ASKAR FRA300 Pro 60mm f/5 | Samyang 135mm F2.0 ED UMC :ringed_planet:Mond, Planeten (,Sonne): Sky-Watcher Skymax Mak-Cas 150/1800 | Sky-Watcher Skymax Mak-Cas 102/1300 :sun_with_face: Sonne: Lunt LS60MT Ha B1200

    :camera: Kameras: ZWO ASI533MC Pro, ZWO ASI178MM, ZWO ASI178MC :magnet: Autoguiding: Svbony SV106 | QHY 5III 178c :telescope: Montierung: iOptron CEM26 :globe_showing_Europe_Africa: Webseite: https://www.junger.net/

  • Hallo Ale,


    wenn Du mit DSS arbeiten willst, schau mal hier. Bringt auf jeden Fall mehr, als es selbst herauszufinden.

    Ich verstehe nicht, warum PS bei Dir nicht mehr läuft? Ich nutze zwar Gimp... aber ab und zu verwende ich auch PS (Win 10) in einer älteren Version.

    Mich hat zwar auch die update-Aufforderung genervt, trotzdem funktioniert die alte Version immer noch.


    Als Photoshop-User setze ich die Software zwar nicht selbst ein, aber einige meiner Bekannten sind wohl sehr zufrieden damit.

    Ale suchte kostenlose Software... das sollte man dann auch vorschlagen.


    CS Bernd

  • Hallo Ale,


    Quote


    Hinweis: die daten habe ich aus der Webseite zum testen heruntergeladen:

    Nach dem Betrachten, der Bilder denke dass die nicht von dir sind. Oder doch. Da bei dir Siril immer wieder abstürzt, vermute ich irgend ein Fehler bei der Verarbeitung. Mich würden mal die Original-Dateien interessieren, dass ich die mal selbst verarbeiten kann. Da ich auch kein Freund mit DSS und Gimp bin, da eher Photoshop CC verwende - somit hier bessere Ergebnisse erziele.

    Nicht nur Menschen träumen, sondern Sterne auch.

    :telescope: 150/750 mm Skywatcher Newton | :camera: Canon EOS 600d + 14 mm Walimex, 24 mm Weitwinkel, 80 - 300 mm Tele, 16 - 55 mm Zoomobjektiv |

    Aktuelle Wetterdaten aus Wetterstation und Homepage

    »»»»»» Wetterübersicht Ehingen ««««««« | »»»»»» Sternwarte Ehingen ««««««« | »»»»»» ISS Überflugszeiten «««««««


    Gruß Manfred

  • Hallo Bernd,


    "Free" heißt nicht "kostenlos"! "Free" bezieht sich auf die Softwarelizenz - "kostenlos" auf den Preis. Sorry, aber darauf muss ich leider seit 3,5 Jahrzehnten in der Linux-Szene immer wieder hinweisen ;)

    Ale sucht zwar nach Software, die "Free" ist, aber bei 37,99 Euro/einmalig statt 11,99 Euro/Monat könnte es dennoch eine Option sein, wenn GIMP zu sperrig ist.


    VG

    Stefan

    :star: Deep Sky: TS-Optics APO 106/700 FDC100 Triplet | ASKAR FRA300 Pro 60mm f/5 | Samyang 135mm F2.0 ED UMC :ringed_planet:Mond, Planeten (,Sonne): Sky-Watcher Skymax Mak-Cas 150/1800 | Sky-Watcher Skymax Mak-Cas 102/1300 :sun_with_face: Sonne: Lunt LS60MT Ha B1200

    :camera: Kameras: ZWO ASI533MC Pro, ZWO ASI178MM, ZWO ASI178MC :magnet: Autoguiding: Svbony SV106 | QHY 5III 178c :telescope: Montierung: iOptron CEM26 :globe_showing_Europe_Africa: Webseite: https://www.junger.net/

  • Ale sucht zwar nach Software, die "Free" ist, aber bei 37,99 Euro/einmalig statt 11,99 Euro/Monat könnte es dennoch eine Option sein, wenn GIMP zu sperrig ist.

    Ohne die Spitzfindigkeiten weiß ich wohl, was Ale sucht... kann er aber bestimmt selber auflösen.

  • Hallo


    Wenn man sich ein bisschen mit Fitswork beschäftigt kommt man über kalibrieren und stacken bis zum fertigen Bild.

    Zumindest Fits und tif verarbeitet es gut, RAW ind fits umwandeln macht bei neueren Kameras Probleme, aber DSS ist auch bisschen bequemer, da sollt man das Summenbild aber unverändert abspeichern.


