EF-M Mount Adapter

  • Hallo


    Ich suche für einen TS-Optics 61EDPH II einen Adapter um eine EOS M-50 anschließen zu können. Der TS-Optics 61EDPH II hat an seiner Anschussseite M48x0,75 Aussengewinde und die M-50 einen EF-M Bajonetverschluss.

    Es soll auch noch der Arbeitsabstand von 55mm vom Anschluss zum Kamerachip bestehen. Nach einiger sucherei im www und in den Astroshops habe ich den Eindruck das es so etwas wohl nicht zu geben scheint?!? Oder ich war nicht fleissig genug am suchen, eventuell auch ein Denkfehler?


    Mit der Bitte um Hilfe.


    LG & CS

    Nick

  • Hallo Nick,


    ich habe auch lange nach genau diesem Adapter gesucht und nichts gefunden. Die beste Lösung für mich waren zwei Adapter in Serie, also M48 auf ES/EF-S und dann ES/EF-S auf EOS-M. Der Adapter auf EOS-M hat genau die richtige Länge, um das korrekte Auflagemaß zu erreichen.


    Grüße - Oliver

  • Hallo Oliver


    Danke für Bestätigung. Ich dachte schon ich kann nicht richtig gucken und selbst in den China-Shops wo es ja auch alles erdenkliche an Adapter gibt bin ich nicht fündig geworden. Dann werd ich mir das so wie von dir beschrieben besorgen und gut ist. :)


    LG & CS

    Nick


    PS. Gibt es da Baulängen zu beachten oder sind die ES/EF-S auf EOS-M Adapter aller gleich hoch?

    Edited once, last by Aufeome ().

  • Hi Nick,


    die Differenz im Auflagemaß beider Systeme beträgt 26mm und so hoch/dick sollte auch der Adapter sein. Leider ist dies oft nicht angegeben. Ich habe diesen hier verwendet:


    https://www.amazon.de/gp/produ…h_asin_image?ie=UTF8&th=1


    Der passt, hat jedoch ein bisschen Spiel, was mir nicht so gefällt. Evtl. ist der Originaladapter von Canon besser, der hat jedoch etwa den 4-fachen Preis.


    Clear skies - Oliver

  • Hi Oliver


    Ok. Ich habe hier schon so einen EFM Adapter von Viltrox herum zu liegen. Der hat auch 26mm und ist wohl genau so wackelig wie der von Meike. Der Body der M50 hat 13mm Auflagemaß, der Adapter hat 26mm mach zusammen 39mm. Also muss der M48 auf ES/EF-S Adapter dann 16mm haben um auf die 55MM zu kommen? Welchen hast du da genommen? Ich versuche noch herraus zu bekommen ob der Orginale Canon Adapter straffer sitzt weil auf Wackelei habe ich an der Stelle keine Lust:).


    LG & CS

    Nick

  • Hi Nick,


    schade, dass der Viltrox auch nicht besser ist. Ich habe so gerechnet: Mit dem MS/EF-S Adapter hat meine M50 dann dasselbe Auflagemaß wie eine Canon mit MS/EF-S Bajonett, also 44mm. Mit diesem Adapter...


    https://www.teleskop-express.d…f-Canon-EOS-Bajonett.html


    ergeben sich dann zusammen 53.8mm. Den fehlenden mm habe ich mit einem Distanzring am M48 Gewinde ergänzt.


    Clear Skies - Oliver

  • Hallo Oliver


    Ich hab mir den hier geholt, scheint das selbe in grün zu sein. Solche Distanzringe hab ich hier auch noch liegen und dann werde ich das genau so lösen wie du.

    Danke nochmal für deine Unterstützung. Ich habe mir mal einen Originalen EOS Adapter bestellt und werde berichten ob der besser sitzt.


    LG & CS

    Nick

  • Hi Oliver


    Wollte nochmal Rückmeldung geben wegen den original Canon Adapter. Der sitzt etwas besser aber hat auch das selbe Problem mit Spiel wie meiner von Viltrox. Ich hab mir das mal genauer angeguck und bei mir liegt es an dem M48 Adapter nicht an EOS Adapter. Die "click-Sicherung" (da wo der Sicherungs-Stift des EOS Adapter einrastet) vom M48 Adapter ist nicht genau genug und daher kommt bei mir das Spiel. Hab ich einfach mit einem Aufkleber über diese Click-Nut gelößt. Sitzte jetzt wesentlich besser und hat fast gar kein Spiel mehr. Vielleicht geht das bei dir auch.


    LG&CS

    Nick

  • Hi Nick,


    Danke Dir, dass ist ein guter Tipp. Ich hatte bei mir auch Spiel in beiden Adaptern festgestellt und versuche das auch einmal mit Deinem Methode.


    Grüße - Oliver

  • Hi Oliver


    Nochmal wegen den Auflagemaßen. Ich habe noch einmal nachgeschaut. Die M50 hat 18mm (statt wie von mir vorher behauptet 13mm) der EOS Adapter hat 26mm, macht zusammen 44mm wie bei dir.

    Nun der M48 Adapter. Dazu gibt es ja weder bei TS noch bei den von mir gekaufen offizielle Angaben. Wenn ich das so messe komme ich auf die 55 mm (der ist ja innen am M48 Gewindeeinsatz etwas tiefer da wären es so um die 53.8mm ) aber liegt ja außen am Reducer an. Daher werde ich es mal ohne Distanzringe versuchen.


    LG&CS

    Nick

  • Hi Nick,


    leider weiß ich nicht, wie empfindlich die Feldkorrektur beim 61EDPHII auf den Arbeitsabstand reagiert. Aufgrund der Größe des APS-C Sensors kann ich mir aber gut vorstellen, dass Du bei 1mm Abstandsänderung in den Ecken schon einen Unterschied siehst. Der von mir verwendete TS Adapter ist übrigens mit 9.8mm optische Weglänge angegeben. Generell würde mich ohnehin interessieren, wie Du mit dem 61EDPHII zufrieden bist; mal sehen, wie die Kombination mit der Kamera zusammen spielt.


    Clear Skies - Oliver

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!