    Gruß Frank

  • Hallo Ale,


    Nach dem Betrachten, der Bilder denke dass die nicht von dir sind. Oder doch. Da bei dir Siril immer wieder abstürzt, vermute ich irgend ein Fehler bei der Verarbeitung. Mich würden mal die Original-Dateien interessieren, dass ich die mal selbst verarbeiten kann. Da ich auch kein Freund mit DSS und Gimp bin, da eher Photoshop CC verwende - somit hier bessere Ergebnisse erziele.

    Die daten sind bei siril direkt download bar. Ich habe diese auch diese woche mit siril verarbeitet, ohne abstürze: Bitte um Feedback zur Bildbearbeitung


    Eine gute kostenlose Alternative zu Gimp kenne ich nicht wirklich... Gimp hat aber sicher eine steile lernkurve, das betrifft aber wohl alle Bildbearbeitungsprogramme..

  • PS: hast du die Offset Daten in DSS als Bias oder darkflats geladen? Nei den files handelt es sich um Darkflats und nicht um Bias. Inwiefern dies bei DSS einen unterschied macht, weiss ich nicht.

  • Die daten sind bei siril direkt download bar. Ich habe diese auch diese woche mit siril verarbeitet, ohne abstürze: Bitte um Feedback zur Bildbearbeitung


    Eine gute kostenlose Alternative zu Gimp kenne ich nicht wirklich... Gimp hat aber sicher eine steile lernkurve, das betrifft aber wohl alle Bildbearbeitungsprogramme..

    Frage ist ja ob diese Bilddateien vom Verfasser sind.

    Hinweis: die daten habe ich aus der Webseite zum testen heruntergeladen: http://www.astrosurf.com/colmic/Traitement_SiriL/brutes/


    Wenn die von einer anderen Person stammen, die nicht selbst gemacht worden sind, sehe ich eine Verarbeitung kritisch (Urheberrecht)


    Quote


    Eine gute kostenlose Alternative zu Gimp kenne ich nicht wirklich... Gimp hat aber sicher eine steile lernkurve, das betrifft aber wohl alle Bildbearbeitungsprogramme

    Oh da gibt es viele: wie Darktable, RawTherapee 5.8, Luminar 3 (Freischaltcode nach Registrierung)

    Nicht nur Menschen träumen, sondern Sterne auch.

    :telescope: 150/750 mm Skywatcher Newton | :camera: Canon EOS 600d + 14 mm Walimex, 24 mm Weitwinkel, 80 - 300 mm Tele, 16 - 55 mm Zoomobjektiv |

    Aktuelle Wetterdaten aus Wetterstation und Homepage

    »»»»»» Wetterübersicht Ehingen ««««««« | »»»»»» Sternwarte Ehingen ««««««« | »»»»»» ISS Überflugszeiten «««««««


    Gruß Manfred

  • Frage ist ja ob diese Bilddateien vom Verfasser sind.

    Hinweis: die daten habe ich aus der Webseite zum testen heruntergeladen: http://www.astrosurf.com/colmic/Traitement_SiriL/brutes/


    Wenn die von einer anderen Person stammen, die nicht selbst gemacht worden sind, sehe ich eine Verarbeitung kritisch (Urheberrecht)


    Oh da gibt es viele: wie Darktable, RawTherapee 5.8, Luminar 3 (Freischaltcode nach Registrierung)

    Die Daten sind nicht von ihm. Sondern werden zu übungszwecken mit Siril vom Urheber zur verfügung gestellt.


    Darktable habe ich vor einiger Zeit mal angeschaut. Ist doch eher ein Raw Entwickler wie lightroom, oder nciht mehr? Auch Luminar ist eher ein lightroom ersatz und nicht PS.

  • Guten Abend zusammen

    Ich hab es im Start vergessen zu erwähnen! es soll KEINE Raub Kopie Testerei von mir sein!!! ;( || Mir wurde gesagt ich soll es mal mit Siril versuchen dazu die daten im Link. ich habe ein Schwache Grafikkarte und habe nach dem DSS gesucht das mir auch empfohlen wurde. dazu GIMP. leider schaffte ich es weder mit der Anleitung von Youtube das mir Matss im Astro Chat zukommen lies noch mit den Hinweisen die ich selber suchte.. :/ ;(


    Irgend wo muss ich mit der Astrofotografie Anfangen :)


    darum meine Frage an euch Alle. bitte wie geschrieben lasst Mac Programme weg ( für Mac Anwender NÜTZLICH sein ) die bringen mir nicht viel. da ich einen Win10 PC verwende.


    Ich verwende eine UNMODIF. Nikon Z6


    Grüsst Höfflich mit unwohl sein ;(

    Ale

    C8EHD, Guider Asi 120MM-S 60/240 Steuerung über Eagle 3 auf der Avalon M-UNO

    Kamera Nikon Z6, Hyperion 8/10/36 und Celestron 40 mm Okular

    Edited once, last by ALPHA81: Tex thinzu gefügt ().

  • keine Angst, es handelt sichhnicht um Raubkopie. Die dateien sind zur Verfügung gestellt worden! Solange du diese Dateien nicht zu kommerzielle Zwecke verwendest ist alles ok!


    Siril belastet deine Graka kaum, da ist ein anderes Problem vorhanden.


    Viele Punkte funktionieren gleich in vielen Bildbearbeitungsprogrammen. Ob nun Photoshop, Gimp oder was auch immer. Zuerst musst du die basics lernen, da spielt die Software keine (grosse) Rolle. Sich dann auf eine andere Software umlernen, ist dann wesentlich einfacher. Ich jann die nur raten, es zumindest in Gimp zu versuchen! Nei konkreten fragen kannst du mich auch anschreiben.

  • Hallo Zusammen

    Vielen Dank das Beruhigt mich Seraphin.


    Frank : im DSS war mein Vorgehen (Roter Kreis)

    die Daten holte ich aus dem Ordner: Übungs Foto Datei

    Light Frame Nr. 1 (Rote Schrift) sonnst kommt eine Fehlermeldung.

    Dark Frame

    Ec.


    hinzufügen und ein hacken setzten für den Start Vorgang

    als ich das Bild erhalten habe speicherte ich es ab. (Grüner Kreis)


    Fitswork ist das eine eigenständige Software? bin Neu dabei und kenne mich damit Zuwenig aus. wenn die im Dss vorhanden ist habe ich es übersehen...


    Grüsst

    Ale

  • Fitswork ist ein eigenes Programm.


    Ich denke dein Stack wird gut sein. Du brauchst eifach das Bild zu stretchen, das geht mit GIMP (das hast du ja bereits installiert) unter Menu - farben - kurven (auf dem Kopf heraus). Macht genau das selbe wie die anleitung von Frank für fitswork.

  • Danke versuche es. Seraphin


    Grüsst

    Ale

    C8EHD, Guider Asi 120MM-S 60/240 Steuerung über Eagle 3 auf der Avalon M-UNO

    Kamera Nikon Z6, Hyperion 8/10/36 und Celestron 40 mm Okular

  • Hallo Ale, schade, dass auch Siril bei dir nicht funktioniert...Gerade mit diesem tollen Programm habe ich meine ersten guten und erfolgreichen Schritte gemacht.

    An findet im Netz hierzu viele tolle Hilfen.


    Aber, du schreibst ja, dass das Programm immer abstürzt, kannst du etwas dazu sagen, wann es abstürzt? Siril wird immer besser, schneller und vor allem immer weiter mit zusätzlichen Funktionen erweitert. Und es ist wirklich sehr schnell, was die Zeit bis zum fertigen gestackten Bild angeht. So schnell, das ich diesen Schritt in Siril mache und mit den Bildern weiter in PI arbeite.


    ASTAP ist auch sehr gut, schon mal probiert 🤔


    Du hast hier viele tolle Programm e vorgeschlagen bekommen und ich kann mir vorstellen, dass es für dich nun nicht leicht sein wird, dass richtige schnell zu finden. Alle machen fast den selben Job. Die Bedingungen sind zum Teil aber unterschiedlich und jedes Programm benötigt seine individuelle Einarbeitszeit um festzustellen, ob es für einen das richtige sein wird.


    Aber was ich dir jetzt schon sagen, ist, dass du für die Zukunft mit der Bildverarbeitung Rechner mit guter Rechenleistung benötigen wirst. Die Daten werden ja immer größer 😳 Ist dein Rechner relativ neu? Bei deiner Astro Ausrüstung hast du ja auch nicht gespart 😉

    Viel Erfolg


    Gruß Matthias

    8" -f6 Newton, Selbstschliff

    im Gitterohrtubus "deep blue" platziert

    mit Selbstbau-Reibradantrieb angetrieben

    und wohl temperiert und allzeit startklar in der Gartensternwarte montiert

    Canon600D, ASI178 und ASI120mini zum Guiden, GPU Koma Korrektor

  • Hallo


    Die Bittiefe mit der Gimp arbeitet ist aber zu klein, gerade wenn man stark Strecken muss, natürlich ist das Vorgehen auf andere Programme übertragbar, aber mit 32bit wenn möglich noch Fließkomma sollten die Programme schon umgehen können.

    Eigentlich kann man in Fitswork auch Roh ilder kalibrieren und stacken, da muss man aber allein alle Prozesse in der richtigen Reihenfolge ausführen, hat man das erst mal verstanden, versteht man auch andere Programme und kann Rückschlüsse ziehen wobei Fehler aufgetreten sind.


    Gruß Frank

  • Hallo Frank


    Ich glaube Gimp kann mittlerweile auch 32bit floatingpoint Bilder bearbeiten. Ich nutze selbst Photoshop, bin mir daher aber nicht sicher. Gimp nutze ich nur mal zwischendurch wenn ich auf Linux arbeite.


    LG, Seraphin

  • Hi zusammen


    Ich könnte echt Hilfe gebrauchen.

    GIMP

    DSS

    SIRIL

    ASTAP Letzter Versuch M8 zu bearbeiten für Heute; ohne Farbe erhalten in SW erhalten.

    ATP Programm ist fast vergessen gegangen; hab ihnen eine Nachricht gesendet wie ich es kaufen kann und ob es eine Bearbeitung Software hat.


    was denn NUN?


    Stellarium und Siril sind zwar Gut, mit meiner Grafikkarte kann ich die beiden nicht verwenden. (in Siril ist nach dem ersten Hochladen und Stacken noch am Rechnen bricht es zusammen = stürzte es mehrmals ab) das gleiche ist mit Stellarium. Zuviel Grafik und die Grafikkarte bricht ab.

    habe unten das ASTAP Bild und die Grafik Darstellung in Stellarium.


    möchte mein PC nicht überfüllen mit Programmen die ich danach nicht verwenden kann; zudem habe Ich schon Genug Stress das meine Montierung's Software StarGo Probleme macht und meinen Astro - PC lahmlegte... ist seit 2 / 3 Wochen in Bern im Fachhandel.


    da ich noch nicht so richtig weiss wie alle Programme Funktionieren geschweige den die Namen wie Light Dark ec zu verwenden sind.

    oder wie ich es machen muss wenn meine Nikon Z6 die Flat Frame und alle anderen aufnehmen soll? über den C8EHD TUBUS :( :rolleyes: X/


    Grüsst

    Ale

  • Hi Palmi


    Wie bereits geschrieben, glaube ich nicht dass die Graka ein Problem mit Siril hat. Einen Lösungsansatz dazu habe ich dir ja bereits geschrieben.

    Das gleiche gilt eigentlich auch für Stellarium, das läuft auf meinem 8 Jahre alten laptop ohne promleme.


    Nicht böse gemeint: solange du nicht wirklich weist was du machen willst, wirst du keine software finden die dir gefällt. Ich rate dir: nimm eine Software der hier genannten und lerne mit dieser mal die basics. Wenn du dann soweit bist, kannst du auch die softwaren vergleichen und dich entscheiden.


    LG, Seraphin

  • Mit ASTAP hast du doch schon ein erstes Ergebnis erhalten. Das du keine Farbe hast, liegt eventuell an einem Problem des Debayern...Das Foto von M8 hast du selbst mit deinen Equipment gemacht?

    Versuch das zu Beheben, dann kommen die nächsten Schritte zum optimierten Endbild.

    Gruß Matthias

    8" -f6 Newton, Selbstschliff

    im Gitterohrtubus "deep blue" platziert

    mit Selbstbau-Reibradantrieb angetrieben

    und wohl temperiert und allzeit startklar in der Gartensternwarte montiert

    Canon600D, ASI178 und ASI120mini zum Guiden, GPU Koma Korrektor

    Edited once, last by MatthiasG ().

  • guten Morgen


    vielen Dank seraphin. dann frage ich mich gerade warum die beiden nicht auf meinem Rechner nicht laufen? wenn es nicht an der Grafikarte liegt.


    Matthias nein das sind übungs Daten von Siril's link.


    grüsst

    Ale

    C8EHD, Guider Asi 120MM-S 60/240 Steuerung über Eagle 3 auf der Avalon M-UNO

    Kamera Nikon Z6, Hyperion 8/10/36 und Celestron 40 mm Okular

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!